sonstige Chöre

Zweimal am Start: Chormäleon feiert das Chorfest

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 11.04.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

2019 feiert Chormäleon, Chor der DHBW sein 20 jähriges Bestehen. Gefeiert wird u.a. auf dem Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes. Am Samstag, 1. Juni ist der Chor um Holger Frank Heimsch gleich zweimal zu erleben.

„Nach dem Deutschen Chorfest 2016 in Stuttgart freuen wir uns jetzt auf eine Wiederholung beim Chorfest des SCV“, sagt Martin Lichter, Vorstandsmitglied bei Chormäleon. Zum einen wird Chormäleon mit einem ausgewählten Programm um 10:30 Uhr in der Harmonie Heilbronn beim Carl-Friedrich-Zelter-Chorwettbewerb an den Start gehen.

Am Nachmittag wird dann ganz nach dem Chor-Motto „immer anders, immer gut“ ein buntes und unterhaltsames Programm präsentiert. Ab 14 Uhr dürfen sich die Zuschauer auf ein reines Pop-Comedy-A cappella-Programm freuen. „Für uns als Chor der DHBW Stuttgart ist das Chorfest des SCV 2019 ein Pflichttermin, den wir gerne wahrnehmen und musikalische unterstützen“, sagt Steffen Schwarz, Vorstandsmitglied bei Chormäleon.

Das erste Jubiläumskonzert findet am Samstag, 22. Juni 2019 um 19 Uhr in Kooperation mit der Vocalband „Beauties and the Beats“ in Stuttgart-Heslach statt.

Chormäleon – Chor der DHBW Stuttgart auf dem Chorfest des SCV:

  • Samstag, 1. Juni 2019, 10:30 Uhr, Harmonie, Heilbronn, Eintritt frei
  • Samstag, 14:00 Uhr, Nikolaikirche, Innenstadt, Heilbronn, Eintritt frei

Weitere Infos unter www.chormaeloen.net und www.chorfest-heilbronn.de


Leinen los: Kreis-Chor zu Gast beim Chorfest

Chorverband Mittlerer Neckar, 11.04.2019, Chöre 50+, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Am Samstag, 1. Juni 2019 ist der Kreis-Chor des Sängerkreises Mittlerer Neckar zu Gast beim Chorfest 2019. Im Gepräck haben die rund 35 Chorsiten maritime Melodien.

„Eine frische Brise weht seit Anfang des Jahres durch den Probensaal. Die maritimen Meldodien und Shanty-Klassiker lassen die Chroisten neuen aufleben.“ so Chorleiter Holger Frank Heimsch, der gemeinsam mit dem Kreis-Chor und seinem Männerprojektensemble beim Chorfest in Heilbronn mitwirken wird.

Um 13 Uhr präsentieren die Choristen aus dem Sängerkreis Mittlerer Neckar einen ersten Ausschnitt aus ihrer maritimen Revue, welche sie extra für das Chorfest vorbereitet haben. Shanty-Chöre und neue Seemanslieder werden unter der Leitung von Holger Frank Heimsch um 13 Uhr in der Nikolaikirche in der Heilbronner Innenstadt aufgeführt. „Wir freuen uns auf das Chorfest in Heilbronn, da wir hier auch viele befreundete Chöre wiedersehen und wiederhören dürfen und gemeinsam ein schönes Fest feiern werden.“, so Gerd Warttinger, Kreis-Chor-Vorstand.

Das ganze Programm gibt es am 26. Oktober 2019 um 19 Uhr in der Gemeindhalle Murr zusammen mit Band und Akkordeonorchester zu erleben.

Der Kreis-Chor und seine Männerprojektensemble auf dem Chorfest des SCV:

  • Samstag, 13:00 Uhr, Nikolaikirche, Innenstadt, Heilbronn, Eintritt frei

Weitere Infos unter www.kreis-chor.de und www.chorfest-heilbronn.de


Klassik meets Musical

Ursula Wagner, 27.03.2019, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Otto Elben, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Der Liederkranz Dagersheim veranstaltet ein Konzert am 2.5.2019 um 19.30 Uhr in der Zehntscheune Dagersheim mit David Arnsperger, Sarah Behrendt und Amélie Saadia

Mit Liedern aus dem Musical „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ eröffnet der Liederkranz Dagersheim das Programm. Danach folgen Songs und Arien aus Oper, Operette und Musical, vorgetragen von der Sopranistin Sarah Behrendt, dem Musical-Darsteller David Arnsperger (u.a. bekannt als Phantom der Oper und als Graf Krolock aus Tanz der Vampire) und Amélie Saadia am Klavier.

Die drei MusikerInnen kennen sich seit ihrem Studium an der Universität der Künste in Berlin. Seit der Zeit verbindet sie eine Freundschaft und der Wunsch nach einem gemeinsamen Konzertprogramm besteht schon seit längerem. Jeder arbeitete seither an den unterschiedlichsten Orten, mit verschiedenen Orchestern und Theatern zusammen und ging seinen eigenen Weg. David Arnsperger entwickelte sich zu einem der gefragtesten Musicalsänger dieser Zeit. Er sang Hauptrollen beim Phantom der Oper, Rocky, Cats, Tanz der Vampire, Titanic und vielen anderen. Sarah Behrendt ist eine international gefeierte Sopranistin, die Konzert- und Theaterverpflichtungen schon nach China, Litauen, Polen, Italien, Frankreich, Österreich und die Schweiz führten. Sie betreut verschiedene Chöre als Stimmpädagogin, leitet Gesangsworkshops und war für den ORSO-Chor beim Glöckner von Notre Dame am Apollo Theater Stuttgart und am Theater des Westens Berlin verantwortlich. Amélie Saadia ist ein Multitalent: Sie spielt Klavier, ist eine gefragte Mezzosopranistin und hat ihr eigenes Musik-Kabarett Programm als „Miss Amüsgöll“. Sie arbeitet mit verschiedenen SängerInnen zusammen, hilft ihnen bei der Einstudierung komplexer Werke und ist als Coach für französische Sprache bei diversen Opernhäusern gefragt. Nach einer gelungenen und von der Presse gefeierten Premier freuen sich die drei Musiker wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen und die beiden Sparten von Klassik und Musical zu kombinieren und gemeinsam zu musizieren. Durch engen Kontakt von Sarah Behrendt zum Präsidenten des Chorverband Otto Elben entstand die Idee zu einem Konzert in der Region Böblingen. Der Liederkranz Dagersheim hat diese Idee aufgegriffen und gestaltet nun mit den drei Ausnahmekünstlern ein gemeinsames Konzert. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Chorverband Otto Elben.
Das Programm bietet etwas für jeden: Bekannte, schwungvolle Lieder, Arien und Duette u.a. aus Tanz der Vampire, La Bohemé, Phantom der Oper, Die Fledermaus, Jekyll and Hyde und Le Nozze di Figaro.

Karten zu 18 Euro gibt es im Vorverkauf unter praesident@chorverband-otto-elben.decoe-finanzvorstand@web.de; klausdaniels@web.de.


Infotag zum Gesangsstudium für junge Männer ab 15

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 12.03.2019, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Jugendchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Das Institut für Gesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart lädt am Samstag, 6. April 2019 zum Infotag rund um das Gesangsstudium ein.

  • Zielgruppe: an einem Gesangsstudium interessierte junge Männer ab 15 Jahren der der Stimmgattungen Tenor, Bariton, Bass-Bariton, Bass
  • Inhalt: Kostenloser Einzelunterricht, intensive Beratung über Leistungsanforderungen, Aussichten und Perspektiven des Studiums und Berufsbildes, Informationen über die Struktur des Gesangsstudiums
  • Zielsetzungen: Selbsteinschätzung vor der Bewerbung, Einblick in die Ausbildung, Vorbereitung auf das Gesangsstudium, Kennenlernen der Dozenten

Anmeldung mit Mailadresse und Telefonnummer bis spätestens 2. April 2019 bei Herrn Teru Yoshihara: yoshihara.teru@gmx.de


Feature „Ohne Chor nicht möglich“: Disneys Musical „Der Glöckner von Notre Dame“ mit Laienchor

Vocals On Air, 10.03.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Vereinsführung, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Ein Jahr lang war für 230 LaichenchorsängerInnen aus der Region Stuttgart Disneys Musical „Der Glöckner von Notre Dame“ ein zweiter Arbeitsplatz. Achtmal die Woche standen 24 von ihnen in wechselnder Besetzung neben professionellen Musicaldarstellern in einer der erfolgreichsten Shows von Stage Entertainment auf der Bühne. Keine einfache Aufgabe: anspruchsvolle Passagen, ständig Bühnenpräsenz zeigen und den Dirigenten nur über einen Bildschirm sehen.

Holger Frank Heimsch stellt Mitwirkende des Musicals vor und spricht mit ORSO, die den Projektchor zusammengestellt haben.

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch

Weitere Infos unter www.vocalsonair.de


Neues Video von CHORMÄLEON: Superperforator

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 5.03.2019, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

2019 feiert Chormäleon – Chor der DHBW Stuttgart sein 20 jähriges Bestehen. Dazu gibt es jeden Monat ein Video mit einem Highlight aus den letzten Jahren. Im März: SUPERPERFORATOR.

„Immer anders – immer gut“: das ist das Motto von CHORMÄLEON, dem Chor der DHBW Stuttgart. Aus einer spontane Idee in der Chorprobe ist es zu dieser Nummer im Programm 2014 gekommen. Besonders die choroeograhischen Einlagen des Chores und den Solisten bereichern das Lied und machen Spaß – beim Hören und Zuschauen!

Weitere Informationen zu aktuellen Projekten unter www.chormaeleon.net oder www.facebook.com/chormaeleon


Männerstimmen für Konzerte im Juli gesucht

Ursula Wagner, 8.02.2019, Chöre 50+, gemischte Chöre, Junge Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Projektchor Schönbuch führt in Holzgerlingen Carmina Burana auf.

Zum zehnjährigen Dirigierjubiläum von Alexander Yudenkov und dem fünfzehnjährigen Bestehen des Projektchors Schönbuch führt der Chor die Carmina Burana in der Stadthalle Holzgerlingen auf. Bekannt für außergewöhnliche Konzerte wird auch diese Aufführung etwas Besonderes sein. Zum ersten Mal in der Region wird das Konzert gemeinsam mit einem Harmonikaorchester gemacht. Schon vor längerer Zeit erfolgten Gespräche mit dem Harmonikaverein Holzgerlingen. Die Qualität dieses Orchesters ist über die Region hinaus bestens bekannt. So kam man schnell überein etwas Gemeinsames zu machen. weiterlesen »


C1-Kurs Vizechorleitung – Neue Termine!

Tabea Raidt, 6.02.2019, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Heilbronn, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, sonstige Chöre, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Auch mal VORNEDRAN statt nur dabei!

Der ZSB bietet im Mai (mit neuen Terminen) einen C1-Kurs Vizechorleitung an, zu dem auch Sängerinnen und Sänger aus anderen Chorverbänden herzlich eingeladen sind!

Die Termine:

04.05.2019, 14:00 – 17:30 Uhr
05.05.2019, 09:00 – 12:30 Uhr
11.05.2019, 14:00 – 17:30 Uhr
12.05.2019, 09:00 – 12:30 Uhr
25.05.2019, 14:00 – 17:30 Uhr
26.05.2019, 09:00 – 12:30 Uhr (Prüfung)

Alle weiteren Infos gibt’s auf der Seite des SCV.


Hartmut Becker feiert Jubiläum und Geburtstag  

Ursula Wagner, 23.01.2019, Chöre 50+, Chorverband Otto Elben, gemischte Chöre, Junge Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Liederkranz Dagersheim                             

Mit einem bunten musikalischen Abend feierte der Liederkranz Dagersheim das 25-jährige Jubiläum und gleichzeitig den 60. Geburtstag seines Chorleiters Hartmut Becker. Aus diesem doppelten Anlass waren in der Zehntscheune Dagersheim auch die Chöre aus Dachtel und Gechingen sowie der Singkreis der evangelischen Kirchengemeinde Ehningen vertreten, die Hartmut Becker ebenfalls leitet. Mit einer für ihn gestalteten Show und einem opulenten Büfett sagten die Sängerinnen und Sänger nun Danke.

Zu Beginn gratulierten alle Chormitglieder mit dem von ihm selbst komponierten Beckerschen „Geburtstagsständchen“ zum runden Geburtstag. Anschließend überreichten die Vorstände der drei Liederkränze sowie des Singkreises dem Jubilar ein gemeinsames Präsent.
Durch das Programm führte der Vorsitzende des Liederkranzes Dagersheim Klaus Daniels. Er erinnerte an die Probe-Singstunden und den ersten Auftritt mit Chorleiter Hartmut Becker. Das war Ende Januar 1995 beim Neujahrskonzert der Feuerwehr-Musikkapelle in der Kongresshalle Böblingen. Vor großem Publikum wurden der Walzer „An der schönen blauen Donau“ und der „Gefangenenchor“ aus Nabucco zur ersten Bewährungsprobe, die Dirigent und Chor mit Bravour bestanden. Im Laufe der 25 Jahre gab es viele gelungene Konzerte, Chorreisen und Erlebnisse, die zeigen, dass die Chemie zwischen Dirigent und Chor stimmt. Grund genug für die Chormitglieder aller Gruppierungen, musikalisch an das bisherige Wirken Hartmut Beckers zu erinnern. weiterlesen »


Chorprojekt des Kreis-Chores 2019: LEINEN LOS!

Chorverband Mittlerer Neckar, 5.01.2019, Chöre 50+, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Der Kreis-Chor im Sängerkreis Mittlerer Neckar sucht SIE & IHN für den gemischten Shantychor und ein männliches Seeräuberensemble. Singen Sie mit dem Kreis-Chor unter der Leitung von Holger Frank Heimsch traditionelle und neue Seemannslieder von „Eine Seefahrt, die ist lustig“, „La Paloma“, „Seemann, deine Heimat ist das Meer“, „Santiano“, „Hoch im Norden“, uvm.

 

Am 1. Juni 2019 wird der erste Teil der maritimen Revue auf dem Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes im Rahmen der Bundesgartenschau Heilbronn präsentiert. Am 26. Oktober 2019 wird die ganze Revue mit weiteren maritimen Gästen in der Gemeindehalle Murr.

 

 

 

Proben: montags, Chorsaal, Hauptstr. 34, Pleidelsheim

  • Seeräuberensemble (Männerchor): 18:30 – 19:50 Uhr
  • Gem. Shantychor: 20:00 -21:30 Uhr
  • Musikalische Leitung: Holger Frank Heimsch,
    Verbandschorleiter im SKMN, stellv. Musikdirektor der Chorjugend im SCV

Teilnahmegebühr: 75,-€ inkl. Proben, Noten, Chorfest, Revue und Kleidung

Anmeldung und Infos: info@kreis-chor.de, 07144/22796, www.kreis-chor.de oder www.facebook.com/kreischor

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich