250 Sängerinnen und Sänger aus den Chören der Chorgemeinschaft Kai Müller stehen im Beethovensaal der Liederhalle auf der Bühne.

Am 2. November 2014, 18 Uhr wird das Publikum unter dem Titel „Dein ist mein ganzes Herz“ mit Songs über die Liebe aus verschiedenen Zeiten und Genres ver­wöhnt.

Mitwirkende: Chöre der Chorgemeinschaft Kai Müller | Jay Alexander (Tenor) | Monty D. Bürkle (Bariton) | Monika Stumberger (Mezzo) | Torsten-Bader-Band |

Musikalische Leitung: Kai Müller

Von Klassik, Schlager, über Musical bis Pop – die Liebe ist überall ein Thema und wird auf verschiedenste Art interpretiert. Der Bogen des Konzerts spannt sich vom vom Klassiker „Dein ist mein ganzes Herz“ über Songs von Elvis Presley, die Beat­les, Schlager der 70-er Jahre bis hin zu „Eternal Flame“ und Beethovens „Ich liebe dich“.

Seit knapp 25 Jahren besteht unter der Leitung des 43-jährigen Dirigenten und Pia­nisten Kai Müller eine musikalische Gemeinschaft, zu der sich sechs eigenständige Chöre aus dem Großraum Stuttgart zusam­mengeschlossen haben:

  •  die Chorvereinigung Weil der Stadt
  • die Chorgemeinschaft Untertürkheim
  • der Liederkranz Ditzingen
  • TonArt Ludwigsburg
  • der Kammerchor der Chorgemeinschaft Kai Müller
  • der Meisterchor der Daimler AG Stuttgart-Untertürkheim

Mehr noch als der gemeinsame Chorleiter verbindet diese Chöre der Wunsch, Ideen und Projekte verwirkli­chen zu können, die über die Möglichkeiten des einzelnen Ver­eins hinausgehen. Als erfahrener Konzert- und Solomusiker erarbeitet Kai Müller mit den 250 Sängerinnen und Sängern der Chorgemeinschaft beständig hochklassige Inszenierungen, zu deren erfolgreichsten die 1995 in der Stuttgarter Liederhalle aufgeführte „Carmina Burana“, die „Operngala I 1998“, „Elias“ im Jahre 2001, „Music was my first love“ 2004, „Paulus“ 2008 und die umjubelte „Operngala II 2011“ gehö­ren.

Darüber hinaus wurden in den einzelnen Chören die Musicals „Jesus Christ Super­star“ 1997, „Joseph“ 1998, „Evita“ 1999, „Hair“ und „Anatevka“ 2000, „Das Dschun­gelbuch, oder so,…“ 2002, „Cabaret“ 2003, „Manche mögen‘s anders“ 2005 und „Backstage – alles, was man sonst nicht sieht!“ 2011 – produziert. Im Februar 2014 produzierte der Liederkranz Ditzingen das Musical „AIDA“ von Elton John mit einem überregi­onalen Erfolg!

Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei der musikalische Brückenschlag zwi­schen den Völkern ein. Der Besuch von nationalen und internationalen Chorfestivals, Konzertreisen und der Austausch mit Künstlern anderer Nationen gehören fest zum Programm.

So kann die Chorgemeinschaft auf zahlreiche Konzertreisen zurückblicken:

1991 Budapest | 1992 Helsinki – St. Petersburg – Stockholm | 1993 Washington – New York – Toronto | 1994 Hamburg | 1995 Brüssel – Edinburgh – Dublin – Paris | 1996 Sienna – Assisi | 1997 Phoenix – Las Vegas – San Francisco | 1998 Breslau – Pardubice | 1999 Berlin – Kopenhagen | 2001 Konzertkreuzfahrt Östliches Mittel­meers | 2002 Schweiz | 2003 Norwegen | 2004 Slowakei – Wien | 2005 Konzert­kreuzfahrt Rund um Westeuropa | 2006 Slowenien | 2007 Polen | 2008 Flusskreuz­fahrt Rhone | 2009 Baltikum – St. Petersburg | 2009 Tansania | 2010 Madrid | 2012 Flußkreuzfahrt von Passau nach Amsterdam | 2013 Texas | 2014 Fluss­kreuzfahrt Flandern | 2014 Island. Für 2015 ist eine Konzertreise nach Kroatien, Serbien, Bosnien und Montenegro ge­plant.

Die beim Publikum und Presse viel beachteten und gleichermaßen gelobten Auffüh­rungen und Konzerte mit klassischer Chorliteratur oder auch mit Schlagern, Gospels, Pop, Experimentellem und vielem mehr, belegen schon seit über 25 Jahren die mu­sikalische Bandbreite der einzelnen Chöre. Durch das ständig wechselnde Reper­toire wachsen auch die Anforderungen an die Sänger, was nach Ansicht von Müller wesentlich zum Erfolg der Chorgemeinschaft beiträgt. So bieten alle Chöre in regel­mäßigen Abständen von den einzelnen Chören bezuschusste Stimmbildung während der Chorproben mit unseren Stimmbildnern Melanie Schlerf und Christian Wilms an.

Für alle, denen der Chorbetrieb zu anstrengend wird, bietet die Chorgemeinschaft Untertürkheim einen Sän­gerstammtisch an, darüber hinaus betreut Kai Müller den Singkreis des Treffpunkts Senior in Stuttgart und den Singkreis „Musik liegt in der Luft“ in Waiblingen.

Dein ist mein ganzes Herz

Dein ist mein ganzes Herz

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich