Männerensemble Cantus Firmus besingt den Frühling

„Im vollbesetzten Saal des Franziskanerklosters Ehingen zeigten die fünfzehn Herren von Cantus Firmus unter der Leitung von Chordirektor Rolf Ströbele und dem Vizedirigenten Christian Müller ein attraktives und abwechslungsreiches Chorprogramm. Es spannte einen großen Bogen von der aufgehenden Sonne über Lieder von Frühlingsgefühlen zu musikalischen Reisen durch verschiedene Länder.“ (Schwäbische Zeitung).

Deutliche Phrasierung, differenzierte und spannungsvolle Dynamik zeichneten die Gestaltung der traditionellen Liedtitel aus, Lockerheit und rhythmische Präsenz die Schlager und Barbershop-Songs. Das „Trinklied im Mai“ von Franz Schubert war themenführend für das ganze Konzert. Das romantische Lebensgefühl im Frühling: Hinaus in die Natur, Amor und Bacchus als Zeugen für Lebenslust. Dazu wurden Schlager und Songs wie „Immer raus aus dem Haus“, „Schönes Wetter heute“ und „My Evaline“ oder die Volksliedvariation „Du,du liegst mir im Herzen“ vorgetragen. Klabunds deftiges Trinklied „Notabene“ vom Ehinger Komponisten Wolfgang Weller, dem Ensemble gewidmet, forderte den Pianisten Günther Wurst samt Sänger zu einem Bravourstück heraus. Die gebrochene Liebe durfte nicht fehlen in dem populären „Plaisir d’amour “ oder im spätromantischen „Schlehenblüte“ von Franz Schreker. Drei populäre Trentiner Lieder leiteten über zum gemeinsamen Singen mit dem Publikum mit „Wohl ist die Welt so groß und weit“.

Der älteste Sänger Herbert Gebert gab mit seiner Gitarre in unnachahmlicher Weise ein Potpourri von Berliner Liedern von anno dazumal und mehrere klassische Wiener Lieder zum Besten. Der mit lässiger Ironie vorgebrachte „Kleine Teddybär“ wurde in den Zugaben noch übertroffen mit einer schwäbischen Version von „My Evaline“ und „Mei Händi“. Mit „Good night“ schlossen die Sänger einen gelungenen Auftritt. Die Zuhörer spendeten begeisterten Beifall.

Wolfgang Layer, 15. Mai 2014, Chorgattung, Chorverband Donau-Bussen, Gaue und Verbände, Männerchöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich