Warmbronner Crocis und Crodcoiles beim Chorfestcamp BUGA

Bereits Ende letzten Jahres hatte Petra Hilzinger, die Vorsitzende und Jugendreferentin der Chöre der SpVgg Warmbronn die Idee eingebracht, dass die Crocis und Crocodiles am Kinderchorcamp in Heilbronn teilnehmen. Dort sollte zusammen mit letztlich 4 weiteren Kinderchören aus Baden-Württemberg das Musical „UFO – Kein Wunsch ist Schnuppe“ im Rahmen des Chorfestes einstudiert und aufgeführt werden. Die Begeisterung der Kinder war groß und letztlich machten sich 13 Sängerinnen am Christi-Himmelfahrtstag auf die Reise nach Heilbronn. In der diesjährigen BUGA-Stadt waren alle Chöre in der Helene-Lange-Schule zu Gast. Für 3 Tage war nun Klassenfahrtfeeling angesagt, geschlafen wurde im Matratzenlager in Klassenzimmern, gegessen in der nahegelegenen Mensa. Bereits Donnerstagabend begann die erste Probe, einschließlich Kostümprobe, was den Kindern mächtigen Spaß gemacht hat.

Auch am Freitag und Samstag wurde fleißig gesungen, geschauspielert und getanzt. Aber auch der Spaßfaktor kam nicht zu kurz. Ob Tischtennis spielen, abendliche Spaziergänge (im Schlafanzug) inklusive Eisessen oder Badeausflug an den BUGA-Strand – hier kamen alle auf ihre Kosten und die Betreuer ins Schwitzen.
Am Sonntagvormittag stieg dann die Anspannung – letzte Frisuren wurden gerichtet, Kostüme auf hochsommerliches Temperaturniveau kurzfristig umgestaltet und dann war es soweit. 60 Kinder begrüßten die zahlreichen Besucher auf der größten BUGA-Bühne mit dem Eröffnungslied „Wünsch dir was“. Das Musical von Gerhard A. Meyer, der selbst am Keyboard saß, ist ein turbulentes und poppiges Stück, in dem es um Abenteuerlust und Sehnsucht nach dem Unbekannten, um Sternschnuppen und Wünsche, Einsamkeit und Trauer, Freude und Liebe geht – ein Trip durch den Kosmos menschlicher Gefühle. Die 60-minütige Aufführung wurde mit tosendem Beifall belohnt und nach den anhaltenden Zugaberufen des begeisterten Publikums verabschiedeten sich die Kinder mit ihrem Lieblingslied „Unser Leben ist geil“ von der Bühne.

Für alle Kinder war es ein tolles Erlebnis, von dem sie noch lange erzählen werden. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle Betreuer und Chorleiterinnen, dem Schwäbischen Chorverband und den Vor-Ort-Helfern für die super Organisation.

 

Text: Christine Kleinschmidt

Fotos: Gruppenfoto Privat, Auftrittsfoto Pro-Stimme

Schlagwörter:
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich