Chorverband Friedrich Schiller

Medientipp: Weitersingen! – 100 Chorsätze für Ältergewordene

Vocals On Air, 21.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Ein Chorbuch für ins Alter gekommene Chöre, die gerne die Klassiker der Vokalmusik noch singen möchten, aber teilweise einen zu dünnen Sopran haben, der nicht mehr hochkommt, einen wackeligen Alt besitzen und und nur noch aus Bässen bestehen, weil die Tenöre weggestorben sind? Weitersingen! ist das Chorbuch, welches den altgewordenen Chören als umfassender Kanon dienen kann. Mehr als 100 Chorsätze umfasst das für SAM und teilweise SATB-gemischte Chöre geschriebene Werk in einem leserfreundlichen Großdruck. Redakteurin Katrin Heimsch hat für Vocals On Air das Chorbuch auf seine Praxistauglichkeit geprüft.

Redaktion: Katrin Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch weiterlesen »


ChorleiterIn gesucht für Kirchenchor der Ev. Kirchengemeinde Mundelsheim

Chorverband Mittlerer Neckar, 19.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Enz, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Der Kirchenchor hat rund 25 aktive Sängerinnen und Sänger und gestaltet ca. 8 Gottesdienste im Jahr musikalisch mit. Außerdem findet jährlich ein besonderer Gottesdienst oder ein Kirchenkonzert statt.

Die gesungene Literatur orientiert sich an klassischen, moderneren und neueren Liedern. Die wöchentlichen Proben finden donnerstags statt. Wir bieten Ihnen einen engagierten Chor.

Die Chorleiterstelle ist als C-Stelle mit 4,1 Wochenstunden eingestuft.

Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVöD. Optional kann der Dienstauftrag mit einzelnen Organistendiensten erweitert werden, diese werden zusätzlich vergütet.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt. Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

  • Chorvorstand Frau Regine Zimmermann, rbzimmermann@yahoo.de, Telefon 07143 59525

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an:

  • Evangelische Pfarramt Mundelsheim, Schulgasse 8, 74395 Mundelsheim, Pfarramt.Mundelsheim@elkw.de, Telefon 07143 969083

Info auch über Prof.i.R. Dr. Georg Unseld 01704146156, georg-unseld@t-online.de


Vocals On Air: 138. Sendung mit Themenschwerpunk „Singen im Alter/mit Demenz“

Vocals On Air, 19.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

In der 138. Sendung am 18. und 25. Oktober präsentiert Moderator Holger Frank Heimsch die Themensendung „Singen im Alter/mit Demenz“ mit folgenden Themen:

Redaktion & Moderation: Holger Frank Heimsch
Musikredaktion: Katrin Heimsch

weiterlesen »


Stimmtipp: Wir singen Opernchöre!

Vocals On Air, 9.10.2018, Chorpraxis, Chorverband Friedrich Schiller, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Wie singt man Opernchorwerke richtig? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Opernchorsängers aus? Diese und weitere Fragen klärt Redakteurin Katrin Heimsch mit Opernchorsänger Alexander Efanov im aktuellen „Stimmtipp“.

Efanov ist auch Dozent am 10. November 2018 beim „Stimmtag“ des Schwäbischen Chorverbandes in Ludwigsburg und möchte hier mit den TeilnehmerInnen Opernwerke erarbeiten.
weiterlesen »


Rechtstipp: Der Chorleitervertrag

Vocals On Air, 26.09.2018, Aus der Geschäftsstelle, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Editorial, Eltern-Kind-Musik, Eugen-Jaekle-Chorverband, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Vereinsführung, Vereinsrecht, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

 

Mit unseren Rechtstipps, zusammengestellt von erfahrenen Anwälten aus der Musikbranche und dem Vereinswesen, informieren wir ab sofort über grundsätzliche Rechtsgrundlagen, aktuelle Rechtsurteile und Wissenswertes rund um die Musik und deren Verwertung.
Im ersten Beitrag behandelt Rechtsanwalt Dietrich Strobel von der Anwaltskanzlei Sauer, Strobel, Mattes und Wanner in Esslingen die drei rechtlichen Formen des Chorleiters und ihre Handhabe. weiterlesen »


Es geht wieder los: A-cappella-Wettbewerb SCALA VOKAL im April 2019

Vocals On Air, 23.09.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Hermann-Hesse-Chorverband, Nachwuchsarbeit / Werbung, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband hat 2015 nach einer längeren Pause seinem Nachwuchsensemblewettbewerb einen neuen Namen und ein neues Konzept gegeben. Die Rede ist von Scala vokal. Hier können sich die Ensembles zum einen einem größeren Publikum präsentieren und zum anderen konstruktives Feedback von einer fachkundigen Jury einholen. Redakteurin Katrin Heimsch hat uns alle wichtigen Infos für die vierte Auflage von Scala vokal zusammengetragen, die am 6. April 2019 in Ludwigsburg stattfinden wird. weiterlesen »


„Oper uff Schwäbisch“ beim Bottwartäler Winzerchor

Claudia Weise, 9.09.2018, Chöre 50+, Chorverband Friedrich Schiller, gemischte Chöre, Kommentare schreiben

Als musikalischen Aperitif zur Einstimmung auf das im kommenden Jahr stattfindende Jubiläum „180 Jahre Bottwartäler Winzerchor“ präsentiert der Backnanger Bariton Jürgen Deppert am 6. Oktober, 19.00 Uhr im Bürgerhaus Oberstenfeld sein Soloprogramm „Oper uff Schwäbisch“. Weitere Mitwirkende sind die Solistinnen Juliane Ossadnik, Sopran; Ute Jesatko, Mezzosopran; der Bottwartäler Winzerchor und Harald Sigle am Klavier. Die Moderation übernimmt Dietlinde Landbeck.

Konzertprogramm Jürgen Deppert gibt in seinem Soloprogramm selbstverfasste und heitere schwäbische Parodien auf beliebte Arien berühmter Komponisten zum Besten. Und wer bisher Opern nichts abgewinnen  konnte, hat den sympathischen Sänger mit seiner sonoren Stimme wohl noch nicht gehört. Er nimmt sich dabei selbst, die Besucher und den ganzen Opernbetrieb kabarettistisch auf’s Korn, ist leichtfüßig, aber beileibe nicht leichtgewichtig und kombiniert seinen bestens ausgebildeten, warmen und ausdrucksvollen Bariton mit geistreichem Witz, taucht das Publikum in ein Wechselbad aus Dramatik und Heiterkeit, spricht singt, erzählt, schauspielert – und das Ganze auf Schwäbisch.

Auf eine Arie im italienischen, oder französischen Original folgt jeweils eine schwäbische Version. Darin geht es natürlich um schwäbische Urinstinkte, wie Sparen, Essen, Putzen. „Oh Schbätzla, eich mog mei Ranza“, singt er beispielsweise zur Musik von Giuseppe Verdi. Mit seinem Programm war der Sänger bereits erfolgreich bei Wieland Backes im „Nachtcafé“ und in der SWR-Rateshow „Sag  die Wahrheit“, sowie im SWR und HR Hörfunk zu Gast.

Wenn Deppert nicht mit seinem Soloprogramm unterwegs ist, steht er als freischaffender Künstler in Konzert-  und Opernhäusern auf der Bühne und bedient dort die unterschiedlichsten Genres. Aber auch die “Leichte Muse“ meistert er mit Bravour: So ist er auf dem Gebiet der Operette, Musical und Evergreens genau so zu Hause, wie mit der Bariton-Partie in Orffs „Carmina Burana“, eine seiner Parade-Rollen.

Aber auch  der Bottwartäler Winzerchor als Gastgeber zeigt sich – unterstützt von  seinen Solisten – unter dem Motto „Leichte Kost nach Noten“ an diesem Abend von seiner besten Seite und nimmt die Besucher mit auf eine musikalische Reise mit den schönsten Highlights aus Spiritual, Oper, Operette, Musical, Film und Folklore. Als Höhepunkt des ersten Programmteils agieren dann Chor und Bariton-Solist mit Alberts Lortzings Singschule „Heil sei dem Tag“ aus „Zar und Zimmermann“ gemeinsam auf der Bühne.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Bottwartal-Souvenirs, Hauptstaße 34, Großbottwar, Telefon 07148-160761, bei allen Chormitgliedern und an der Abendkasse. Kartenreservierungen unter Telefon 07148 6525 oder E-Mail: dietl.landbeck@t-online.de


Der Chorverband Zollernalb sucht Unterstützer für sein Filmprojekt

Dieter Dürrschnabel, 5.07.2018, Chorgattung, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Gaue und Verbände, Hermann-Hesse-Chorverband, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Filmprojekt „Die Stimmen der Zollernalb“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sänger und Sängerinnen

die Volksbank Hohenzollern-Balingen ermöglicht  über ein Crowdfunding  „Viele schaffen mehr“ durch Verdoppelung erhaltener Spenden, die Finanzierung  ausgewählter Projekte zu ermöglichen. Es ist dem Chorverband Zollernalb gelungen, für die Endfinanzierung unseres  Filmprojektes  „Die Stimmen der Zollernalb“  über diese Plattform einen Betrag von 19.000,00 Euro zu erhalten. Das Projekt wird über eine internetbasierte Anwendung  auf der Homepage der Volksbank Hohenzollern-Balingen abgewickelt.

Für jede über die Plattform eingegangene Spende im Betrag von mindestens 5 Euro erhalten wir von der Volksbank den identischen Betrag bis maximal 9.500 Euro dazu. Es muss uns also gelingen, für unser Filmprojekt Spenden in Höhe von mindestens 9.500 Euro zu gewinnen. weiterlesen »


160 Jahre Liederkranz Kornwestheim – Festkonzert am 28. April 2018

Claudia Weise, 19.03.2018, Chöre 50+, Chorverband Friedrich Schiller, Männerchöre, Kommentare schreiben

18-02-19_Plakat Konzert Oper_Operette neu „Highlights aus Oper und Operette“ lautet das Motto des Jahreskonzerts 2018 des Männerchors Liederkranz Kornwestheim, welches aus Anlass des 160-jährigen Bestehens des Vereins am Samstag, 28. April 2018, 19.00 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum K stattfindet.

Mitgestalter des Programms sind der Bottwartäler Winzerchor, der ebenfalls von Liederkranz-Dirigent Werner Klein geleitet wird, sowie die Solisten Gudrun Kohlruss, Sopran und Reto Rosin, Tenor und die vereinseigenen Solisten des Liederkranzes. Chöre und Solisten werden vom Stuttgarter Operetten-Ensemble unter der Leitung von Andreas Kersten und Harald Sigle am Flügel begleitet. Die Moderation übernimmt Winfried Roesner.

Das Programm beinhaltet eine Auswahl der beliebtesten Melodien aus der Opern- und Operettenliteratur mit Werken von Giuseppe Verdi, Carl Maria von Weber, Otto Nicolai, Giacomo Puccini, Richard Wagner, Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauß, Karl Millöcker, Emmerich Kálmán und Carl Zeller. weiterlesen »


Bottwartäler Winzerchor lädt zum Mitsingen ein: „Highlights aus Opern und Operetten“ startet am 16. Januar

Claudia Weise, 1.01.2018, Chorverband Friedrich Schiller, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

„Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus“, heißt es 2018 beim  Bottwartäler Winzerchor. Nach dem überaus erfolgreichen Kirchenkonzert im vergangenen Jahr startet der Verein am 16. Januar sein neues Projekt, bei welchem insbesondere Opern- und Operettenfreunde auf ihre Kosten kommen werden. Die Aufführung findet am 28. April 2018, 19.00 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Kornwestheim statt. Mit von der Partie ist der Partnerverein des Bottwartäler Winzerschors, der  Männerchor Liederkranz Kornwestheim, dessen 160-jähriges Jubiläum es gleichzeitig zu feiern gilt.

Einladung:
Für Sängerinnen und Sänger, die nicht vereinsgebunden sein möchten und über Chorerfahrung im Sopran, Alt, Tenor, oder Bass verfügen, bietet der Bottwartäler Winzerchor daher wieder die Gelegenheit, bei diesem besonderen Event aktiv mitzuwirken. Insbesondere Damen mit hohen Sopranstimmen können sich im Opern- und Operettenbereich bestens entfalten. Die Teilnahme ist kostenlos und mit keinerlei weiteren Verpflichtungen verbunden, jedoch wird im Interesse der Gemeinschaft und kontinuierlichen Erarbeitung der Literatur regelmäßiger Probenbesuch erwartet. weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich