gemischte Chöre

Gesucht: Sängerinnen und Sänger für PINK FLOYD SHOW am 25.8.2019

Vocals On Air, 29.07.2019, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Heilbronn, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, Themen, 1 Kommentar

Für die PINK FLOYD SHOW am Sonntag, 25. August 2019 auf der Bundesgartenschau Heilbronn werden noch Sängerinnen und Sänger gesucht, die den Bühnenchor bilden. Anmeldungen bis Frietag, 2. August möglich!

 

 

Auf dem Programm stehen
– Bring the Boys back home (vierstimmig, Sopran bis c3, Alt bis e2, Tenor bis g2)
– The Trial (einstimmig, bis c2)
– Outside the Wall (einstimmig bis g2)
– Another brick in the wall (einstimmig bis a2)

Zu diesen Titeln gibt es jeweils Übungs-MP3s und 1-2 seitige Liedblätter.

Für das Erarbeiten der Titel gibt es zwei Probentermine, von denen mindestens eine besucht werden muss (zwei Probenbesuche wären besser).

Montag, 12. August, 19-21 Uhr, DHBW Stuttgart Jägerstr.
Donnerstag, 22. August, 19-21 Uhr, DHBW Stuttgart Jägerstr.

Für die Anmeldung werden folgende Daten benötigt:

Name:
Stimmlage/Stimmgruppe:
Email/Telefon/Handy:
Chorerfahrung: (Infos über bereits gesungene Werke, in welchen Chören man gesungen hat etc., stichworartig)
Ich nehme an folgender/en Probe/en teil: Mo/Do

Um Rückmeldung/Antwort bis spätestens Freitag, 2. August 2019, 18 Uhr wird gebeten!

Als Aufwandentschädigung kann folgendes geboten werden:

  • Teilnahme an einer professionellen Tourproduktion
  • freie Eintritt für den ganzen Tag auf der BUGA Heilbronn
  • Getränke und ein Imbiss zwischen Anspielprobe und Konzert am So, 25.8.

Je nach Rückmeldungen wird der Chor zusammengestellt (alle Stimmgruppen müssen gut vertreten sein).

Bei weiteren Fragen: holger.frank.heimsch@gmail.com


Neues Video von Chormäleon: Umbrella

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 2.07.2019, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart feiert 2019 sein 20 jähriges Jubiläum. Dazu gibt es jeden Monat ein Video aus den letzten Jahren. Im Monat Juli ist es der Song „Umbrella“ in einem Arrangement von Chorleiter Holger Frank Heimsch.

2014 feierte CHORMÄLEON sein 15 jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat Chorleiter Holger Frank Heimsch aus einer spontanen Laune heraus gemeinsam mit Chormitgliedern den Song UMBRELLA in der Version von THE BASEBALLS für Chor a cappella arrangiert. Das Video zeigt einen Chorauftritt im Rahmen des Landes-Musik-Festivals 2014 auf der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd mit Band.

Klavier: Holger Frank Heimsch, E-Drum: Thomas Hafner, E-Bass: Lucas Thielmann

Infos unter www.chormaeleon.net oder www.facebook.com/chormaeleon


Unendlich musikalische Klänge im Remstal

Johannes Pfeffer, 1.07.2019, Chöre 50+, Chorverband Friedrich Schiller, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Übergabe des Notenschlüssels an Überlingen. Dort findet 2020 das Landes-Musik-Festival statt.

Bei bestem Festivalwetter feierten über 1.400 Amateurmusikerinnen und -musiker am vergangenen Samstag in Schorndorf und Plüderhausen das diesjährige Landes-Musik-Festival. Eröffnet wurde das Festival von Schorndorfs Oberbürgermeister Matthias Klopfer in einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Woche der Diakonie. Dekan Timmo Hertneck betonte in seiner Begrüßung, dass die Zusammenarbeit der beiden Verbände gelebte Inklusion sei, wie sie im Alltag der Diakonie und der Musikverbände normal sei. Auf sechs Bühnen, von der Stadtkirche über die Höllgasse bis zur Orangerie, zeigten rund 50 Ensembles aller zehn Amateurmusikverbände die Vielfalt der Amateurmusik im Land.

In der Barbara-Künkelin-Halle fand der Festakt zur Verleihung der Conradin-Kreutzer-Tafel statt. Mit ihr ehrt das Land Baden-Württemberg langjährig engagierte Vereine. Die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch, konnte die Auszeichnung an elf Chöre und sechs Blasmusikvereine verleihen. weiterlesen »


Chormäleon and Friends 2019

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 18.06.2019, Chorgattung, Chorverband Heilbronn, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 22. Juni 2019 um 19:30 Uhr lädt CHORMÄLEON  Chor der DHBW Stuttgart  in die Begegnungsstätte „Altes Feuerwehrhaus“, nach Stuttgart-Heslach, ein. Eintritt frei!

Stuttgart/Neckarsulm – Auch im Jubiläumsjahr 2019 des Chores, soll die erfolgreiche Konzertreihe CHORMÄLEON and Friends weitergeführt werden. Zu Gast wird der 18-köpfige Chor Beauties and the Beats aus Neckarsulm sein, der den Konzertabend mit groovigen Pop-Arrangements unterstützt.

„Das Repertoire des Abends wird ein bunter Mix von CHORMÄLEON bekannten Pop- Klassikern über Volkslieder bis zu einem 90er-Medley (Local Vocal) werden,“ so Holger Frank Heimsch, Chorleiter von CHORMÄLEON, dem Chor der DHBW Stuttgart. „Besonders freuen darf man sich auf die ersten Ergebnisse der Onlineabstimmung, denn das Jubiläumsrepertoire haben die Fans des Chores bestimmt.“ Bereits zum Ende des letzten Jahres hat der Chor Fans & Freunde über sein Repertoire im Jubiläumsjahr 2019 abstimmen lassen. Hierfür wurden 50 Lieder aus den vergangenen zwanzig Jahren Chorgeschichte ausgewählt, welche zur Abstimmung gestellt wurden. Der Konzertabend verspricht abwechslungsreich zu werden: Von witzig über ernst bis einfühlsam und von Balladen über Pop bis Rock reicht die Bandbreite die am 22. Juni 2019 zu hören sein wird. Auf deutsch, englisch oder auch mal zum Mitklatschen wollen sie das Publikum mit ihrer umfangreichen Setlist mitreißen.

Weitere Infos: www.chormaeleon.net oder www.beautiesandthebeats.de

weiterlesen »


Video on Demand: Shosholoza – SWR Big Band & SWC-Afrikaprojektchor goes South Africa

Vocals On Air, 15.06.2019, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Chor meets Big Band: im Rahmen des 41. Chorfestes des Schwäbischen Chorverband kooperierten der Chorverband mit der rennomierten und weltweit bekannten SWR Big Band. Unter der Leitung von Magnus Lindgren präsentierte die Band gemeinsam mit Themba Mkhize, IComplete, Siya Makuzeni, Hlulani Hlangwani und Jürgen Schuld instrumentalen Sound aus Südafrika.

Unter der Leitung von Holger Frank Heimsch, stellv. Musikdirektor der Chorjugend im SCV, sangen rund 35 Sängerinnen und Sänger aus dem gesamten Verbandsgebiet traditionelle Vokalwerke aus Südafrika. Die Titel des Chores ins von Markus Detterbeck im Helbling-Verlag erschienen.

Hören und Sehen Sie den SCV-Afrikaprojektchor in zwei Teilen:

  • ab Minute 00:43:50 – 01:09:30
  • ab Minute 01:52:30 – Ende

Weitere Infos unter www.SWRClassic.de und www.chorfest-heilbronn.de

 


Chorkonzert mit „Cantutti“ und „Wireless!“

Isabelle Arnold, 13.06.2019, Chorgattung, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Eine witzig-wehmütige Chorreise in die Musik der 70er und 80er Jahre

Am Samstag, den 13. Juli um 19.00 Uhr im Festsaal der Gymnasien in Rottweil, nehmen die Tuttlinger Chöre „Cantutti“ und „Wireless!“ unter der Leitung von Uli Groß ihr Publikum kurzerhand mit in die schillernde Musikwelt der 70er und 80er Jahre. Nach einer fulminanten Premiere mit Standing Ovations in der voll besetzten Tuttlinger Stadthalle wurde spontan beschlossen, das Konzertereignis noch einmal zu wiederholen. So können die Fans und ehemaligen Kids jener turbulenten Jahre eine Review mit den größten Songs von Prince, Michael Jackson, Queen und anderen Größen feiern.

„Cantutti“ ist 2011 aus Kurzprojekten der Chorgemeinschaft Tuttlingen entstanden und hat sich innerhalb kurzer Zeit mit aufsehenerregenden Konzertprojekten einen Namen gemacht.

„Wireless!“ ließ sich bereits im voll besetzten Kraftwerk 2015 mit „Hurra die Welt geht unter!“ feiern, errang beim Deutschen Chorwettbewerb im Halbfinale einen zweiten Preis und sammelte kürzlich erste Fernseherfahrungen beim SWR.
Und wieder bezaubern die beiden Chöre nicht nur durch ihren kraftvollen Klang und ihre Singbegeisterung, sondern auch durch viele herrliche Solostimmen- und Ensembles.

Vorverkauf:
VVK (incl. aller Gebühren):
Rang 1: 18/13 €, Rang 2: 17/12 €
AK: 19/14 €
Die Sitzplätze sind nummeriert

Touristinformation Rottweil,
alle regionalen Vorverkaufsstellen
Einlass: 18.00 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr


Geschichten aus der Beziehungskiste

Isabelle Arnold, 12.06.2019, Chorgattung, Chorverband Otto Elben, gemischte Chöre, Kommentare schreiben

Die Vocal harmonists gaben ihr Jahreskonzert in der Holzgerlinger Stadthalle

Mit ihrem Konzert „Beziehungskiste“ entführte der Holzgerlinger Chor die Zuhörerinnen und Zuhörer in eine Welt voller Liebeslust und Liebesleid. Dabei war nicht nur musikalisch Einiges geboten: selbstkreierte Schattenbilder, eine liebevolle Bühnendeko, eine witzige Moderation und die familiäre Atmosphäre machten das Konzert zu einem besonderen Erlebnis. In vier thematisch aufeinander abgestimmten Blöcken erlebten die Vocal harmonists die Höhen und Tiefen einer Liebesbeziehung. Gleich zu Beginn gab es Gänsehautgefühl, denn mit dem 6-stimmigen a-cappella Stück „Viva la vida“ eröffneten die Vocals das Konzert. Nadja Scherzinger begrüßte anschließend die etwa 160 Gäste – und musste gleich weiter, denn ihre Freundin Kathrin wartete. Der musste sie doch unbedingt erzählen, was sich in ihrer Beziehungskiste so alles tut. Und so entspann sich im Rahmen des Konzerts eine wunderbar witzige Geschichte rund um Liebeslust und -frust. Der besondere Clou: in den Dialogen zwischen den Themenblöcken waren alle Liedtitel der jeweils folgenden Stücke versteckt. weiterlesen »


ORSO – The Rock Symphony Orchestra am 29.5. in Stuttgart

Vocals On Air, 28.05.2019, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am 29. Mai 2019 um 19 Uhr zum ersten Mal live in der Liederhalle Stuttgart: ORSO – The Rock Symphony Orchestra

Mit einem aufregenden musikalischen Mix der Rock- und Popkultur und der Symphonik des 19./20. Jahrhunderts, Filmmusik und Opernliteratur, Musical, Jazz und Soul, sind die Rocksymphoniker des ORSO seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert einzigartig. Das Rock-Symphony-Orchestra ist ein gewaltiger Klangkörper bestehend aus einem 130 köpfigen Symphonieorchester, Rockband, großen gemischten Chor und verschiedensten Solisten. Zu hören sind spektakuläre Titel – eigens von Wolfgang Roese für den großen Klangkörper des ORSO arrangiert – von Legenden wie Led Zeppelin, Queen, Michael Jackson, Aerosmith, David Bowie, Supertramp, Abba, The Rolling Stones, Deep Purple und vielen anderen mehr!

Tickets und Infos:  0761/ 7073 200 – www.reservix.orso.co –  www.easyticket.de


Männergesangverein Steinhausen-Muttensweiler zieht sie mit schwäbischer Mundart in den Bann

Klaus Haid, 28.05.2019, Chöre 50+, gemischte Chöre, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Einen gemütlichen und humorvollen schwäbischen Abend hat der Männergesangverein (MGV) Steinhausen-Muttensweiler am  Samstagabend unter dem Motto „Gsonga, gschwätzt und guat gessa“ in der Turnhalle in Muttensweiler geboten. Gelungene Liedbeiträge, köstliches Essen und humorvolle schwäbische Gedichte begeisterten die rund 200 Besucher in der ausverkauften Halle.

Mit dem Lied „Wir sind Oberschwaben“ zogen die 30 Sänger als Kellner uniformiert durch die Halle auf die Bühne. Für Gäste, die dem schwäbischen Dialekt nicht mächtig sind, war dieser Abend nur kulinarisch geeignet. Es wurden überwiegend Lieder und Geschichten mit schwäbischem Text vorgetragen. Es folgten die Chorsätze „Ich ging einmal spazieren“, das Quodlibet „Schwobagligg“ und das „Spätzles-Lied“. Hierbei gaben die Sänger im Refrain Frauen einen Tipp: „Wenn ma Spätzla macha ka, kriegt ma au en guata Ma.“ weiterlesen »


Jubiläumskonzert „40 Jahre Donaulerchen Bad Saulgau“

Eugen Kienzler Oberschwäbischer Chorverband, 21.05.2019, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Oberschwäbischer Chorverband, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

„Ich wünsche allen Donaulerchen – den jungen von heute und auch den ehemaligen – dass die wunderbare Erfahrung des gemeinsamen Singens und Musizierens noch viele weitere Jahre erhalten bleibt“ schrieb der ehemalige Bundespräsident und heutige Präsident des Deutschen Chorverbandes im Grußwort zum 40jährigen Jubiläum der Donaulerchen Bad Saulgau. Diese wunderbare Erfahrung machten am vergangenen Samstagabend nicht nur die Akteure des Jubiläumskonzertes unter dem Motto „Musikalische Zeitreise“ sondern insbesondere die zahlreichen Konzertbesucher, die das Stadtforum selbst bis auf die Empore füllten. weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich