Frühlingskonzert der Achalmfinken und des Schulchores

Am 4. Mai 2018 führten die Achalmfinken und der Schulchor gemeinsam ein Frühlingskonzert in der Aula der Achalmschule auf.

Das lange Üben und die drei Tage langen Proben hatten sich gelohnt. Der Auftritt wurde ein voller Erfolg. Die Achalmfinken wie auch der Schulchor gaben jeder erst vier Lieder zum Besten. Noch dazu tanzte der Erstklässlerchor ein wundervolles Stück.

 

Dann verzauberten die Frühlingsboten und die Frostianer das Publikum mit ihrem Singspiel: „Der Frühlingsbote wollte die Frostianer überreden, dem Frühling Platz zu machen. Doch der Frostkönig gab nicht so leicht auf. Erst als die Frostianer sich dem Frühling anschlossen, zog er zurück in den Norden. Am Ende sind alle glücklich und können den Frühling willkommen heißen.“

Das Publikum applaudierte sehr und verlangte sogar eine Zugabe.

Text: Paula und Lotte von den Achalmfinken

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Isabelle Arnold, 9. Mai 2018, Chorgattung, Chorverband Ludwig Uhland, Jugendchöre, Kinderchöre, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich