Wilhelm-Hauff-Chorverband

Mit dem Glöckner von Notre Dame durch ein Chorjahr

Puritscher, 14.02.2019, Chorgattung, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Was vor einem Jahr auf der Musicalbühne im SI Stuttgart begann mit zahlreichen Chorsänger*innen aus vielen Verbandschören hatte am 10.02.2019 seine Derniere. Was bleibt sind viele schöne Erinnerungen, ein riesiges Chornetzwerk und schöne Freundschaften.

Hierzu ein paar Posts aus der regen Facebook-ORSO-Glöcknerchorsänger-Gruppe, die Stimmungen aus dieser gewachsenen Chorgemeinschaft wiedergeben:

A.Puritscher mit Th. Hirschfeld und S. Behrendt

Siegfried Schneider, Präsident COE – Angelika Puritscher, Präsidentin CVJK – stellvertretend für unsere vielen Chorsänger*innen
Nach einem Jahr ging eine fantastische Reise zu Ende. Sie begann und sie schließt mit den Glocken von Notre Dame. Auf dieser Reise gab es wunderbare Begegnungen mit tollen Menschen, wurden neue Freundschaften geschlossen, wir haben viel gelernt (nicht nur musikalisch). Ganz herzlichen Dank an alle, die uns diese Reise ermöglicht haben und die uns dabei begleitet haben. Besonderer Dank aber an Sarah Behrendt, Wolfgang Roese mit dem ORSO-TEAM und Thomas Hirschfeld. Dieser Lebensabschnitt wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Sarah Berendt, Projektleiterin Glöckner-Musical-Chor
Heute nach zwei Jahren, zwei Städten (zuvor Hamburg), ca 650 besetzen Shows, ca 10.000 besetzen Chorpositionen (allein in Stuttgart), ca 400 betreut und gecasteten SängerInnen, ca 60 gesungenen Shows, viel Spaß, Freude und Chaos und noch viel mehr Mails, geht der Glöckner von Notre Dame heute im Apollo Theater Stuttgart zu Ende!
Auch ich sage Danke an alle Choristen die uns so viel Herzblut, Professionalität, Vertrauen, Stimme und Zeit geschenkt haben, Jana Nagy und Thomas Hirschfeld für die Verbindungen zum jeweiligen Theater und geknüpften Freundschaften, der kompletten Cast für die Zusammenarbeit, allen Mitarbeitern der Theater die für uns da waren (besonders Elena Caj, Nicole Gschwind, Constanze Müller, Kerstin Koehler) und für mich besonders ein riesiges Dankeschön an ORSO und Sabine Sohn und Wolfgang Roese für die Chance, das Vertrauen und die Zusammenarbeit! – What a journey! weiterlesen »


Glöckner-Chorsänger präsentieren „Nachtgesang“ in Kammerchorbesetzung

Puritscher, 14.02.2019, Chorgattung, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Mit einem spätromantischen Programm für Kammerchor, Sopran- und Altstimme präsentiert sich das Ensemble „ORSOvocals“ erstmals im Neuen Schloss (Weißer Saal) zusammen mit den hervorragenden Solistinnen Anja Jung (Alt) und Sarah Behrendt (Sopran) unter der Leitung von Wolfgang Roese. Der Auswahlchor vereint die besten Sängerinnen und Sänger des großen ORSOchores Stuttgart, welcher eigens für die Musicalproduktion “Der Glöckner von Notre Dame” 2018 ins Leben gerufen wurde. Rund 50 Choristen aus dem Raum Stuttgart werden zusammen mit Gästen aus Freiburg hochemotionale und farbenprächtige Werke von Debussy, Barber, Berg, Strauss, Brahms und Schubert darbieten, die alle den literarischen Topos “Nacht” zum Thema haben. Die Dunkelheit und Klänge der Nacht, aber auch dunkle Gedanken prägen diese Literatur, wobei die Programmatik zum Ende des Konzertes dem Licht, dem Morgen entgegen strebt. Zur Aufführung kommen zudem zwei kleine Werke für Solo, Klavier und Chor von Wolfgang Roese selbst nach Texten von Ingeborg Bachmann. Insgesamt verspricht der Abend ein kurzweiliges wie bewegendes Konzerterlebnis mit vielen kleinen Juwelen der Kompositionskunst für Gesang von der Romantik bis zur Moderne.

Kurzinfos: ORSO Kammerchor im Weißen Saal, Schloss Stuttgart 22.02.2019 Beginn 20 Uhr/ Ende ca. 21:30 Uhr Tickets gibt es unter www.nachtgesang.orso.co oder direkt im ORSO Büro unter 0761-7073-200.

 Nächstes Konzert in Stuttgart: 29.05.2019/ 20 Uhr in der Liederhalle Große Rock Symphony Night Tickets für diese Veranstaltung sind in Kürze erhältlich über easyticket.de


Workshop mit Kirby Shaw – The 7th international Singspiration

Waltraud Gries, 13.02.2019, Fortbildungen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Musik bewegt Menschen – körperlich, emotional und auch aufeinander zu. Musik verbindet.

In der weltweiten Chorszene ist ein Name unweigerlich mit dieser Feststellung verbunden: Dr. Kirby Shaw. Er und seine Lieder sind auf der ganzen Welt zu Hause. Ob Swing, Vocal Jazz, Pop, Gospel, Balladen oder Musical …, es gibt eigentlich keinen Bereich in der Musik, mit dem er sich noch nicht auseinandergesetzt hat. Mit mehr als 3000 Arrangements, über 20 Millionen Mal gedruckt, gehört er mit zu den populärsten Komponisten und Arrangeuren moderner Chormusik.

Seit über 50 Jahren begeistert er Menschen auf der ganzen Welt für seine Musik, oftmals mit der Idee verbunden, damit etwas zu bewirken. Brücken zu bauen, Grenzen zu überwinden und Freundschaften entstehen zu lassen.

Mal fetzig, rockig oder beschwingt, mal gefühlvoll oder leise, eines haben die für das Wochenende ausgesuchten Lieder aus unterschiedlichen Genres aber alle gemeinsam – sie machen Spaß!

Der Workshop findet am 20./21. Juli in Sindelfingen statt.

Infos unter www.vivavoce-stuttgart.de
Anmeldungen bis 31. März 2019


Neues Video von CHORMÄLEON

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 5.02.2019, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

2019 feiert Chormäleon – Chor der DHBW Stuttgart sein 20 jähriges Bestehen. Dazu gibt es jeden Monat ein Video mit einem Highlight aus den letzten Jahren. Heute: SAVE THE LAST DANCE FOR ME.

Am 28. November 2014 präsentiert Chormäleon unter der Leitung von Holger Frank Heimsch zusammen mit ACO-Allmand Chaoten Orchester der Uni Stuttgart das Begegnungskonzert „Chor meets Big Band“. Das ausverkaufte Konzert begeisterte das Publikum und ruft nach einer Wiederholung.

Weitere Informationen zu aktuellen Projekten unter www.chormaeleon.net oder www.facebook.com/chormaeleon


Chorprojekt des Kreis-Chores 2019: LEINEN LOS!

Chorverband Mittlerer Neckar, 5.01.2019, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Enz, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Heilbronn, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Der Kreis-Chor im Sängerkreis Mittlerer Neckar sucht SIE & IHN für den gemischten Shantychor und ein männliches Seeräuberensemble. Singen Sie mit dem Kreis-Chor unter der Leitung von Holger Frank Heimsch traditionelle und neue Seemannslieder von „Eine Seefahrt, die ist lustig“, „La Paloma“, „Seemann, deine Heimat ist das Meer“, „Santiano“, „Hoch im Norden“, uvm.

 

Am 1. Juni 2019 wird der erste Teil der maritimen Revue auf dem Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes im Rahmen der Bundesgartenschau Heilbronn präsentiert. Am 26. Oktober 2019 wird die ganze Revue mit weiteren maritimen Gästen in der Gemeindehalle Murr.

 

 

 

Proben: montags, Chorsaal, Hauptstr. 34, Pleidelsheim

  • Seeräuberensemble (Männerchor): 18:30 – 19:50 Uhr
  • Gem. Shantychor: 20:00 -21:30 Uhr
  • Musikalische Leitung: Holger Frank Heimsch,
    Verbandschorleiter im SKMN, stellv. Musikdirektor der Chorjugend im SCV

Teilnahmegebühr: 75,-€ inkl. Proben, Noten, Chorfest, Revue und Kleidung

Anmeldung und Infos: info@kreis-chor.de, 07144/22796, www.kreis-chor.de oder www.facebook.com/kreischor

weiterlesen »


CHORMÄLEON: Rückblick 2018 & Happy New Year 2019

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 31.12.2018, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

CHORMÄLEON – der Chor der DHBW Stuttgart schaut auf ein bewegtes Jahr 2018 zurück. Neben personeller Veränderung im Leitungsteam, neuen Mitgliedern und vielen Auftritten, schaute man schon sehr früh auf das Jahr 2019. Ab dem 1.1.2019 wird das 20 jährige Jubiläum des Chores ausgiebig mit zahlreichen Projekten, Konzerten und Auftritten gefeiert. Zum Beispiel mit „CHORMÄLEON AND FRIENDS“, beim Chorfest des SCV auf der BUGA Heilbronn oder einem großen Jubiläumskonzert im Dezember. Ebenso steht noch eine Studio- und Filmproduktion auf der Agenda.

Aktuelle Infos gibt es stets unter www.chormaeleon.net und www.facebook.com/chormaeleon


Letzte Chance zum Abstimmen bei CHORMÄLEON

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 28.11.2018, Chorgattung, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Der Chor der DHBW Stuttgart feiert 2019 sein 20 jähriges Jubiläum. Seit September 2018 konnten Freunde und Fans des Chores für das Jubiläumsrepertoire 2019 abstimmen.
Die letzten 2 Tage für die Abstimmung sind angebrochen: noch bis Freitag, 30.11.2018, 20 Uhr kann unter www.chormaeleon.net aus 50 Songs der letzten 20 Jahre die Top 20 bestimmt werden.


Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 15.11.2018

Vocals On Air, 15.11.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Die aktuelle Sendung: Neue Hoffnung und Trost durch Vokalmusik

Musik wirkt auf den Menschen. Sie verändert den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz. Und es lässt sich mittlerweile sogar beweisen, dass Musik sichtbar wird in unserem Gehirn, wenn wir sie hören – vor allem dann, wenn wir etwas hören, das wir lieben, das uns erinnert, das uns zutiefst berührt.

Eine Studie von Liila Taruffi und Stefan Koelsch von der Freien Universität Berlin beschäftigt sich mit dem Phänomen, dass traurige Musik der Seele gut tut. Außerdem nimmt Musik in der Trauerzeit und bei Beerdigungen eine wichtige Rolle ein. Musikalische Werke, in denen Trauer, Angst, aber auch Hoffnung eine zentrale Rolle spielen, sind Teil der Sendung.

weiterlesen »


Wintersingwoche in Titisee-Neustadt

Reinhold Frank, 6.11.2018, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Die Vielfalt des gemeinsamen Singens

Bei diesem Projekt steht das Singen im Mittelpunkt, und zwar das Singen in der Gemeinschaft. Dieses kann jedoch viele verschiedene Formen annehmen. Ob Messias, Lindenbaum, Lollipop oder ein kleiner Frosch, ob großer Chorklang, Kleingruppe, Projektensemble oder Kindergruppe, hier ist für jeden etwas dabei.

Und damit nicht genug: Wer im Nebenjob noch ein Instrument (z.B. Streicher, Stubenmusik, Flöten, Akkordeon) spielt oder gerne das Tanzbein schwingt wird ebenfalls Gelegenheit dazu in verschiedenen Gruppen und Schwierigkeitsstufen finden.

Wir sind viele nette Leute in allen Altersstufen. Eine Besonderheit ist bei uns der Silvesterabend mit Buffet, Tanz und besinnlicher als sonst.

Wir freuen uns über neue Leute, die mit uns gemeinsam musikalisch klingend den Jahreswechsel begehen.

Viele Grüße
Reinhold Frank, Herbert Preisenhammer und viele Mitarbeiter

Infos und Anmeldung unter www.wintersingwoche.de


Pop-A-cappella hoch 2: CHORMÄLEON and Friends 2018

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 6.11.2018, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Otto Elben, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 08. Dezember 2018 um 19:00 Uhr lädt CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart – in die Begegnungsstätte „Altes Feuerwehrhaus“, nach Stuttgart-Heslach, ein.

Die seit nunmehr sieben Jahren erfolgreiche Konzertreihe des Chores: CHORMÄLEON and Friends verspricht auch in diesem Jahr ein Konzert der Extraklasse. Zu Gast wird der Rhythmic Choir aus Maulbronn sein, der den Konzertabend mit seinen modernen Chor-Arrangements unterstützt.

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr, präsentiert CHORMÄLEON, eine halbszenische Inszenierung des Musicals „Les Misérables“. „Nach einem erfolgreichen Konzertabend im Juni setzen wir noch einen drauf. Nach intensiven musikalischen sowie szenischen Proben, hat das Musical nun seinen Feinschliff erhalten. Wir freuen uns das Ergebnis in unserem letzten Konzert des Jahres, nochmals auf der Bühne aufführen zu können“, so Holger Frank Heimsch, Chorleiter von CHORMÄLEON, dem einzigen Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. In seinem Konzert vereint der Chor A cappella mit klassischem Musical. „Mit den von CHORMÄLEON bekannten Pop-Klassikern wie „She’s always a woman“, sowie der Inszenierung von „Les Misérables“, hat der Chor einen ganz besonderen Konzertabend geplant“, so Heimsch. Ein kontrastreicher Ohrenschmaus sowohl für Liebhaber des Vokals als auch der Musicalklassiker.

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich