Junge Chöre

Cross Generational Choir bringt Leben in die sakrale Bude

Puritscher, 30.03.2015, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

CGC Weil der Stadt

CGC Weil der Stadt

Weil der Stadt am 22.03.2015 – Jeder Platz war besetzt, das restaurierte Klösterle in Weil der Stadt erstrahlte in poppigen Farbspots, als der Cross Generational Choir seine Besucher am Sonntagnachmittag mitnahm zu einem weltumspannenden Reigen der Highlights  aus 7 Jahren CGC.

Die Moderation hatten Jana Wolbold und Markus Frey übernommen. Man merkte ihnen und den Sängerinnen und Sängern  die bei den Konzerten der letzten Jahre gewonnene Auftrittssicherheit an. Routiniert sangen sie, die verbesserte Akustik im Klösterle förderte noch den Chorklang. Das altersmäßig gemischte Publikum zeigte sich zunächst noch verhalten, taute aber spätestens  bei dem Dschinghis-Khan-Hit „Moskau“ merklich auf.

Danach zeigten die Solisten des CGC, was sie drauf hatten: „You raise me up“ gesungen von der Balladen-Queen Tamara Leitner erklang genauso innig wie „Hollywood Hills“ des Duos Annika Meischke und Viola Marien. weiterlesen »


15 YEARS – Voices-E-motion am 25. April in der Kongresshalle Böblingen

Puritscher, 30.03.2015, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Junge Chöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Am 17.02.2000 wurde Voices-E-motion gegründet und heute –15 Jahre später – können wir mit Stolz auf eine aufregende Zeitreise zurückblicken. Unser aktuelles Bühnenjubiläum feiern wir mit einem fetzigen Konzert am 25. April 2015 um 19 Uhr in der Kongresshalle Böblingen. Sie werden an diesem Abend mit einem „best of“ aus erfolgreichen Auftritten der letzten 15 Jahren mitgerissen. Freuen Sie sich auf Unterhaltung mit Hits aus mehreren Jahrzehnten: Mit Songs von ABBA, Elton John, Queen, Elvis Presley, John Lennon u.v.m. Auch mit einigen neuen Liedern werden wir Sie verwöhnen. Durch den Abend führt Sie auf gewohnt charmante Art und Weise unser amerikanischer Chorleiter John Outland. Der ausgebildete Bariton mit langjähriger Bühnenerfahrung versteht es hervorragend, unseren Chor zu außergewöhnlichen Leistungen zu motivieren. Er leitet das Ensemble seit der ersten Stunde, studiert die Stücke, die selbstverständlich ohne Blatt vorgetragen werden, ein und erstellt mitreißende Choreographien. Abwechslung und Spass, sowie immer wieder neue Herausforderungen anzunehmen, sind das Erfolgsgeheimnis unseres ca. 30-köpfigen Chores. Lassen Sie sich von diesem besonderen zweistündigen Geburtstags-Programm überraschen und begeistern.

Voices-E-motion Plakat

Voices-E-motion Flyer 2015

Vorverkauf 15 € (+ 1,00 € VVG) Abendkasse 18 €
Karten unter Tel. 0711-335989, mehr Info auf www.voices-e-motion.de

 


Gospelprojekt mit dem Chor conTakt Deufringen

Ursula Wagner, 27.03.2015, Chorverband Otto Elben, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Gospelprojekt mit dem Chor conTakt Deufringen, vom 20.April bis zum 1.Nov.2015
Gospel singen ist ein intensives Erlebnis mit Musik, Rhythmik und Ausdruck.

Bild Deufringen

Der Chor conTakt Deufringen hat schon seit vielen Jahren immer mal wieder Gospels im Programm und setzt sich mit ihnen auseinander. In diesem Jahr bietet er auch Nicht-Mitgliedern ein ganzes Gospel-Paket zum Mitmachen an. Ab dem 20.April  bis zum 1.Nov. kann man einmal pro Woche unter der Leitung von Achim Jäckel  tolle Gospel lernen.  Am Ende dieser Probenzeit wird die charismatische Gospelsängerin Adrienne Morgan Hammond in einem Workshop  vom 30.Okt. bis zum 1. Nov. dem gesamten Chor den letzten Schliff für ein Gospelkonzert am 1.November in der katholischen Kirche in Aidlingen geben. In diesem Konzert dürfen dann alle am Gospelprojekt beteiligten zeigen, was sie gelernt haben.

Es wird geleitet von Adrienne Morgan Hammond und Achim Jäckel und begleitet von Marco Morgan Hammond am Piano.
Zu dem Gospelprojekt, also Chorproben ab dem 20. April, Workshop und Konzert kann man sich ab sofort anmelden bei Renate Lang: Tel 07034 62632, Email: renate@contakt-der-chor.de
Teilnahmegebühr für das gesamte Paket ist 64€
Weitere Infos auch  auf der Chorwebsite: www.contakt-der-chor.de


Jubiläumskonzert des Modernen Chores „Calypso“ in Oppenweiler

Claudia Weise, 22.03.2015, Chorverband Friedrich Schiller, gemischte Chöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Calypso_1Zehn Jahre ist es her, als der damalige Vorsitzende des Liederkranzes Oppenweiler, Adolf Holp, zusammen mit seinen Vorstandskollegen beschloss, eine Werbeaktion zur Gründung eines „Jungen Chores“ ins Leben zu rufen. Die Aktion war ein voller Erfolg und an diesem Sonntag im März 2015 konnten sich die Zuhörer im katholischen Gemeindezentrum Oppenweiler davon überzeugen, dass der Moderne Chor nichts von seiner Frische und seiner Freude an zeitgenössischer Musik verloren hat.

Calypso_2Diese Chorabteilung des Liederkranzes Oppenweiler nennt sich „Calypso“ und präsentierte zu ihrem 10-jährigen Bestehen einen Querschnitt aus 18 Songs, die sich der Chor in dieser Zeit zu eigen gemacht hat. Dazu gehören Kanons ebenso wie Gospels, Melodien aus rund 50 Jahren Schlager- und Popmusik, jazzige Arrangements und Ausschnitte aus dem Musical „Mamma Mia“. Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle heizten 22 Sängerinnen und Sänger – eine ganze Reihe von ihnen seit Chorgründung dabei – den Zuhörern mit viel Rhythmusgefühl und Charme ein. Die erste Vorsitzende des Liederkranzes, Brigitte Krüger, schilderte den Werdegang des Chores und moderierte die einzelnen Programmpunkte an. Die Sänger vermittelten in ihren Vorträgen, worauf Chorleiterin DSC02019Larissa Schwarzenberger Wert legt: dynamische Flexibilität, deutliche Artikulation, dezent eingesetzte choreografische Elemente, und nicht zuletzt den Spaß am Singen, der sich in den Gesichtern der Sänger widerspiegelte. Begleitet wurde der Chor auch bei diesem Konzert von Alexander Burmistrov am Keyboard und auf  der Balalaika.

Der ebenfalls in Oppenweiler beheimatete Gospelchor überraschte die „Calypsos“ mit einer Geburtstagstorte und auch die Mitglieder des Liederkranzes sorgten dafür, dass das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.


Night of Gospel Music 2015 mit den „Abendsternen“

Claudia Weise, 22.03.2015, Chorverband Friedrich Schiller, Junge Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Die Abendsterne 2013Am Samstag, den 18. April 2015 ist es wieder soweit: Die „Abendsterne“, der Junge Chor unter der Leitung von Jörg Thum, veranstalten die „Night of Gospel Music“ in der Ludwigsburger Friedenskirche.

Getreu nach dem Motto „Gospel and more“ werden gefühlvolle Balladen, fetzige Gospelsongs und kleine stilistische Ausflüge in andere Musikgenres dargeboten. Bereichert durch die ausgeklügelten Choreografien entsteht so eine begeisternde Gospel-Show.

Es ist schon lieb gewordene Tradition, dass die „Abendsterne“ bei der „Night of Gospel Music“ von ihrer 5-köpfigen Band begleitet werden. So entsteht in der wunderschönen Friedenskirche ein mitreißender Sound, der Jahr für Jahr die Zuschauer begeistert.

Auch der Jugendchor „Starlights“ ist wieder mit von der Partie. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr.

Karten zu 17 EUR gibt es im Online-Shop unter www.abendsterne.de, in Ludwigsburg in der Buchhandlung Aigner (Arsenalstr. 8, Tel. 0 71 41/93 63-0), bei City Music (Schillerplatz 8, Tel. 0 71 41/921513) und in Freiberg am Neckar bei „Blüte & Mehr“ (Ringstr. 3, Tel. 0 71 41/7 02 51 55).


Noch 10 Tage bis zum Anmeldeschluss für die Weiterbildung Chormanagement

Johannes Pfeffer, 21.03.2015, Aus der Geschäftsstelle, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Die Chormanager der Ausbildung 2014/15 in Frankfurt. Bild: Chorzeit

Die Chormanager der Ausbildung 2014/15 in Frankfurt. Bild: Chorzeit

Am 31. März endet die Anmeldephase für die Weiterbildung Chormanagement der Deutschen Chorjugend. An vier Wochenenden bietet diese Weiterbildung die Chance theoretisch und praktisch von den Macherinnen und Machern der Chorszene lernen, sich selbst im Kulturmanagement ausprobieren und wichtige Impulse zur Weiterentwicklung des eigenen Chores mitnehmen. Teilnehmen können alle angehenden ChorleiterInnen, ChormanagerInnen, KulturmanagerInnen oder auch interessierte SängerInnen zwischen 16 und 27 Jahren.

Module der Weiterbildung sind:

  • Marke – Kulturmarke – Chormarke
  • Fundraising
  • Marketing
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Marke braucht Management
  • Dein Einsatz! Vor, auf, hinter der Bühne

Der Bewerbung ist ein tabellarischer Lebenslauf beizufügen, der Auskunft über die musikalische Vita sowie bisherige Erfahrungen im Kulturbereich gibt. Die Bewerbung ist an info@deutsche-chorjugend.de zu richten.
Anmeldeschluss für das Weiterbildungsprogramm 2015/2016 ist der 31. März 2015.

Weitere Informationen auf der Seite der Deutschen Chorjugend


Delta Q aus Berlin gewinnen ersten Wettbewerb bei Scala Vokal

Johannes Pfeffer, 15.03.2015, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, 2 Kommentare

10339541_924727977592302_7724871560215384737_oDas Vokalquintett Delta Q hat den ersten A-cappella-Wettbewerb Scala Vokal gewonnen. Sowohl der erste Jurypreis, als auch der Publikumspreis gingen an die vier jungen Männer. Den zweiten Preis verlieh die Jury an das Frauenensemble Les Brünettes aus Mannheim. Der dritte Preis ging an die erst vor sechs Monaten gegründete Formation One World Project aus München. Weitere Teilnehmer des Wettbewerbs waren ADD ON, Die Tönen, Harmoniacs, HörBand, Joyces, MundARTmonika und Nebensache.

Der nächste A-cappella-Wettbewerb Scala Vokal wird voraussichtlich am 16. April 2016 statt.


CVT-Workshop im Sängerkreis Mittlerer Neckar -AUSGEBUCHT !!!

Jeanette Stuber, 11.03.2015, Chöre 50+, Chorgattung, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, 1 Kommentar

cvtNoch viel Strophe aber keine Luft mehr?
Sie möchten mehr Klangfarbe, Twang und Effekte in Ihre Stimme bringen?

Der ganztägige CVT-Workshop setzt sich aus theoretischen und praktischen Teilen zusammen. Ziel ist es die eigene Stimme kontrolliert und gesund einzusetzen um

  • einen größeren Stimmumfang zu erhalten,
  • mehr Variationsmöglichkeiten in der Lautstärke zu ermöglichen,
  • den Atem in langen Phrasen besser einzuteilen und
  • um einen ausgeglichenen Chorklang zu erzeugen.

Dozenten: Patrick Bach und Julia Zipprick, diplomierte CVT-Trainer
Termin: 7. November 2015 – Ort: Ludwigsburg/Württ.- Hotel Krauthof
Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.
– weitere Infos und Anmeldung im anhängenden Flyer oder unter www.skmn1879ev.de  bzw.  SKMN-Geschaeftsstelle@skmn1879ev.de
CVT-Flyer gesamt


„Sing – hier und jetzt“ – Konzert der Young Chorporation

Wolfgang Layer, 23.02.2015, Chorverband Heilbronn, Gaue und Verbände, Junge Chöre, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

image1

Vorverkauf für Konzerte der Young Chorporation hat begonnen
Der Vorverkauf für die beiden Konzerte der Young Chorporation am 21. und 22. März in der Kirchheimer Schule Auf dem Laiern hat begonnen. Doch das Kontingent ist begrenzt: Nur jeweils 140 Plätze pro Abend wird der Chor seinen Gästen frei halten können. „Wir werden bei unserem neuen Programm ,Sing – hier und jetzt’ einen relativ aufwendigen Bühnenaufbau haben. Das kostet einige Plätze im Zuschauerraum“, sagt Thomas Nollenberger, der für das Bühnenkonzept verantwortlich zeichnet. Was er konkret plant, verrät er freilich nicht: „Das wird ebenso eine Überraschung sein wie die Lieder, von denen man einige in und um Kirchheim sicher zum ersten Mal hören wird.“

„Es sind ganz neue Songs, die 2011 für einen Kompositionswettbewerb entstanden sind“, sagt der Young-Chorporation-Dirigent Benedikt Immerz. Auch das Gewinnerlied wird dabei sein. „So wird ein moderner Jazz- und Popchor künftig klingen“, sagt Immerz – und freut sich ebenso auf die Premiere dieser Stücke wie die gut 30 Sängerinnen und Sänger, die der Leiter der Kirchheimer Chors seit anderthalb Jahren dirigiert.

Karten zum Preis von 10 Euro (Erwachsene) und 4 Euro (ermäßigt) sind bei der Firma Schreibwaren Baumann in 74366 Kirchheim am Neckar (Telefon 07143/94522) erhältlich. Das erste Konzert am Samstag, 21. März, beginnt um 20 Uhr. Die zweite Aufführung am Sonntag, 22. März, startet bereits zwei Stunden früher, um 18 Uhr.


Trossinger Tage für Musik und Bewegung 2015

Johannes Pfeffer, 19.02.2015, Aus der Geschäftsstelle, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare geschlossen

trossingertage_2015Die Studiengänge in Music & Movement (M&M) genießen an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen als Schwerpunktfach einen besonderen Stellenwert.

Der Bachelorstudiengang Music & Movement vertieft die Entwicklung von Bewegungstechnik und -ausdruck, das Instrumentalspiel oder die Gesangsstimme, die Improvisation in Musik und Tanz sowie der Percussion.

Der Bachelorstudiengang Sing & Move erlaubt außerdem eine besondere Profilierung im Bereich Gesang sowie Kinder- und Jugendchorleitung. Pädagogische Lehrveranstaltungen in Praxis und Theorie sind im Profil Lehrbefähigung von Bedeutung, während in dem ebenfalls möglichen Profil Podium die bühnenrelevanten künstlerischen Aspekte mehr Raum
erhalten.

Wer Music & Movement studiert, bereitet sich auf ein vielfältiges Berufsbild im pädagogischen und künstlerischen Spektrum vor. Grundlage des Studiums bildet das Fach Rhythmik, das sich intensiv mit den Wechselwirkungen von Musik und tänzerischer Bewegung auseinandersetzt.

Am 11. und 12. April bieten die Trossinger Tage für Musik und Bewegung die Möglichkeit die Studiengänge kennenzulernen.

Weitere Informationen zum Programm im Flyer


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich