Mord im Sopran – Liederkranz Magstadt

mord-im-sopran-magstadt

 

 

 

 

Dass der Liederkranz Magstadt 1839 e.V. mittlerweile 175 Jahre auf dem Buckel hat, ist dem „Gesangsverein“ nicht anzumerken. Den Fokus auf den Nachwuchs gerichtet und stets offen für neue Ideen und zeitgemäße Projekte, hat die Vereinsführung immer ein Ziel vor Augen: Alt und Jung singend unter einem Dach zu vereinen. Mit viel Spaß – und einem Ergebnis, das sich hören lassen kann!

Magstadt 2

Mord im Sopran!

In diesem Jahr wagen die Sängerinnen und Sänger etwas ganz Neues: „MORD IM SOPRAN!“. Ein offenes Chorprojekt, für welches Anfang des Jahres in Magstadt und Umgebung erfolgreich die Werbetrommel gerührt wurde. Gut 100 Vereinsmitglieder und zahlreiche Interessierte aller Altersklassen nehmen nun als Sängerinnen, Sänger und Akteure am Projekt teil.

Spannende Unterhaltung!Magstadt 3

„MORD IM SOPRAN!“ wird ein musikalischer Abend umrahmt von einem spannenden Krimi, welcher aus eigener Feder entstanden ist! Drei talentierte Sängerinnen aus dem jungen Chor „inTakt“, Stefanie Reinhardt, Christa Stoll und Karin Wurster, haben gemeinsam eine spannende Handlung rund um viele bekannte Krimi-Songs geschrieben. Das Ergebnis wird am 10. Oktober 2015 in der Magstadter Festhalle zu hören und zu sehen sein. Spannende Unterhaltung ist gewiss!

Neue Ideen und tolle Ergebnisse!

Die Rollen für das Krimical wurden schon im Frühjahr verteilt und seitdem sind die Theater-Proben unter der Regie der Autorinnen in vollem Gange. Auch die Chorproben, unter der Leitung von Markus Geiger, finden unter ganz neuen Aspekten statt: Die Krimi-Handlung wird mit der Chormusik verknüpft. Das kann nur unter Mitwirkung der Sängerinnen und Sänger, durch die passende Intonation sowie durch Bewegung und Mimik geschehen. Alle Beteiligten sind mit großem Engagement und mit viel Spaß dabei. Im Verlauf eines Abends entstehen neue Ideen und tolle Ergebnisse!

Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Mit dem Chorprojekt „MORD IM SOPRAN!“ hat sich der Liederkranz Magstadt 1839 e.V. auch musikalisch einiges vorgenommen: Viele sehr unterschiedliche und unterhaltsame Lieder werden zu hören sein, wobei die Literatur aus deutschen aber auch aus englischsprachigen Stücken besteht. Bekannte, spannende Melodien, Krimi-Klassiker sowie moderne Hits – von Miss Marple bis James Bond. Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein …

… Kriminaltango – Erbstreit – Ohne Krimi geht die Mimi nicht ins Bett – Wer hat an der Uhr gedreht – Mercedes Benz (Janis Joplin) – Ich will Spaß (Markus) – I Shot The Sheriff (Bob Marley) – Der Kommissar (Falco) – Der Mörder ist immer der Gärtner – Miss Marple Theme – James Bond Hits – Magnum- und Derrick Theme – Bang Bang – Thriller (Michael Jackson) – It?s A Jungle Out There – …

Magstadt 4

Der Liederkranz Magstadt 1839 e.V. feierte im Jahr 2014 sein 175-jähriges Bestehen. Der älteste Verein Magstadts kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Noch lieber allerdings blicken die Sängerinnen und Sänger nach vorn, wo mit mittlerweile sieben Chören – darunter zwei Kinderchöre und ein Jugendchor – viele neue musikalische Herausforderungen warten. Viele Informationen über den Liederkranz Magstadt gibt es im Internet unter www.liederkranz-magstadt.de – Neue Sängerinnen und Sänger aller Altersklassen sind herzlich willkommen!

 MORD IM SOPRAN!
10.10.2015, 19 Uhr
Festhalle Magstadt
Alte Stuttgarter Str. 62
71106 Magstadt

http://www.liederkranz-magstadt.de

Schlagwörter:
,

Ursula Wagner, 22. Jul 2015, Chorverband Otto Elben, gemischte Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich