Sing mit uns „Stabat Mater“ von Karl Jenkins

Die Chorgemeinschaft Hochdorf-Riet hat sich für das kommende halbe Jahr etwas
Besonderes vorgenommen. Angespornt von vielen positiven Berichten über die
erfolgreichen Projekte anderer Chöre möchte daran anschließend auch den Versuch eines
Chorprojekts wagen. Das Besondere:
Nicht Rock, Pop, Gospel soll es sein, sondern Klassik.


Mit dem „Stabat Mater“ von Karl Jenkins hat sie sich dabei eine besondere Stücksammlung
ausgesucht. Jenkins, der in der Chorszene vor allem durch sein „Adiemus“ bekannt ist und
gern gesungen wird, ist ein zeitgenössischer Komponist aus Wales. Seine Vertonung des
Stabat Mater, einem Gebet, dessen Ursprünge ins 13. Jhdt. zurückreichen, ist eine klassische
Komposition, die mit Anklängen an moderne Hörgewohnheiten spielt. Das macht sie
eingängig und trotz hohem Niveaus auch für Laiensänger gut zu bewältigen.


Das Chorprojekt startet am
09.10.2018 mit einer Kennenlernprobe von
19.30-21.30 Uhr im Sängerheim Hochdorf,
Rieter Straße 50/1, 71735 Eberdingen-Hochdorf.


Geprobt wird ab dann
alle 14 Tage, denn der Chorgemeinschaft ist es wichtig, auch solche
Projektsänger anzusprechen, die sich nicht an wöchentliche Termine binden können. Das
Ende des Projekts ist eine Aufführung des erarbeiteten Stücks in einer Kirche der Region,
begleitet von einem Orchester. Die Aufführung ist für den April 2019 vorgesehen, genauere
Informationen gibt es bei der Kennenlernprobe.


Eingeladen zum Mitsingen ist jeder, egal ob Mann oder Frau. Die Einladung gilt dabei
vollumfänglich und in Bezug auf das ganze Projekt: Es werden
keine Teilnahmegebühren
erhoben
, auch die Noten werden von der Chorgemeinschaft gestellt.


Geboten wird also die tolle Möglichkeit, eine klassische Messe einzustudieren und diese
mit Orchester aufzuführen!


Weitere Informationen zum Projekt, Hörproben und eine Anfahrtsskizze gibt es auf der
Homepage des Projekts unter
www.projektchor-hochdorf-riet.de
oder direkt bei Chorleiter Jonas Kronmüller
jonas.kronmueller@gmx.de
01578 / 6793082 (Mobil bzw. Whatsapp)
Wir freuen uns auf Mitsängerinnen und Mitsänger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich