Abschlussveranstaltung der Museumssaison am 24. Oktober im Silcher-Museum

Museum_HeineZum Abschluss der Museumssaison findet am 24. Oktober um 19 Uhr im Silcher-Museum in Weinstadt-Schnait eine musikalisch-literarische Veranstaltung statt.

Isabelle Kusari studierte Gesang bei  Prof. Konrad Jarnot und veranstaltet regelmäßig Liederabende über bedeutende Dichter des 17., 18., 19. und 20. Jahrhunderts. Begleitet wird sie dabei von Sulki Park am Klavier. Am 24. Oktober ist eine literarische Lesung mit Gesang und Musik zu erleben. Isabelle Kusari erzähle aus Heinrich Heines Biographie und Ausschnitten seiner Memoiren und entlang dieser, sie singt seine schönsten Gedichte in Deutsch und in ihrer Muttersprache Französisch. Heine lebte in Paris und erwähnt die Lieder in seinen seinen Memoiren erwähnt hat. Natürlich ist auch sein berühmtester Text, die Loreley zu hören.

Johannes Pfeffer, 21. Sep 2014, Aus der Geschäftsstelle, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich