Warum lohnt es sich für einen Chor im SCV Jugendlichen die Teilnahme an der Weiterbildung Chormanagement zu ermöglichen?

Sie haben junge engagierte und Chor-begeisterte Sänger und Sängerinnen in ihrem Chor die mit anpacken wollen?
Dann sollten sie unbedingt die Möglichkeit an der Weiterbildung für junge Chormanager der Deutschen Chorjugend teilzunehmen wahrnehmen! An vier Wochenenden innerhalb eines Jahres haben junge chorbegeisterte die Chance mit hervorragenden Dozenten aus der Szene wichtiges Handwerkszeug zur Arbeit innerhalb eines Chores zu lernen.

Ich kann es nur empfehlen!

Man bekommt tolle Inputs und hat auch durch das tolle Netzwerk die Chance an individuellen Profilen und Wünschen zu feilen, neue Ideen zu kreieren aber auch über bestehende Probleme zu diskutieren. Dabei nie allein sondern immer mit Rat und Tat der Betreuer, Dozenten und den anderen Teilnehmern alle aus den verschiedensten Ecken der Chorszene. Zurück im Chor kann man dann als junger „Chormanager“ erlerntes wieder mit weitergeben und die bisherige Organisation mit den neu kennengelernten Handwerkszeugen unterstützen.

Auch um das eigene Chornetzwerk zu erweitern lohnt es sich jungen Leuten diese Weiterbildung zu ermöglichen! Ich bin froh, dass das Seminar mir ermöglicht wurde und hoffe, nun noch mehr mit anpacken zu können wenn es um die Praxis geht.

Die Autorin Anna-Lena Schreier war Teilnehmerin der Weiterbildung Chormanagement 2014/15

Johannes Pfeffer, 26. Mrz 2015, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Jugendchöre, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich