gemischte Chöre

GOOD BYE SUMMERTIME! Dem Herbst entgegen singen – macht mit!

Ursula Wagner, 23.02.2016, Chöre 50+, Chorverband Otto Elben, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare geschlossen

Bild Magstadt

Herzliche Einladung zum
1. INDIAN SUMMER MAGSTADT,
einem bunten Treiben zahlreicher ROCK-, POP- und JAZZCHÖRE.

SAMSTAG, 8. OKTOBER 2016
FESTHALLE MAGSTADT

Ab 15 Uhr sind Kinder- und Jugendchöre eingeladen,
ab 18 Uhr singen die Erwachsenenchöre – OPEN END!

Jeder Chor bringt ca. drei Songs mit, so wird es einen Tag bzw.
Abend voll interessanter Chormusik geben. Für Gemütlichkeit,
leckere Speisen und Getränke ist gesorgt.

Auf Eure Teilnahme freuen sich die Chöre des Liederkranz Magstadt,

HappyKids – SwingingKids – chorlours – inTakt

Anmeldung bitte bei Sibylle Hannemann
E-Mail: sibylle@liederkranz-magstadt.de
Telefon 07159 44569
www.liederkranz-magstadt.de


Der Gesang- und Turnverein Hohenacker e.V. feiert im Jahr 2016 sein 150-jähriges Jubiläum

Jeanette Stuber, 22.02.2016, Chorgattung, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Der Gesang- und Turnverein Hohenacker e.V. feiert im Jahr 2016 sein 150-jähriges Jubiläum – Chöre, Don Kosaken, Sinfonetta Waiblingen, Aurum Horn Quartett

HohenackerVeranstaltungen im Jubiläumsjahr:

10. April musikalischer Frühschoppen

30. April Jedermann-Tischtennisturnier der TT-Abteilung

4. Juni Konzert des Don Kosaken Chores Serge Jaroff – Leitung Wanja Hlibka

22. Oktober Jubiläumsabend mit Konzert und Werken von Beethoven, Jenkins, Vangelis u.v.m., begleitet vom Orchester Sinfonietta Waiblingen, sowie ein bunter Reigen aus 150 Jahren Musikgeschichte und Musicalmelodien

10. Dezember Adventskonzert in der evang. Kirche in Hohenacker, mit dem „Aurum“ Horn-Quartett, bekannt aus der Fernsehsendung „Kaffee oder Tee“

Infos gibts unter www.gtvhohenacker.de


Große Geburtstagsfeier des No Limit-Chores

Vocals On Air, 17.02.2016, Chorgattung, Chorverband Enz, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

unnamedKommen Sie, steigen Sie ein und halten Sie sich fest! Der Junge Chor „No Limit“ feiert seinen 16. Geburtstag mit einer Reise durch 125 Jahre Liederkranz Eberdingen!

Viel wurde geprobt, kostümiert, Stimmen geölt und bald ist es so weit. Mit einer altersschwachen Zeitmaschine reisen wir durch die Zeit und Sie hören bekannte Lieder aus längst vergangenen Tagen sowie auch ganz neue Stücke. Sozusagen eine Geburtstagsfeier der etwas anderen Art- flippig bunt oder elegant – je nachdem, in welcher Zeit wir uns befinden.
Begleiten Sie den „No Limit“ und seine Gäste auf dieser abenteuerlichen Reise und lassen Sie sich von uns verzaubern.
Und damit wir alle wieder heil im Hier und Jetzt ankommen, helfen uns einige prominente Gäste und Sie als Publikum.
Die Party steigt am Samstag, 27.02.2016 um 19:30 Uhr (Bewirtung ab 19:00 Uhr) in der Eberdinger Gemeindehalle, der Eintritt an der Abendkasse beträgt 9,50 EUR (VVK 8,50 EUR).

Mehr Infos und Kartenreservierung unter nolimit@online.de oder www.liederkranz-eberdingen.de/nolimit


Clara Sattler im März wieder in Hohengehren

Wolfgang Layer, 16.02.2016, Chorverband Karl-Pfaff, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

sattler_claraJodelkurs am 12. und 13. März 2016

Seminare mit der Sängerin, Gesangspädagogin und Chorleiterin Clara Sattler aus Brixen (Südtirol) genießen Kultstatus in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz. Sie ist eine der vielseitigsten Künstlerinnen in Europa, ob als Sopranistin in oratorischen Werken und Messen, Bühnendarstellerin in großen Opern- und Operetteninszenierungen, Gesangspädagogin für Kinder, Jugendliche (u.a. dem Jugendchor Österreich) sowie Erwachsene, und Leiterin mehrerer Chöre.

Der Spagat zwischen Oratorium und Jodeln
Clara Sattler hat Liedgesang, Oratorium und Oper in Bozen und Wien studiert, u.a. bei Kammersänger Prof. Kurt Equiluz und Prof. Curt Malm. Sie absolvierte Meisterkurse bei Maria Venuti, Ann Monoyos, Kurt Widmer und Prof. Helga Müller Molinari. Sie ist eine international gefragte Künstlerin. Was sie ihren Kolleginnen voraus hat, ist ihre Bodenhaftung, ihr Sinn und ihr Wissen um die musikalische Tradition. Sie versteht es, das Volkslied echt und authentisch weiter zu vermitteln. Und so, wie es kein Problem für sie darstellt, das hohe „c“ makellos im pianissimo anzusetzen, so gehört das Jodeln zu ihren ganz besonderen Fähigkeiten.

Erfolgreiche Pädagogin an der Basis
Die Überzeugung, dass getrennte Chorarbeit von Mädchen und Jungen vor der Pubertät besser ist als gemischte Kinderchöre, wird momentan auch in Deutschland zunehmend thematisiert. Clara Sattler hat diese Erkenntnis bereits vor 17 Jahren in die Tat umgesetzt, und zwar am Vinzentinum in Brixen, wo es neben dem Knabenchor seit 1999 einen Mädchenchor gibt. Er wird seit seiner Gründung von Clara Sattler geleitet und zählt zur Zeit 50 Mitglieder im Alter zwischen 11 und 18 Jahren.

Seminar in Hohengehren
Der Liederkranz Hohengehren, der in diesem Jahr sein 175jähriges Bestehen feiert, veranstaltet seit Jahren jedes Frühjahr einen Jodelkurs mit Clara Sattler. 50 Plätze sind zu vergeben, mehr als zwei Drittel sind bereits am Ende eines Kurses fürs nächste Jahr besetzt. So war es auch 2015. Schnell waren die restlichen Plätze für 2016 vergeben.

Auftritt des Seminarchores am 12. März um 18 Uhr
Neu in diesem Jahr ist, dass es noch am selben Tag einen Auftritt der Kursteilnehmer geben wird, und zwar im Abendgottesdienst der Kath. Kirche St. Albertus in Esslingen. Für Gottesdienstbesucher ist dies mit Sicherheit ein besonderer Leckerbissen. Wenn Sie sich für die Seminararbeit von Clara Sattler interessieren, kommen Sie doch einfach zum Abendgottesdienst um 18 Uhr in 73730 Esslingen, Hasenrainweg 40. Weitere Informationen bei Jürgen Koch, Tel. 07153 – 41037, E-Mail: yogikoch@t-online.de


Vocals On Air: Rund um die Stimme bei Kindern

Vocals On Air, 10.02.2016, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

VoA_77Musikalische Gäste: MDR Kinderchor & la-le-luna Familienband

Unsere Stimme wird täglich auf eine harte Probe gestellt. Nicht nur als Lehrer, sondern auch als Chorist nimmt sie in den vielfältigen Rollen musikalischer und pädagogischer Tätigkeit eine zentrale Rolle ein. Vocals On Air widmet sich in seiner aktuellen Sendung der Stimme von Kindern, Eltern und Pädagogen. Dazu begrüßt Moderator Holger Frank Heimsch Gäste vom Freiburger Institut für Musikermedizin, dem MDR Kinderchor Leipzig und Musikpädagogen aus Stuttgart. Außerdem berichtet Vocals On Air vom Musicalprojekt „Bergfieber“ der Chorwerkstatt Neckartenzlingen.

VoA_77_SpahnWechselwirkung von Stimme und Psyche im Lehrerberuf: ein Gespräch mit Prof. Dr. Claudia Spahn (FIM)

In der aktuellen Studie zum Thema „Wechselwirkung von Stimme und Psyche im Lehrerberuf“ geht es um die Entwicklung der Stimme von angehenden und berufstätigen Lehrern. „Wir konnten erkennen, dass ein konkretes Angebot zur Stimmschulung im Referendariat der zukünftig Stimmbelastung vorbeugt.“, so Frau Prof. Dr. Claudia Spahn vom Freiburger Institut für Musikermedizin. Welche vorbeugenden Maßnahmen der 7-Punkte-Plan beinhaltet, verrät die Medizinerin in der Sendung.

Einziger Kinderchor des öffentlich-rechtlichen Rundfunks : MDR Kinderchor

Rund 200 Kinder im Alter zwischen 3 und 18 Jahren zählt der MDR Kinderchor aus Leipzig. 5 Chorstufen umfasst die didaktische Chorarbeit des traditionsreichen Klangkörpers, der die kleinsten Choristen frühzeitig fördert und auf die großen Projekte vorbereitet. Im Konzertchor unter der Leitung von Ulrich Kaiser geht es auf Tourneen im In- und Ausland. Vocals On Air stellt den einzigen Kinderchor des öffentlich-rechtlichen Rundfunks mit seiner Arbeit und Projekten vor.

VoA_77_lalelunaKulturbotschafter für das gemeinsame Singen: die la-le-luna Familienband

„Wir sehen uns mit unserer musikalischen Arbeit als Familien-Kulturbotschafter.“ so Musikpädagogin Dr. Isabel Gößwein. „Wir wollen Mut zum gemeinsamen Singen, Bewegen und kreativ sein vermitteln. Jeder Anlass sollte Grund sein ein kleines Lied zu singen.“ Moderator Holger Frank Heimsch spricht mit der Musikpädagogin über die positiven Effekte von frühkindlichem Singen und dem Singen als Ritual in der Familie.

So war… das Musical „Bergfieber“ der Chorwerkstatt Neckartenzlingen

Im November 2015 feierte das Musical „Bergfieber“ Premiere. Auf Grund der großen Nachfrage gab es eine Wiederaufnahme Ende Januar 2016. Das Musical, welches in den Bergen spielt, bringt alle Mitglieder aus dem Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchor der Chorwerkstatt Neckartenzlingen auf die Bühne. Vocals On Air war vor Ort und hat die umjubelte Stimmung eingefangen.


My Fair Lady und der König der Löwen begegnen dem Phantom der Oper in der West Side von New York!

Puritscher, 8.02.2016, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, 1 Kommentar

MusicAll-Time WdSWeil der Stadt – Die Höhepunkte aus den beliebten Musicals „König der Löwen“, „West Side Story“, „Phantom der Oper“ und „My Fair Lady“ werden unter der Leitung von Kai Müller in einer schwungvollen Performance zusammengestellt. Dabei entführt die Chorvereinigung ihre Gäste in die Welt des Musiktheaters. Eine spannende und ungewöhnliche Mischung ist geboten:

Neben den Broadway-Klassikern My fair Lady und West Side Story stehen auch jüngere Produktionen wie Das Phantom der Oper mit den berühmten Melodien von Andrew Lloyd Webber und Disneys König der Löwen auf dem Programm.

Wie das alles zusammen passt? Lassen Sie sich überraschen…!

Das Gesamtkonzept sieht nicht nur Gesangs- sondern auch Tanz- und Schauspielrollen vor. Neben dem musikalischen Leiter Kai Müller sind die ChoreografinnenCathy Wettengel und Jennifer Walter (beide Tanzschule Gymnastica) mit von der Partie. Regie führt Johannes Schmid, der bereits das Musical Aida in der Chorgemeinschaft inszenierte.

Samstag, 27. Februar 2016, 19.00 Uhr, Sonntag, 28. Februar 2016, 18.00 Uhr, Stadthalle Weil der Stadt

Telefonische Kartenvorbestellungen unter 07033 137791, MusicAll-Time WdS als PDF zum Download.


Landesjugendchöre zu Gast bei Vocals On Air

Vocals On Air, 28.01.2016, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

VoA_76_Young_Voices_BrandenburgIn der 76. Sendung vom Radiomagazin Vocals On Air dreht sich alles rund um Landesjugendchöre. Die Moderatorinnen Katrin und Stefanie Sickel nehmen die Hörerinnen und Hörer mit auf eine musikalische Reise durch die Bundesländer Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Rheinland-Pfalz. Neben spannenden Projekten und vokaler Klangvielfalt, gibt es auch einen CD-Tipp und die aktuellen Chor-News. 
 
Junge Stimmen, experimentelle Klänge: Young Voices Brandenburg
Der Pop- und Jazzchor „Young Voices“ versteht sich als Förderer für musikalische Hochbegabung. Seit 1999 gibt es aufwändige Klangprojekte, Auslandstourneen und CD-Produktionen. In der Sendung berichtet Chorleiter Marc Secara über die aktuellen CD-Produktion und die bevorstehende Deutschland-Tournee.
Von Barock bis Gegenwart: Landesjugendchor Nordrhein-Westfalen
Rund 60 Sängerinnen und Sänger aus rund 30 Städten Nordrhein-Westfalens bilden den Klangkörper unter der Trägerschaft des Landesmusikrates NRW und des Chorverbandes NRW. Jährliche Konzertreisen und CD- und Radioproduktionen gehören zur Programmagenda. Seit mehr als 20 Jahren steht der Chor unter der Leitung des Essener Dirigentenpaares Christiane Zywietz-Godland und Hermann Godland. In der Sendung geht es um aktuelle Projekte, Vorsingen und die CD „Zeitenklänge-Weltenklänge“.

weiterlesen »


Chormäleon startet mit Probe ins Jahr 2016

Vocals On Air, 25.01.2016, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Logo_CHORMÄLEON_DHBW (1)

CHORMÄLEON – Chor und Band der DHBW Stuttgart

Der Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg/Stuttgart hat am 12. Januar 2016 mit den Proben im Jahr 2016 aufgenommen. Zwei Großkonzerte und die Teilnahme am Deutschen Chorfest gehören zu den Highlights.

Immer dienstags von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr treffen sich rund 40 begeisterte Sängerinnen und Sänger zur gemeinsamen Chorprobe am DHBW-Standort Jägerstr. 56 (Senatssaal). Unter der Leitung von Chorleiter Holger Frank Heimsch erarbeitet der Chor, der aus Studierenden, Mitarbeitern und Alumni der DHBW besteht, Chorstücke aus den Bereichen Pop, Rock, Musical, Jazz, Gospel und A cappella-Comedy.

„Der Chor ist der perfekte Ausgleich zum Studium“, sagt Chorleiter Holger Frank Heimsch. „Teilweise kommen die Choristen fix und fertig von der Arbeit und den Vorlesungen und haben keine Motivation. Aber nach dem einsingen und dem ersten Lied sind sie wieder alle voller Energie dabei.“ weiterlesen »


Satieriktage 2016 (15.0) beim Deutschen Chorfest

Puritscher, 24.01.2016, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Satieriktage 2016_(15.0)_Seite_2Einzelne Chöre des CVJK, wie die SingArt der StrudelbachChöre und die Chöre der Chorgemeinschaft Kai Müller haben sich mit einem eigenen Programm zu Konzerten oder Wettbewerb angemeldet.

Der CVJK möchte sich bei dem Chorfest mit einem Integrationsprogramm anlässlich des 150.Geburtstags von Erik Satie mit den „Satieriktagen 2016 (15.0)“ vom 27. – 29. Mai beteiligen. Integration heißt dabei, alle Sinne zu integrieren und mit musikalischer Satierik Lernerfolge zu verschaffen. Es soll einen Satierikprojektchor geben, der die „Messe de pauvre“, die „Armenmesse“ in der Leonhardskirche aufführt. Zum Abschluss der Workshops  musiziert das Satierikensemble, der Projektchor des CVJK am 29.05.2016 zusammen mit allen Gottesdienstbesuchern die „Satierikmesse Absent Integrale“ (Abwesend, Anwesend) in der Elisabethenkirche. Interessenten als Projektchorensemble sowie als Workshopteilnehmer melden sich bitte unter chorfest2016@chorverband-kepler.de

Programm der Satieriktage als Download: Satieriktage 2016


Gründung eines modernen semi-professionellen Chores im Großraum Stuttgart-Karlsruhe

Vocals On Air, 22.01.2016, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Chorverband Enz, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Rhythmic-Choir-Plakat-A4Zur Gründung eines semi-professionellen „Rhythmic Choir“ werden sowohl sehr gute Sängerinnen und Sänger, als auch Beatboxer gesucht. Der Auswahlchor richtet sich an Menschen ab 18 Jahren mit musikalischer Begabung, die selbstverantwortlich lernen möchten. Sowohl die moderne Literaturauswahl, als auch das angestrebte Niveau orientieren sich an Vorbildern wie Jazzchor Freiburg (DE), Perpetuum Jazzilie (SI) und Vocal Line (DK).

Ab März finden die wöchentlichen Proben freitags abends im Zentrum von Pforzheim statt. Chordirektor FDB Sascha Rieger (37) leitet seit nahezu 20 Jahren Chöre aller Gattungen. Seit 2015 bildet er sich in Dänemark mit dem Studiengang „Rhythmic Choir Conducting“ weiter.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15. Februar 2016. Infos und Bewerbung unter www.rhythmic-choir.de


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich