Chorverband Hohenlohe

Jubiläumsabend des Sängerkranz Igersheim am 18. Mai

Johannes Pfeffer, 2.05.2019, Chorverband Hohenlohe, gemischte Chöre, Kommentare schreiben

Unter dem Motto „Musik ist Trumpf“ lädt der Sängerkranz Igersheim am 18. Mai 2019 um 19:30 Uhr zum Jubiläumsabend in die Erlenbachhalle Igersheim.


175 Jahre Liederkranz Ruppertshofen-Leofels

User Upload, 29.04.2019, Chorverband Hohenlohe, Männerchöre, Kommentare schreiben

Jubiläumskonzert am 10. Mai 2019 um 20 Uhr in der Roland-Wurmthaler-Halle Ilshofen

Der Liederkranz Ruppertshofen-Leofels präsentiert am Festkonzert einen Querschnitt aus seinem Repertoir. Chor und Scherrbachtaler möchten die verschiedensten musikalischen Genres auf die Bühne bringen.

Durch das Programm führen Petra Nölle und Roland Beck. Zwischen den Musikstücken wird der Abend, durch verschiedene Wegbegleiter des Vereins, in Kurzinterviews aufgelockert.

Jochen Ehmann zeigt einen Kurzfilm über die Entstehungszeit des Liederkranzes.

Programmflyer des Festwochenendes zum herunterladen.


Gut 100 Chorformationen bringen Hohenlohe zum klingen

Johannes Pfeffer, 15.03.2019, Chorverband Hohenlohe, Kommentare schreiben

  • die 50. Ordentliche Chorverbandsversammlung im Hohenloher Gau bewältigte eine umfangreiche Tagesordnung
  • Erich Reiter löst Alfred Schmidt als stv. Vorsitzender des Chorverbands ab

Aus langer Tradition kommend sind 71 Mitgliedsvereine des Chorverbands Hohenloher Gau in der Region unterwegs und bereichern das kulturelle Angebot mit der enormen Vielfalt heutiger Chormusik aller musikalischen Stilrichtungen in der gesamten Region von Edelfingen im Taubergrund bis hinauf nach Stimpfach an der Frankenhöhe. Neben Traditionsmänner- u. Gemischten Chören sind knapp 30 neue Chorformationen in den letzten Jahren in die Chorszene eingetreten. Besonders erfreulich auch der Anteil mit 7 Kinderchören. weiterlesen »


Einladung zur Gauversammlung

Johannes Pfeffer, 7.03.2019, Chorverband Hohenlohe, Kommentare schreiben

Liebe Vorstandskollegen, liebe Delegierte, verehrte Chorleiterinnen und Chorleiter,

zur 50. Chorverbands- / Gauversammlung am 10.3.2019 möchte ich nochmals herzlich einladen und wünschen, dass eine rege Teilnahme aus den Vereinen ein eindrucksvolles Bild unserer großen Chorgemeinschaft der Vereine und Chöre im Hohenloher Gau spiegeln kann.

Ich freu mich also auf Sie / Euch am 10.3.19 in Jagstheim.

Mit den beiden Referaten zum Thema Datenschutzgrundverordnung und Kooperationen Schule/Verein wollen wir Ihnen interessante Themen für Ihre Vereinspraxis als Hilfestellung näherbringen.

Am Beispiel unseres Gastgebers „ Liederkranz Jagstheim „ können unsere Gäste wie alle aus unseren Vereinen erkennen, dass sich die Chorlandschaft verändert.  Ein Blick auf die Homepage www.lk-jagstheim.de zeigt auf, wie ideenreich der Verein seine Zukunft gestaltet.

Kommen Sie nach Jagstheim, damit wir im guten Miteinander und im Gespräch auch nach außen aufzeigen, „ die Hohenloher Chorlandschaft ist von Lebendigkeit und Vielfalt geprägt und in taktvoller Bewegung! „

Einladung

weiterlesen »


Vorbericht zu Chorverbandsversammlung der Mitgliedsvereine im Chorverband Hohenlohe

Johannes Pfeffer, 7.03.2019, Chorverband Hohenlohe, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Am kommenden Sonntag findet in Crailsheim-Jagstheim die 50. ordentliche Verbandsversammlung des regionalen Chorverbands „Hohenloher Gau“ statt.

Der Verband hat aktuell 71 Mitgliedsvereine im Verbandsgebiet zwischen Edelfingen und Stimpfach (Gebiet der ehemaligen Altlandkreise Crailsheim und Mergentheim).

In den 71 Mitgliedsvereinen gibt es nicht nur 71 Chöre. Feststellbar ist eine Veränderung der Chorwelt in Hohenlohe mit insgesamt mindestens 28 zusätzlichen, jüngeren Chorgruppen, angefangen von 7 Kinderchören und über 20 neuen Chorformationen, wie beispielsweise beim gastgebenden Liederkranz Jagstheim, mit dem „etwas anderen Chor“ als Chorgruppe, die sich mit neuem Liedgut präsentiert.

Die Chorwelt insgesamt ist in gesellschaftlicher Veränderung. Alle Vereine und Chöre sind im Wettbewerb um Spaß und Freude beim Chorsingen mit allen übrigen Angeboten heutiger Freizeitangebote.

Der regionale Chorverband für die Raumschaft Hohenlohe begleitet seine Mitgliedsvereine in diesem permanenten Prozess der Veränderung in der Chorwelt.
Mit den Veranstaltungsreihen „Singendes Hohenlohe“ für die breite Palette der Mitgliedschöre, präsentiert der Verband auch die „Junge Chorwelt in Hohenlohe“. Damit wird aufgezeigt, wie sich das Chorsingen auch in der Auswahl des Liedguts stark verändert. Gesungen wird heute auch aus der Welt der Moderne, vom Schlager über Rock und Pop sind auch Elemente von Tanz und Show mit dabei, Elemente die das Chorsingen noch abwechslungsreicher macht und Spaß und Freude in guter Gemeinschaft als Zielsetzung verfolgt. weiterlesen »


November-Ausgabe der SINGEN

Vocals On Air, 1.11.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Vereinsführung, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Titelthema: Wenn wir groß sind, werden wir Seniorenchor

Jedes Alter hat seine Chancen, seine Herausforderungen, aber auch seine eigene Wohlfühlzone. Jeder Mensch durchläuft diese Lebenszeitalter und hoffentlich singt er in jedem einzelnen dieser Momente. Älter zu werden heißt nicht, dass man mit dem Singen aufhören muss, älterwerden bedeutet nur, dass man sich den Gegebenheiten anpassen muss. In dieser Ausgabe der Zeitschrift SINGEN geht es zum einen um den richtigen Umgang mit der älteren Stimme, zum anderen aber auch darum, dass man sich rechtzeitig auch auf den Nachwuchs besinnt und hier mit den richtigen Mitteln für die Zukunftsfähigkeit des Vereins sorgt.

Infos zur Zeitschrift SINGEN und zum Abo unter www.zeitschrift-singen.de


Stimmtag 2018: das Programm

Vocals On Air, 31.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Beim Stimmtag 2018 des Schwäbischen Chorverbandes steht die Bandbreite der aller Stimmarten auf dem Programm. Renommierte Dozenten werden in Impulsreferaten und Praxisworkshops am 10.11.2018 in den Räumlichkeiten der Jugendmusikschule Ludwigsburg Methoden, Literatur und Stimmtipps vermitteln. Vocals On Air-Redakteur Steffen Schwarz stellt das Programm vor.

weiterlesen »


Chorsänger für Mozart-Mahler2 gesucht

Puritscher, 29.10.2018, Chorgattung, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Liebe Choristen,
ein außergewöhnliches Chorprojekt des ORSO für Konzerte im Freiburger Konzerthaus und in der Berliner Philharmonie möchte einen 130köpfigen Chor auf 220 (Freiburg) und 300+ (Berlin) erweitern. Es besteht für Sänger mit Chorerfahrung und Notenkenntnissen die Möglichkeit noch kurzfristig für Proben in Stuttgart einzusteigen. Es geht momentan in erster Linie um das erste Konzert am 25. November 2018 im Freiburger Konzerthaus (siehe Konzertseite mit Hörbeispiel: http://moma.orso.co ). Proben dazu gibt es in Stuttgart-Möhringen im Apollo Theater (Probebühne) und in Möhringen selbst (Gemeindesaal am Oberdorfplatz).

Wer die Information rechtzeitig erhält, kann Montag, 29.10. ganz spontan schon nach Möhringen kommen, um 20-22 Uhr gibt es dort eine Mozart/Mahler-Probe mit Wolfgang Roese im großen Gemeindesaal. Dort gibt es auch weitere Proben am Wochenende des 3. und 4. November, so wie am 19. November im Apollo-Theater. Die Endproben mit Orchester finden in Freiburg am 23./24. November statt. Je nach Leistungsstand müssen nicht alle Termine zu 100% wahrgenommen werden, im Zweifelsfall Rücksprache mit dem KBB halten nach Bewerbung (siehe unten). Das KBB ist auch bei Suche nach Unterkunft und Mitfahrgelegenheiten behilflich.

Für Choristen die schon immer mal mit großem Ensemble, einem riesigen Symphonieorchester und hochkarätigen Solisten singen wollten DIE Gelegenheit Mahlers unglaubliche „Auferstehungssymphonie“ zu singen – gepaart bzw. verschränkt mit Mozarts Requiem (nur Originalteil bis Lacrymosa!). Ein einmaliges, tief bewegendes Konzerterlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Mehr Informationen gibt es auf der Projektseite unter http://moma.orsopolis.de und auf der offiziellen Konzertseite unter http://moma.orso.co .

Wer Interesse hat kann sich unverbindlich bewerben unter www.mitmachen.orso.co . Wir melden uns umgehend und stellen Noten online als PDF sowie Übefiles zur Verfügung. Wer vorab sonst noch Fragen hat, die die Projektseite nicht beantworten kann, kann direkt im KBB des ORSO anrufen unter 0761 70 73 202 oder mailen an chor@orso.co .

Im Anhang ein Flyer als PDF und JPG mit weiteren Informationen.

Chorllegiale Grüße von den ORSOnauten!
ORSO | Wolfgang Roese – Musikalische Leitung

wolfgang.roese@orso.co | 0170 / 77 566 92 (Mobil) | wolfgangroese (Skype)

Hinweis: ORSO ist der Organisator für den Musicalchor Glöckner von Notre Dame, in dem schon zahlreiche Chormitglieder der Chöre im Verband vertreten sind. Auch die beiden Verbandspräsidenten von CV Otto-Elben und CV Johannes Kepler sind dabei.

Angelika Puritscher, RCV Johannes Kepler

 


Netzwerk „Singen im Alter“

Vocals On Air, 28.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Das Netzwerk „Singen im Alter“ ist aus der Promotionsarbeit von Prof. Dr. Kai Koch entstanden. Es beinhaltet eine Auflistung von Seniorenchören in Deutschland, Literaturempfehlungen und eine Kontaktdatenbank. In Vocals On Air spricht Prof. Koch über die Entwicklung im Bereich „Singen im Alter“ in den letzten 5 Jahren

Redaktion: Holger Frank Heimsch

weiterlesen »


Kulturelle Teilhabe mit Demenz: Fachtagung von RosenResli e.V. in Stuttgart

Vocals On Air, 24.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

„Wir waren verzweifelt“, sagt Hans Robert Schlecht. Er hat jahrelang seine an Demenz erkrankte Mutter gepflegt. Hilfe und Aufklärung gab es damals kaum. Über zwölf Jahre ist das jetzt her. 2006 gründet er gemeinsam mit seinem Sohn in Stuttgart den Verein Rosen Resli. Das Ziel: Ein umfangreiches Kulturprogramm für Menschen mit Demenz ermöglichen. Die beiden wollen Betroffenen und deren Angehörigen Freude und Lebensqualität schenken.

Die Möglichkeiten, die der Kulturbetrieb bietet, sind vielfältig. Immer wieder suchen Vater und Sohn Schlecht nach neuen Partnern und Perspektiven. Im September haben sie einen Impulstag veranstaltet. Geladen waren renommierte Experten aus Deutschland und der Schweiz.

Vocals On Air Reporterin Annabell Thiel ist nach Stuttgart gereist und hat drei spannende Möglichkeiten im Gepäck, wie Kultur für Menschen mit Demenz aussehen kann.

Redaktion: Annabell Thiel
Moderation: Holger rank Heimsch

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich