Adventskonzerte am Bussen und Aulendorf am 1. Advent

„Veni redemptor gentium…“

Unter diesem Leitwort lädt der Silcherchor Donau-Bussen unter der Leitung von Peter Schmitz zu zwei stimmungsvollen Konzerten am Wochenende des 1. Advents ein. Die Konzerte finden am Samstag, den 01. Dezember 2018 noch bei Tageslicht um 15.00 Uhr in der Bussenkirche/Offingen und am Sonntag, den 02. Dezember 2018 um 17.00 Uhr in der Aulendorfer Kirche St. Martin statt. Im Anschluss an das Bussenkonzert gibt es noch Heißgetränke und etwas Gebäck.

Aus dem reichen Schatz ausschließlich adventlicher Kompositionen erklingen in den schönen Gotteshäusern Chorsätze vom Mittelalter bis hin zur Moderne und eröffnen den Zuhörern diese besondere Zeit vor Weihnachten. Fern von Kitsch oder Klischee interpretiert der Silcherchor Werke von z.B. Moritz Hauptmann, Giovanni Battista Martini oder Kaj-Eric Gustafsson und bietet seinen Zuhörern einen spannenden Einblick in die Auseinandersetzung der Komponisten, die Botschaft des Advents in klingende Bilder umzusetzen. Hierzu bieten beide Kirchen mit ihrer jeweils eigenen Atmosphäre den idealen Rahmen. An der Orgel ist Elisabeth Sekul aus Weingarten/Aulendorf zu hören.

Eintrittskarten können auch schon vorab unter www.silcherchor.de reserviert werden.

Schlagwörter:

Silcherchor Donau-Bussen, 21. Nov 2018, Chorverband Donau-Bussen, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich