Gaue und Verbände

Herbstkonzert des Singkreis Bondorf

Klaus Haid, 15.12.2019, Chorgattung, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare schreiben

„Sie bekommen heute Abend einiges geboten, lehnen sie sich zurück und genießen sie“ war die Empfehlung der Vorsitzenden Karoline Renner bei der Begrüßung zum Herbstkonzert des Singkreises Bondorf am vergangenen Samstagabend. Sie hatte nicht zuviel versprochen, denn die zahlreichen Besucher, die das Dorfgemeinschaftshaus bis auf den letzten Platz füllten, erlebten, dank der gut disponierten Akteure und eines abwechslungsreichen Programms einen facettenreichen, kurzweiligen Konzertabend, bei dem auch der Humor nicht zu kurz kam. Mit dem Instrumentalstück für Querflöte und Klavier, der Ballade aus der Pop-Suite „Intermezzo“ von Daniel Hellbach eröffneten Claudia Ferber und der Pianist Winfried Butz den Abend, die mit weiteren Solostücken wie dem „Andante“ von W.A. Mozart und „Fly with me“ aus Lenas Song für die instrumentellen Farbtupfer sorgten. Hier wurde bereits deutlich, dass die vermeintliche Notlösung, für den kurzfristig ausgefallenen Pianisten, Winfried Butz ein Glücksgriff par excellence war. Butz, ein Schulmusiker und Chorleiter aus Schwäbisch Gmünd der derzeit auf Kur in der Rehaklinik ist, war dem Abend ein souveräner und einfühlsamer Begleiter am Klavier.  „Freunde, die ihr seid gekommen“ war die musikalische Begrüßung durch die Gastgeber, dem gemischten Chor des Singkreises Bondorf. Mit guter Artikulation, einem ausgeglichenen Chorklang bewiesen die Sängerinnen und Sänger um die engagierte Chorleiterin Ursula Jankowski, dass sie gut auf den Chorabend vorbereitet waren.

weiterlesen »


Männergesangverein Frohsinn und Concordia Äpfingen begeistern die Zuhörer

Klaus Haid, 15.12.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare schreiben

Gänsehaut pur beim Schlusslied

Der Männergesangverein (MGV) Frohsinn Biberach und der Gesang- und Musikverein Concordia Äpfingen haben das Publikum am Samstag im Martin-Luther-Gemeindehaus auf eine musikalische Weltreise mitgenommen.

weiterlesen »


Back to this 90’s

Klaus Haid, 15.12.2019, Gaue und Verbände, Junge Chöre, Oberschwäbischer Chorverband, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Le Crescentis überzeugten mit breitem Reportaire
„Back to this 90’s“ – so lautete das Motto des Konzertes der „Le Crescentis“ im ausverkauften Dorfgemeinschaftshaus in Oberessendorf. Mit einem breit gefächerten Reportaire aus den 90gr begeisterten die 27 Sängerinnen mit ihrer Chorleiterin Birgit Barth und ernteten dafür großen Applaus. Als Gäste hatten die Damen die „Bidumtaler Musikanten“ eingeladen. Nach einem fetzigen Auftakt durch die „Bitumtaler Musikanten“ mit „Let me entertain you“ begrüßte die Vorsitzende Andrea Ewert die Gäste. Nun hieß es „Bühne frei“ für die Mädels der Le Crescentis.

weiterlesen »


Ehrungen beim Männerchor Alttann

Klaus Haid, 15.12.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare schreiben

Im Rahmen der „Fröhlichen Sängerabende“ wurden langjährige Sänger vom Oberschwäbischen Chorverband, vertreten durch ihren Geschäftsführer Eugen Kienzler, geehrt. Er freute sich, als Gast diesen Augen- und Ohrenschmaus erleben zu dürfen. Vor der Ehrung zitierte er Goethe: „Das mag die beste Musik sein, wenn Herz und Mund stimmt überein.“

weiterlesen »


„Schön war die Zeit“ – beim fröhlichen Sängerabend in Wolfegg

Klaus Haid, 15.12.2019, Chorgattung, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare schreiben

Premiere beim Männerchor Alttann mit 400 begeisterten Zuhörern

Es war eine gelungene Premiere für die diesjährigen fröhlichen Sängerabende des Liederkranzes Alttann. Die Festhalle Wolfegg war am vergangenen Samstag wieder vollbesetzt und die Sänger des Liederkranzes Alttann, die landauf landab nur als Männerchor Alttann bekannt sind, boten ein abwechslungsreiches Programm. Solos, Duette, Trios, Tanz, eine humorige Moderation und vor allem ausgereifter Chorgesang ließen den Abend im Fluge vergehen.

 

 

 

weiterlesen »


Ehrungen beim Festabend des Liederkranzes Marbach

Klaus Haid, 15.12.2019, Chorgattung, gemischte Chöre, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare schreiben

Der Festabend des Liederkranzes Marbach anlässlich des 100jährigen Jubiläums war auch die Plattform für langjährige aktive Mitglieder. Der Präsident des Oberschwäbischen Chorverbandes Achim W. Schwörer  (v.li.)

konnte Maria Neuburger für 40 Jahre, Josef Neuburger für 65 Jahre, Christa Harsch für 40 Jahre und die Vorsitzende Elisabeth Widmann für 20 Jahre mit den Ehrenurkunden des Schwäbischen bzw. Deutschen Chorverbandes auszeichnen.Über so engagierte langjährige Chormitglieder freut sich auch die Chorleiterin Ursula Rechle. Verhindert war Christl Fürst, die ebenfalls seit 40 Jahren beim Liederkranz Marbach singt.

 


Poppige Weihnachten in zwei mal voll besetzter Eltinger Michaelskirche

Puritscher, 15.12.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Mit „First Noel“ in deutscher und englischer Sprache eröffnete Tenor Alexander Lachner – Incanto Pop meets Classic – die Weihnachtskonzerte des Chorverbandes unter Beteiligung von vier Chören am vergangenen Wochenende (13. und 14.12.) in der Michaelskirche Eltingen. Die SingArt der StrudelbachChöre Weissach stimmte in das Lied mit ein und füllte die an beiden Tagen voll besetzte Kirche mit weihnachtlichen Klängen. Nach dem gefühlvoll vorgetragenen Russischen Wiegenlied „Bajuschki baju“ und dem schwungvollen „Joy tot he World“ wechselten die Chöre die Altarstufen und der El’Chor des Liederkranzes Höfingen nahm dann das Publikum mit „Halleluja“ im gänsehautfeeling und dem spanischen „Fum, Fum, Fum“ hin zur Frage „Mary did you know?“

weiterlesen »


Pentatonix-Konzert ein voller Erfolg – Zusatzkonzert im Januar geplant

Puritscher, 14.12.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Ausverkauftes Haus beim Konzert am 30.11.2019 in der Steinturnhalle Leonberg.
Knapp ein Jahr hat der für dieses Konzert im Januar gegründete Projektchor hingearbeitet, doch es hat sich gelohnt: Das Konzert war ein voller Erfolg und hat allen unglaublichen Spaß gemacht. 35 Chormitglieder standen bei diesem Pentatonix-Konzert in voller Besetzung und in verschiedenen Kleingruppen mit  Beatboxern A-Cappella oder auch mit Instrumentalbegleitung von Benjamin Spanic-Kurzrock am Piano und Rainer Völmle am Schlagzeug auf der Bühne der Leonberger Steinturnhalle.

weiterlesen »


Adventskonzert Liederkranz Friolzheim

Puritscher, 10.12.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Am zweiten Adventssonntag (07.12.2019) veranstaltete der Liederkranz Friolzheim das traditionelle Adventskonzert in der ev. Kirche. Doch in diesem Jahr sollte es kein klassisches vorweihnachtliches Konzert werden. Das Motto „Weihnachten – Fest der Freude und des Friedens“ ließ es bereits erahnen. Mirco Schleef begrüßte als 1.Vorstand alle Besucher und Brigitte Schoch führte wie gewohnt herzlich und charmant durch den Abend.

Die Eröffnung oblag dem Gemischten Chor mit dem klangvollen „Heiligste Nacht“ von Joseph Haydn. Sanft und harmonisch folgte „Als die Welt verloren“. Nachdenklich und mit kraftvoller Botschaft erklang „Auf dem Weg zum Frieden“. Eine Textzeile lautet: „Wer den Frieden will, muss etwas tun“! Es folgte „Let us break bread together“ mit einem stimmgewaltigen Solisten Wolfgang Zenker und dem gefühlvoll einstimmenden Chor, der das Lied stark beendete. Ein fröhlicher, afrikanischer Gospel lockerte die Stimmung „ Siyahamba“. Abgelöst wurde der Gemischte Chor durch den Frauenchor Sing’n Swing mit „Between heaven and Earth“, ein zartes Liedstück mit eingängiger Melodie. Es folgte das nächste aussagekräftige Stück. „Freiheit“ von Marius Müller-Westernhagen. Dieses Stück hat an Aktualität und Brisanz nichts verloren, selbst 30 Jahre nach der Deutschen Einheit und dem aktuellen Weltgeschehen! Udo Jürgens „Ihr von morgen“ steht dem in nichts nach, auch wenn es aus dem Jahr 1985 ist, ist dieser Text heute aktueller denn je! Mit „Stay with me“ schlug der Frauenchor wieder leisere und verträumte Töne an. weiterlesen »


Krönender Abschluss des 100-jährigen Jubiläums des MGV Wimsheim

Puritscher, 10.12.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Unter dem Motto „Ohrenschmaus im Gotteshaus“ wurde am Samstag, 23. November 2019 das Ende des gelungenen Jubiläumsjahres des MGV Freundschaft Wimsheim im „Dom zu Wimsheim“ mit einem Konzert gefeiert. Es war gleichzeitig der Abschied des „Jubiläumschorleiters“ Fritz Kappenstein. Gemeinsam mit dem Frauenchor „Colors of Heaven“ unter der Leitung von Siegfried Zembok gestaltete der Jubilar ein kurzweiliges und vielfältiges Konzertprogramm bei besonderer Akustik und einem farbenfrohen Ambiente.

Die Pforzheimer Zeitung würdigte dieses Abschlusskonzert mit einem Presseartikel, der zur Veröffentlichung freigegeben ist.


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich