Scala Vokal – Werkstatt am 14. März 2015

ScalaVokal2015Final_CMYKAuf der Bühne stehen wie die Profis, sich bei den ersten Musikaufnahmen mit einem kleineren Ensemble nicht über den Tisch ziehen lassen oder einfach nur den neuesten Entwicklungen im Bereich der jungen A-cappella-Gruppen nachspüren. Am 14. März 2015 wird im Scala Ludwigsburg mit Scala Vokal ein Wettbewerb für diese neuen Gruppierungen stattfinden. Scala Vokal will aber auch Fortbildung und Netzwerktreffen für die A-cappella-Szene in Baden-Württemberg sein. So werden vor dem Wettbewerb für die Besucher von Scala Vokal, Workshops aus folgenden Bereichen angeboten:

Florian Städtler: Das Vocal Music Portal und die A-cappella-App – wie Vocal Groups und Chöre damit erfolgreicher werden
Barbara Bürkle: Jazzklang im A-cappella-Ensemble
Sebastian Schröder: Bass+Drumm im Ensemble
Daniela Pöllmann:  „Von Kopf bis Fuß auf Singen eingestellt…“ – Tipps und Tricks für eine gute Bühnenpräsenz

Wann:  14. März 2015, , 14:00 bis 16:30 Uhr, Die Workshops laufen parallel, jeder wird nur einmal angeboten.

Ort: Scala Ludwigsburg
Kosten:  Normalpreis: 30,00 €
SchülerInnen und StudentInnen: 15,00 €
Kombiticket: Workshop und Konzert: 35,00 €
Kombiticket: Workshop und Konzert – ermäßigt: 20,00 €

Anmeldung über die Fortbildungsseite des SCV

Flyer mit der Programmübersicht zum herunterladen, ausdrucken und weitergeben

Schlagwörter:
,

Johannes Pfeffer, 13. Dez 2014, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Fortbildungen, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich