Frauenchöre

Capriccio – Frauenchor im Chorverband Karl Pfaff – gab sein Debut unter der neuen Chorleitung in Esslingen

Labudde-Neumann, 11.04.2012, Chorverband Karl-Pfaff, Frauenchöre, Kommentare geschlossen

jetzt wurde es kapriziös...

Man konnte gespannt sein, denn das Programm „La Divina“ versprach Cabaret und Chor zusammen. Dorota Welz – seit 2011 Dirigentin von Capriccio – zeigte hier bereits ihren Ideenreichtum, ein Konzert dem Name zu geben und hierzu die Musik auszusuchen.
Die Sängerinnen des Chores in farbenfrohem Outfit, präsentierten Songs in Englisch, Französisch und Deutsch – auch eine Neuheit. Man konnte die Anspannung merken, genauso wie man den Willen merken konnte, dass die Sängerinnen bereit sind mit ihrer neuen Chorleiterin auch für sie neue Literaturen zu singen. Dieser Entscheidung gehört ein absolutes Lob ausgesprochen und die Werbung für einen Frauenchor ist gelungen, zumal Capriccio als Verbandschor die Aufgabe auch umsetzen muss, neue Chorsätze aufzuzeigen.
Durch das Programm führte der Pantomime Gundolf. Seine Szenen hatte er gekonnt in den Ablauf der Liedreihenfolge eingebettet und als es „rote Rosen regnete“ – verteilte er selbige im Publikum und spannte so gekonnt den Bogen zwischen Chor und Konzertbesuchern.
Begleitet wurde Capriccio von Sams Piano Band, die ausgezeichnet verstand den Chor zu begleiten. Mit zwei Bandstücken begeisterten sie die Zuhörer und den Chor – man musste unwillkürlich mit deren Präsentation mitgehen und der unmittelbare Applaus war der mehr als verdiente Lohn. Das Konzert La Divina wird noch in den Herzen aller weiterleben, denn das Debut ist gelungen und man kann sich auf die nächsten Auftritte freuen.

Capriccio und Sams Piano Band


Termine für das Hugo-Herrmann-Seminar 2012/13

Johannes Pfeffer, 3.04.2012, Aus der Geschäftsstelle, Chorpraxis, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Junge Chöre, Männerchöre, Kommentare geschlossen

Die staatlich anerkannte B-Prüfung ist der höchste Abschluss für Chorleiter, die der SCV anbietet. Die Ausbildung erstreckt sich über 2 Jahre. Die Termine für den Jahrgang 2012/13 sind nun auf der Internetseite des Schwäbischen Chorverbands zu finden. 

Die Aufnahmeprüfung findet am 11. Mai 2012, 17:00 Uhr in Stuttgart statt.

Weitere Informationen erteilt gerne die Geschäftsstelle des Schwäbischen Chorverbandes.


A-Cappella Ladies holen Crescendo-Pokal nach Pattonville!

Claudia Weise, 19.03.2012, Chorverband Friedrich Schiller, Frauenchöre, Kommentare geschlossen

Hochzufrieden und überglücklich sind die A-Cappella Ladies von den Deutschen Barbershopmeisterschaften aus Dortmund zurückgekehrt und einen tollen Pokal mitgebracht. Nein, für’s Treppchen hat’s nicht gereicht, das wäre unrealistisch gewesen. Es ist der 8. Platz geworden von 13 teilnehmenden Chören (2010 Platz 9 von 13). Gewonnen haben den Chorwettbewerb wie in den vergangenen drei Meisterschaften auch erneut die Ladies First aus Dortmund, dicht gefolgt von den Münchnerinnen des Chors Harmunichs und dem Männerchor EKBC aus Köln. Herzlichen Glückwunsch!

Als Nachwuchschor ging es den A-Cappella Ladies darum, als sog. „B-Level Chor“ eingestuft zu werden und das haben wir mit einer Bewertung von 63.8% erreicht! Da die A-Cappella Ladies damit der Chor sind, der sich seit der Teilnahme bei der letzten Meisterschaft vor zwei Jahren am meisten verbessert hat (um 5.2.%), bekamen wir den sog. Crescendo-Pokal verliehen. Besonders schön: für acht von uns war die Wettbewerbsteilnahme eine Premiere. Und die ist wahrlich gelungen!

Zu verdanken haben wir diesen Erfolg in erster Linie unserer Chorleiterin Britta von Fuchs-Nordhoff. Und die sagt dazu: „Wir haben unser Ziel voll erreicht und uns in jeder der Bewertungskategorien verbessert, vor allem im Bereich Musikalität und Gesang. Dies ist ganz sicher ein Erfolg unserer Stimmbildung, auf die wir in den vergangenen zwei Jahren besonderen Wert gelegt haben. Die Jury hat uns bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir haben sehr viele wertvolle Hinweise und Tipps für die weitere Verbesserung bekommen. Die werde ich nun in mein Probenkonzept einbauen. Die Ladies sind großartige Frauen, die alle mit sehr viel Freude und Engagement zusammen singen, und neue Ideen mit Begeisterung aufnehmen und umsetzen.“ weiterlesen »


World Choir Games 2014 wieder in Europa

Johannes Pfeffer, 15.03.2012, Aus der Geschäftsstelle, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Der weltweit größte Chorwettbewerb kehrt nach Europa zurück und wird vom 09.-19. Juli 2014 in Riga stattfinden.

Weitere Informationen unter: http://www.interkultur.com/de/world-choir-games/


Träume werden wahr

Fahr, 15.03.2012, Chorverband Ludwig Uhland, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Jubiläums-Revue der Chorwerkstatt Neckartenzlingen

Zwei ausverkaufte Vorstellungen in der Nürtinger Stadthalle K3N und ein begeistertes Publikum sprechen für den von der Chorwerkstatt Neckartenzlingen eingeschlagenen Weg: Chormusik der verschiedensten Richtungen in farbigen Szenen zu präsentieren, dabei alle Formationen einzubinden, angefangen von Kindern ab 3 Jahren, über die Gruppe der Grundschulkinder, den Jugendchor und den Chor der Erwachsenen. Alles fließt nahtlos ineinander, ein Miteinander der Generationen gelingt hier problemlos.

Alle lebten einen großen Traum: Teil eines Projektes zu sein, der die Seele der Zuschauer erwärmt und der jedem Mitwirkenden das Gefühl gibt, ein Star zu sein. Die Freude am Singen ist den Sängerinnen und Sängern in jeder Minute der Aufführung anzusehen, die verschiedenen Tänze bereichern die Szenen.

Die Nürtinger Zeitung schreibt: „Vielleicht liegt das Erfolgsgeheimnis der Chorwerkstatt nicht zuletzt in einem begründet: dem Gemeinschaftserlebnis, für das die verschiedensten Produktionen nun schon seit einem Jahrzehnt garantieren. Und mit darin einbezogen sind eben nicht nur die Akteure, sondern auch das Publikum. Die droben auf der Bühne und die unten im Saal sind wie eine große Familie und begeistern sich gegenseitig. Und wenn Menschen begeistert sind, dann entsteht etwas Groß(artig)es!“ weiterlesen »


Mit Frauen rings um den Mond

Johannes Pfeffer, 9.03.2012, Aus der Geschäftsstelle, Frauenchöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

„Rings um den Mond“ ist der Titel des Abschlusskonzerts beim Tag der Frauenstimme. Nach einem sicherlich interessanten und anregenden Fortbildungstag werden der Frauenchor des Schwäbischen Chorverbandes, la chorella, und CHORona Markgröningen mitnehmen zu einer musikalischen Reise um den Mond.

Das Konzert ist auch offen für Besucher, die nicht am Tag der Frauenstimme teilgenommen haben. Karten gibt es für 6€, ermäßigt 4€ an der Abendkasse oder beim Schwäbischen Chorverband.


Chorverbandstag 2012 Chorverband Ludwig Uhland

Fahr, 29.02.2012, Chöre 50+, Chorverband Ludwig Uhland, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Chorverbandstag 2012 in Münsingen.

Unter dem Motto frei nach Loriot „Ein Leben ohne Singen ist möglich, aber sinnlos“ stand das Geschehen am diesjährigen Chorverbandstag. Denn, wie Präsidentin Irmgard Naumann betonte, schon jedes Kind kann singen, es komme nur auf die Anfänge an. Das heißt, die musikalische und sprachliche Erziehung bereits im Kindergarten sei unerlässlich und wird seit einigen Jahren von Musikschulen und Chorvereinen begleitet.

Mit dem Problem, Kindern mit Sprachdefizit die deutsche Sprache zu lernen, sind die Erzieherinnen oftmals überfordert. Wo aber ist diese Sprache besser und schneller zu lernen als beim Singen von deutschsprachigen Kinderliedern?

Letztendlich ging es um dieses Thema auch bei der Diskussionsrunde auf der roten Couch, auf der Bürgermeister Mike Münzing, MdL Klaus Käppeler, FDP-Politiker Andreas Glück und Pädagogin Karin Unold Platz genommen hatten und sich den Fragen der Präsidentin stellten. Vor allem ging es um SBS sowie die unterschiedliche finanzielle Förderung von Sportvereinen und musiktreibenden Vereinen. Die Antworten fielen in bekannter Weise aus: es soll überall gefördert werden, die Mittel dazu sind jedoch nicht im gewünschten Maße vorhanden. Auf jeden Fall bestehe in beiden Fällen Handlungsbedarf. Wer Irmgard Naumann kennt, weiß, dass sie auch in Zukunft kritische Fragen stellen wird. weiterlesen »


Fortbildung für Frauen mit Stimme

Johannes Pfeffer, 26.02.2012, Aus der Geschäftsstelle, Chorverband Hohenstaufen, Fortbildungen, Frauenchöre, Kommentare geschlossen

Foto: Pfaelzische Kurrende - Deutscher Chorverband Noch bis zum 10. März 2012 ist die Anmeldung zum Tag der Frauenstimme am 24. März 2012 in Wäschenbeuren möglich. Der Tag steht ganz im Zeichen der Frauenstimme. Mit Workshops, Vorträgen und Chorpräsentationen können die Teilnehmer sich selbst weiterbilden und informieren über die Frauenstimme. Dabei sind auch Männer nicht ausgeschlossen.

Aus einem Angebot von über 15 Workshops können die Teilnehmer sich drei aussuchen. Weitere Informationen, sowie Beschreibungen zu den einzelnen Workshops auf der Seite des Schwäbischen Chorverbandes. Dort findet sich auch das Anmeldeformular.


Jubiläumsauftakt zur 150-Jahrfeier

Labudde-Neumann, 21.02.2012, Chorverband Karl-Pfaff, Frauenchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

150 Jahre Gesangverein Eintracht Dettingen sind ein Grund zum Feiern.  Mit einem musikalisch umrahmten Abend und der Präsentation der Vereinschronik startete die Eintracht ins Jubiläumsjahr. Die Vorsitzende Gudrun Strauss begrüßte die Gäste und die Ehrengäste.

Unter Leitung von Franz Hanicz eröffnete der Männerchor den Abend mit den Liedern „Es löscht das Meer die Sonne aus“ und „Loreley“ den Festabend. Anschließend führten Eugen Hermle und Werner Schaum in Wort und Bild durch 150 Jahre Geschichte des Gesangvereins in vier Abschnitten, wobei im ersten Teil  auch einige Zeichnungen von Karl Dannenhauer (so könnte es gewesen sein) gezeigt wurden.
Jubiläen und neue Chorgruppen waren Themen in den Jahren1960 bis 1990. Dem gewährten Überblick über die Jahre 1990 bis 2012 schloss sich der Ausblick auf das wichtige Thema „Der Verein der Zukunft“ an.

Dass die vielfältigen Aktivitäten des Gesangvereins für eine Gemeinde wie Dettingen unverzichtbar sind stellte Bürgermeister Rainer Haußmann in seinem Grußwort fest. Udo Goldmann überreichte als Präsident der Chorvereinigung Carl-Pfaff und auch als Vertreter des schwäbischen Sängerbundes eine Urkunde. weiterlesen »


„Entdecke die Diva in dir“ – neues Konzept für den Tag der Frauenstimmen im CVFS

Claudia Weise, 20.02.2012, Chorpraxis, Chorverband Friedrich Schiller, Fortbildungen, Frauenchöre, Kommentare geschlossen

Die Grundidee  (Tag der Frauenstimme) war nicht neu, das Konzept hingegen schon: Zusammen mit den Mitdozentinnen Anne Greiling und Isolde Assenheimer-Luz (jeweils Stimmbildung in kleinen Gruppen), Carmen Seibel (Grundlagen der gesunden Frauenstimme), ergänzt um eine dem Singen zuträgliche Ernährung erarbeitete Sabine Layer in ihrem Chorliteratur-Workshop neue Lieder, die am frühen Abend in einem eigenen öffentlichen Konzert mit Gast-Frauenchören und jungen Opernsolistinnen aufgeführt wurden. Der Zuspruch war enorm – als die Zahl von 90 Anmeldungen erreicht war, mussten die Leitungen „geschlossen werden“, um die Gruppengrößen nicht zu sprengen. Der gut durchorganisierte Tag, die Gastfreundschaft, mit der der Chorverband Friedrich Schiller als Veranstalter und der Liederkranz Oppenweiler, der mit vielen fleißigen Helferinnen und Helfern sich um das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen und Gäste kümmerte, und nicht zuletzt die vielen Eindrücke aus den Workshops (und dem Konzert „Viva la diva“, s. sep. Blogeintrag) veranlassten viele Teilnehmerinnen, sich ein „da capo“ in nicht allzu ferner Zeit zu wünschen. weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich