Weitersingen!!

12. April 2014
Weitersingen!!
In Zusammenarbeit mit dem Eugen-Jaekle-Chorverband
10:00 – 17:00 Uhr
Ort: Giengen an der Brenz
Dozent: Klaus Brecht
Kursgebühr: 40,00 € incl. VP

Man muss kein Sänger sein, um dem Singen die Bestnoten fürs Altwerden zu geben. Welche Altersgruppen singen heute in unseren Traditionschören? 70-, 80-, 90-Jährige, und die meisten sehen wenigstens 10 Jahre jünger aus. Laienchorleiterin Doris Pöhler hat es ihren Sängerinnen und Sängern schwarz auf rot auf die Rückseite der Jahresterminliste geschrieben:

„Singen ist eine musische Betätigung, die dem Menschen angeboren ist. Es fördert die Atmung und die Gesundheit, beflügelt und macht glücklich, hält die grauen Zellen in Bewegung und steigert das Sozialverhalten, die Leistung und die Intelligenz. Singen ermöglicht dem Einzelnen zweckfreies Tun: Hören, Gestalten, Erleben, Sich Mitteilen. Dies sind Grundbedürfnisse des Menschen und Teil seiner Existenz.“
Die Menschen in den Chören bleiben, die sie sind. Die Chorsätze bleiben, die sie sind. Nur die Stimmen ändern sich, je älter sie werden. Was ist naheliegender, als die Literatur der Stimme anzupassen?

Speziell für älter werdende Chöre hat der Carus Verlag das Chorbuch „Weitersingen“ herausgegeben. Das Chorbuch gibt es in zwei Ausgaben: Einer kostengünstigen Chorausgabe (editionchor) und einem Chorleiterband, der zu vielen Stücken begleitende Klaviersätze enthält. Diese einfachen Sätze helfen gleichermaßen beim Kennenlernen, Einstudieren und Aufführen der Chorsätze. Im Chorleiterband finden sich Workshops, die Tipps für die erfolgreiche Probenarbeit mit älteren Sängerinnen und Sängern geben – ein Novum in der bereits auf dem Markt erhältlichen Chorliteratur. Eine beigelegte CD mit ausgewählten Chorsätzen aus diesem Buch dient als weitere Unterstützung.“

Alle 101 Chorsätze finden Sie unter
http://www.carus-verlag.com/0213100.html

Wolfgang Layer, 10. Mrz 2014, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich