Aladin und die Wunderlampe – die Chorjugend im Chorverband Karl Pfaff machte einen gelungenen Ausflug

Im Juli starteten fünf Busse in unserem Chorverband und sammelten an verschiedenen Stellen Kinder und Jugendliche mit Begleiteltern und Chorleitern und natürlich auch Ellen Strauß-Wallisch, Martina Eberle und Matthias Wallisch ein, um nach Reutlingen ins Naturtheater zu fahren. Auf dem Programm stand das Stück: Aladin und die Wunderlampe und ein Sängerauftritt aller Kinder auf der Bühne. Es kribbelte im Bauch, wir waren aufgeregt – wie wird das wohl sein? Ganz einfach…

Plötzlich rief der Moderator in seiner Begrüßung alle Kinder auf die Bühne – ein Wuseln begann. So schnell wir konnten waren wir auf der Bühne. Ellen konnte gerade noch die Titel ansagen und schon ging es los. Wir sangen – die Besucher klatschten, Ellen klatschte und zog alle in ein Boot und nach zwei Liedern durften wir erfolgreich die Bühne verlassen und uns einem wunderbaren Abenteuer mit klasse Schauspielern hingeben. Und tatsächlich – der Teppich flog! Jung und alt waren begeistert – und was taten wir nach diesem tollen Ausflug? Wir sangen im Bus auf der Heimfahrt und freuen uns schon heute auf nächstes Jahr!!

Kinder-Jugendchöre vom CVKP im Naturtheater

Kinder-Jugendchöre vom CVKP im Naturtheater

Schlagwörter:

Labudde-Neumann, 10. Aug 2016, Chorverband Karl-Pfaff, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich