KSK Böblingen überreicht Startgeld für das Musical OKLAHOMA zum Chorverbandsjubiläum 2017

Angelika Puritscher, Präsidentin des Chorverbands (Mitte), Wiebke Huhs, Verbandschorleiterin und für die Inszenierung des Musicals verantwortlich (rechts) und Annette Glunk, Chorleiterin des Chors der Sportvereinigung Warmbronn (links) nehmen freudig den Scheck entgegen.

Angelika Puritscher, Präsidentin des Chorverbands (Mitte), Wiebke Huhs, Verbandschorleiterin und für die Inszenierung des Musicals verantwortlich (rechts) und Annette Glunk, Chorleiterin des Chors der Sportvereinigung Warmbronn und Projektchorleiterin Oklahoma (links) nehmen freudig den Scheck entgegen.

Leonberg am 07.09.2017 – Gesucht und gefunden wurden schon einige Chorsänger, Solisten, Schauspieler, Tänzer und natürlich auch Sponsoren für das Jubiläums-Musical-Projekt des Kepler-Chorverbands 2017. Die Kreissparkasse Böblingen, Filiale Leonberg war nun der erste Sponsor, der bereits 800 Euro überreicht hat. Rico Döbler, Verantwortlich für das Marketing der Kreissparkassenfiliale in Leonberg konnte diesen Scheck an das Damentrio, das für die Organisation und Durchführung des Musicals verantwortlich ist, in den Räumen der Kreissparkasse übergeben.

Weitere Cowboys und Farmer gesucht

Der Kepler-Chorverband führt zum 70-jährigen Jubiläum 2017 dieses wirklich schmissige Musical von Rodgers & Hammerstein mit Prügelszene, Barn-Dance und coolen Ensemble-Nummern Anfang April 2017 in der Stadthalle Leonberg auf. Der Probenstart des Projektchors ist der 19. September 2016 für die Frauen, der 10. Oktober für die Männer.

Wer als Musicalfan im Projektchor des Chorverbands noch mitmachen möchte oder als Solist Anfang April 2017 auf der Showbühne der Stadthalle Leonberg stehen möchte, ist herzlich eingeladen. Vor allem in den Männerstimmen des Chores ist die Besetzung noch dünn. Hierfür werden noch Cowboys und Farmer jeden Alters gesucht.

Die Audition für die Solorollen begann bereits im Juli und läuft noch bis Ende September zur finalen Entscheidung. Am 24. September treffen sich bereits zwei der Hauptdarsteller für eine erste Probe.

Die Proben für die Chorstücke ab 19. September sind im monatlichen Rhythmus jeweils Montagabend im Probenraum des Chors der Sportvereinigung Warmbronn, Büsnauer Str. 75 unter Chorleiterin Annette Glunk. Gesungen wird in deutscher Textfassung. Die Tanznummern werden von der renommierten Ballettschule Evi Ritter übernommen.

Anmeldungen unter: oklahoma@chorverband-kepler.de, weitere Infos gibt es auf der Homepage des Chorverbands oder auf der Facebookseite.

www.chorverband-kepler.de
www.facebook.com/KeplerChorverband/

 

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich