„Bottwartäler Winzerchor“ meets „A-cappella Ladies“

KonzertplakatEin musikalisches Feuerwerk der guten Laune versprechen der Bottwartäler Winzerchor und die A-Cappella Ladies aus Kornwestheim-Pattonville den Zuhörern am Samstag,  20. Juni 2015, 19.00 Uhr im Bürgerhaus Oberstenfeld. Bei diesem Frühlingskonzert wird unter dem Motto „Winzerchor meets A-Cappella Ladies“ ein weiter Bogen gespannt, der von der Klassik  bis zum Schlager alles beinhaltet, was Freunden des Chorgesangs die Herzen höher schlagen lässt.

Für den Bottwartäler Winzerchor hat Chorleiter Werner Klein hierzu ein erlesenes Programm dieser Genres zusammengestellt. Gelegenheit also, Musik unterschiedlicher Stile und Epochen von traditionell bis modern in ihrer Vielfalt erleben und genießen zu können. So reicht die Palette von Werken der Romantik über Opern-, Operetten- und Musicalmelodien, bis zu Folklore- und weltbekannten Schlagertiteln. Selbstverständlich wird auch dem großen Entertainer Udo Jürgens mit einem Medley seiner bekanntesten Titel gedacht. Unterstützt wird der Chor von den Tenor-Solisten Oly Pfaff und Peter Witte.  Musikalischer Begleiter ist wie immer „Hauspianist“ Harald Sigle mit seiner Rhythmusgruppe und die Moderation übernimmt Dietlinde Landbeck.

Besonders stolz ist der Bottwartäler Winzerchor  über die Zusage der A-Cappella Ladies aus Kornwestheim-Pattonville, das Konzert mitzugestalten. Die seit November vergangenen Jahres von Maren Dechant geleitete Gruppe wurde 2007 gegründet und ist inzwischen mit 25 Sängerinnen auch überregional bestens bekannt.

A-Cappella Ladies 2014Die engagierten Damen nehmen regelmäßig an den Deutschen Barbershop-Meisterschaften teil, bei welchen sie 2012 einen Riesenerfolg mit dem Gewinn des  Crescendo-Pokals verbuchen konnten, der im vergangenen Jahr noch durch den Sieg beim SWR-Chorduell, an welchem insgesamt 40 Chöre beteiligt waren, gekrönt wurde. Die hierfür verliehene Auszeichnung „Bester Chor Baden-Württembergs“ zeugt von ihrem großen musikalischen Können, mit dem sie ihr Publikum durch vierstimmigen a capella Gesang begeistern.

Ihr Repertoire beinhaltet ausdrucksstark und einfühlsam dargebotene Titel der großen Gefühle, welche die Welt bewegen. In bekannten Liedern von ABBA bis Ramstein geht es um Liebe, Verführung, Vergebung und noch Vieles mehr. Präzise intoniert, hinreißend dargeboten und mit Choreographien unterlegt machen die Ladies jeden Konzertabend zum nachhaltigen Erlebnis.

Mit im Programm: Der Siegertitel des Chorduells 2014 „You raise me up“, der als Finale gemeinsam mit dem Bottwartäler Winzerchor zum Besten gegeben wird.

Alles in allem ein unterhaltsamer Abend mit einem vielseitigen Konzertprogramm, den sich Freunde anspruchsvoller Chormusik nicht entgehen lassen sollten. Selbstverständlich ist auch für die Bewirtung der Gäste in der Pause und nach dem Konzert bestens gesorgt.

Vorverkauf bei Schreibwaren Fuchs Großbottwar, Lange Gasse 9, Telefon: 07148 – 6234, bei allen Sängerinnen und Sängern und an der Abendkasse. Kartenreservierung Telefon: 07148 1320 oder unter E-Mail erikahaeublein@onlinehome.de

Einlass: 18.30 Uhr bei freier Platzwahl

Claudia Weise, 2. Jun 2015, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich