Emotionen beim Malmsheimer Jahreskonzert

Beim Jahreskonzert „Von heiter bis verliebt“ in der Malmsheimer Schulturnhalle am 17.10.2015 weckten die verschiedenen Chöre beim Publikum heftige Emotionen. Die Chöre des Liederkranzes Malmsheim, des Jungen Chores „Querbeat“ und des „Männerchors Freundschaft“ Tiefenbronn traten auf, begleitet vom Duo Vivace mit Andreas Baumann (Piano) und Albrecht Volz (Drums). Auf dem Programm standen Titel vom „Rosenchor“ von Mozart über „Marina“ oder „Caprifischer“ bis hin zu Cohnens „Halleluja“ oder Verdis Gefangenenchor.  In einer „Sondermoderation“ wurden auch die  großen Verdienste Werner Kleins für 40 Jahre Tätigkeit im Vorstand geehrt. Werner Klein, heimlicher „Malmsheimer Ortsvorsteher“, ist seit 57 Jahren beim Liederkranz und wäre damit ein Fall fürs Guiness Buch, so meinte Bürgermeister Wolfgang Faißt und überreichte ihm die Medaille der „Stadt Renningen mit Stadtteil Malmsheim“.

Das Konzert und Werner Kleins langjähriges Wirken fanden große Beachtung in der Leonberger Presse, wurden aber auch von Gabriele Kliche, der Ehefrau des neuen Vorstands Dietmar Kliche (der 1. von 3 Vorständen) in einem Nachbericht mit Fotos festgehalten.

Download: Konzertnachlese Malmsheim

Puritscher, 29. Okt 2015, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich