Neuer Beiratsvorsitzender der Stiftung „Singen mit Kindern“ gewählt

In der letzten Sitzung des Beirats der Stiftung „Singen mit Kindern“ am 13. November 2018 wurde Matthias Hanke von den Mitgliedern des Gremiums mit großer Mehrheit zum Beiratsvorsitzenden gewählt.

Hanke (53) ist Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er studierte Kirchenmusik und Musikpädagogik in München, war zuvor Bezirkskantor für den evangelischen Kirchenbezirk in Böblingen und Kirchenmusikdirektor in Sindelfingen. Darüber hinaus engagiert sich der gebürtige Niederbayer als Dirigent, Chorleiter, Organist und Cembalist. Im Studienjahr 2017/18 hatte er einen Lehrauftrag für Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen inne.

„Ich fühle mich geehrt, diese Aufgabe zu übernehmen. Singen mit Kindern ist ein wichtiges Anliegen unserer Gesellschaft. Als Landeskirchenmusikdirektor fördere ich dieses Ziel. Es freut mich, nun auch als Beiratsvorsitzender der Stiftung „Singen mit Kindern“ an der Verwirklichung engagiert zu arbeiten“, so Hanke. Hanke tritt die Nachfolge des ehemaligen Fellbacher Oberbürgermeisters, Christoph Palm, an, der aus privaten Gründen sein Amt nach fast fünf Jahren aufgegeben hatte.

Zum neuen Stellvertreter wurde Dr. Jörg Schmidt gewählt. Der 58-jährige Jurist und Mediator war Oberbürgermeister in Radolfzell am Bodensee, Ministerialdirektor im Kultusministerium des Landes Baden-Württemberg und Regierungspräsident des Regierungsbezirks Tübingen. Ehrenamtlich engagiert er sich für zahlreiche Musikverbände. Er ist Präsident des Schwäbischen Chorverbands, Mitglied im Präsidium des Landesmusikverbands und Vizepräsident des Deutschen Chorverbands.

Die 2001 gegründete Stiftung „Singen mit Kindern“, die unter dem Vorsitz von Gerlinde Kretschmann steht, fördert das gemeinsame Singen und Musizieren von Kindern und Erwachsenen. Für das Singen in der Familie, in Kindertageseinrichtungen und in Schulen bietet sie umfangreiche Fortbildungsprogramme an, organisiert Liederfeste und veröffentlicht Liederkalender und Liederbücher.

Die Organe der Stiftung „Singen mit Kindern“ sind der Vorstand, der Stiftungsrat und der Beirat. Der Beirat setzt sich aus Vertretern der Institutionen und Personen, die die Stiftung mitgegründet haben, zusammen. Er berät Stiftungsrat und Vorstand. Der Stiftungsrat ist das Kontroll- und Aufsichtsorgan der Stiftung. Der Stiftungsvorstand führt die Geschäfte und vertritt die Stiftung nach außen und innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich