Online-Voting für Jugend kulturell Förderpreis „A Cappella“ der HypoVereinsbank geschaltet

Online-Voting_Jugend kulturell Förderpreis 2015 A Cappella_rgb_1800Ab heute ist das Online-Voting für den Jugend kulturell Förderpreis „A Cappella“ der HypoVereinsbank geschaltet. Durch eine Expertenjury wurden bereits vierzehn Vokalensembles für die Teilnahme an den vier öffentlichen Vorentscheidungen nominiert.

Mit dabei sind auch DeltaQ, One World Project und die HörBand, die alle drei dieses Jahr bei Scala Vokal in Ludwigsburg angetreten sind. Ausgewählt wurde auch Unduzo, Gewinner des Nachwuchsvokalensemblewettbewerbs des SCV 2009.

Bei den Live-Auftritten in Düsseldorf (16.9.), Stuttgart (24.9.), Berlin (28.9.) und Weimar (1.10.) treten die ausgewählten Vokalensembles gegeneinander an. Die Gewinner der Vorentscheidungsrunden zeigen ihre Stimmgewalt dann erneut beim großen A-cappella-Finale am 2. November 2015 in Hamburg. Zwei weitere Ensembles haben nun die Möglichkeit über ein Online-Voting in die Vorentscheidungen einzuziehen.

Im Online-Voting stehen:

  • add one aus Essen/Dortmund
  • Klangheimlich aus Köln/Leipzig
  • MA‘cappella aus Heidenheim an der Brenz (bei Stuttgart)
  • malebox aus Berlin
  • mamaclasta aus Hamburg
  • mundial aus Hamburg
  • Room One aus Köln
  • [SY’ZAN] aus Mannheim
  • VoiceBreak aus München
  • voxenstopp aus München

Das Online-Voting findet vom 10. – 20. Juli auf der Website www.jugend-kulturell.de statt.

Schlagwörter:
, , ,

Johannes Pfeffer, 10. Jul 2015, Chorjugend im SCV, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich