Wilhelm-Hauff-Chorverband

New York Voices Workshop am 6.Dezember in Stuttgart

Johannes Pfeffer, 30.09.2015, Aus der Geschäftsstelle, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Die New York Voices werden zu Recht als eines der weltbesten Vocal-Jazz-Ensembles bezeichnet. Kim Nazarian, Lauren Kinhan, Peter Eldridge und Bandleader Darmon Meader zeichnen sich vor allem durch ihre unglaubliche stilistische Wandlungsfähigkeit aus.

Mit ihren grandiosen Stimmen und atemberaubenden Arrangements haben sie die ganze Welt bereist und weltweit ihr Publikum verzaubert. Neben ihrer umfangreichen Konzert- und Studiotätigkeit zählen die New York Voices auch zu den anerkanntesten Dozenten für Jazzgesang (u.a. an der Manhattan School of Music/New York und am Berklee College of Music/Boston) und veranstalten seit bereits sieben Jahren ihr eigenes Vocal Jazz Camp in der Bowling Green State University in Ohio.

Da sie seit Jahren keinen gemeinsamen Workshop in Deutschland gegeben haben, bietet sich hier eine einzigartige Gelegenheit, diese vier Ausnahmesänger hautnah zu erleben und von ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz zu profitieren.

Zeit: 06. Dezember 2015, 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort:  Treffpunkt Rotebühlplatz, Stuttgart

Die formlose Anmeldung zum Workshop bitte nicht an uns, sondern per Mail oder Telefon an die Stuttgarter Musikschule richten: stuttgarter.musikschule@stuttgart.de, Telefon: 0711/216 66 223


„Handel’s Company | Choir“ startet am 20. September neue Veranstaltungsreihe in Stuttgart

Johannes Pfeffer, 12.09.2015, gemischte Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

© Foto Handel’s Company | Choir: Holger SchneiderDer Kammerchor „Handel’s Company | Choir“ startet am 20. September, unter der Leitung von Rainer Johannes Homburg, eine neue Veranstaltungsreihe. In sechs Auftritten bringt sie verschiedene Facetten der Chormusik zu Gehör und will  einen Beitrag zur weiteren Profilierung der Stuttgarter Chorszene leisten.

Der erste Gottesdienst der Aufführungsreihe hat das Thema „Chormusik des 16. Jahrhunderts“ mit Werken von Heinrich Schütz, Melchior Franck und David Köler.
Der Kammerchor „Handel’s Company | Choir“ besteht aus 12-16 erfahrenen Sängerinnen und Sängern aus dem Umfeld der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben. Seit 2011 ist das Ensemble in Stuttgart ansässig und hat bereits einige a cappella-Konzerte gesungen sowie 2013 eine CD-Aufnahme für den Carus-Verlag/SWR mit Werken von Gottfried August Homilius (CD „G. A. Homilius – Warum toben die Heiden“) eingesungen.

Termine: weiterlesen »


Stuttgart singt – singen Sie mit

Johannes Pfeffer, 9.09.2015, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Die Internationale Bachakademie Stuttgart veranstaltet in diesem Jahr erstmals im Rahmen des Musikfestes offene Singangebote unter dem Titel „Stuttgart singt“. Das Video zeigt das gemeinsame Singen mit Hans Christoph Rademann im Hauptbahnhof. Noch dreimal gibt es diese Woche die Gelegenheit gemeinsam mit der Bachakademie und Chören aus der Region zu singen. Beginn ist jeweils 12 Uhr.

  • Mittwoch, 09.09.2015 Markthalle Stuttgart
  • Donnerstag, 10.09.2015 Kleiner Schlossplatz Stuttgart
  • Freitag, 11.09.2015 Schillerplatz, Stuttgart

Musikfest Stuttgart eröffnet am 4. September 2015

Johannes Pfeffer, 29.08.2015, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

»Freundschaft« für viele ist sie einfach »das Beste, was es gibt auf der Welt«. Beim Musikfest Stuttgart 2015 wird sie nicht nur groß geschrieben, sondern zum Leitmotiv des internationalen Festivals im Herzen Baden-Württembergs erhoben. Vom 4. bis zum 13. September wird das Musikfest Stuttgart von der Internationalen Bachakademie Stuttgart unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann mit 44 Veranstaltungen an 16 Spielstätten ausgerichtet. Am 5. September eröffnet das Festival unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann mit einer konzertanten Aufführung von Mozarts Oper »Idomeneo«. An der Seite von Gächinger Kantorei und Bach-Collegium Stuttgart präsentieren international renommierte Solisten, wie Marlis Petersen, Sophie Marilley (anstelle von Stella Doufexis, die kurzfristig erkrankt ist), Anna Lucia Richter und Lothar Odinius, die erste der sieben sogenannten »großen Opern« von Wolfgang Amadeus Mozart in der Liederhalle Stuttgart. Das Eröffnungskonzert wird von Deutschlandradio live übertragen sowie von SWR2 mitgeschnitten und am 25.12. in der Sendung »SWR2 Oper« gesendet.

Stuttgart singt

Mit dem Musikfest-Café in der Rolf-Benz-Lounge im Buchhaus Wittwer etabliert das Musikfest in Kooperation mit der Buchhandlung einen Treffpunkt im Zentrum der Stadt. Hier gibt es fast täglich jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr nicht nur alle Informationen rund um das Programm und die Künstler des Musikfestes, hier kann man auch um 15 Uhr die Künstler und Macher des Musikfestes treffen und in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen. Nicht von ungefähr wird Stuttgart immer wieder als heimliche Chorhauptstadt Deutschlands bezeichnet. In kaum einer anderen Stadt sind aktive weltliche und kirchliche Gesangsvereine so zahlreich vertreten wie hier. Gesang ist ein fester, ein prägender Teil dieser Stadt. Dieser Sangesfreude bietet das Musikfest Stuttgart 2015 mit dem Format »Stuttgart singt!« eine Plattform. »Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder«: Diesem Motto folgend laden wir am 5., 7., 9., 10. und 11.9. jeweils um 12 Uhr an verschiedenen Orten der Stadt ein, die Chor- und Singstadt Stuttgart hautnah zu erleben.


CHORMÄLEON IN CONCERT 2015: Chor der DHBW Stuttgart lädt ein

Vocals On Air, 17.07.2015, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

CHORMÄLEON - Chor der DHBW Stuttgart

CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart

CHORMÄLEON – der Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg/Stuttgart lädt alle Freunde der Vokalmusik zu seinem

Jahreskonzert 2015
am Samstag, 18. Juli 2015
um 19:30 Uhr
im Audimax der DHBW Stuttgart, Jägerstr. 58, Stuttgart

ein.

CHORMÄLEON IN CONCERT verspricht 2015 ein vielseitiges Programm mit Werken aus der bunten Vokalszene. Die rund 40 Sängerinnen und Sänger präsentieren Melodien aus den Bereichen Pop, Rock, A cappella, Musical und Romantik – mal chorisch, mal solistisch. Begleitet wird der Chor von der eigenen Band, die für den passenden Rhythmus und Swing sorgen wird.

Eines der Highlights wird die Premiere des Musikvideos „4chords“ sein. Das Jahresprojekt 2014 hat die Choristen viele Tage und Wochen im Studio, vor und hinter der Kamera, am Schreibtisch und am Ende am Computer für den perfekten Schnitt schwitzen lassen. Doch das Ergebnis wird bzw. kann sich hören uns sehen lassen. Freuen Sie sich mit uns auf CHORMÄLEON IN CONCERT 2015, zudem wir Sie, Freunde und Verwandte ebenso einladen möchten. weiterlesen »


Mir im Süden Flashmob-Aktion auf dem Rotenberg am 20. Mai

Johannes Pfeffer, 7.03.2015, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

FÜENF_JubiläumsmotivDie FÜENF feiern 2015 ihren 20. Geburtstag – ziemlich sportlich und einen ganzen Sommer lang. Denn bevor der Jubiläumstaumel in der großen Gala mit verdammt lustigen Gästen am 27. September in der Stuttgarter Liederhalle kulminiert, haben sie sich 20 Aktionen für 20 Jahre vorgenommen. Zum offiziellen Startschuss laden sie für den – wann sonst – 20. Füenften auf den württembergischen Hausberg ein. Freunde, Fans, Sangesbrüder & -schwestern sowie alle, deren Herz für den Südwesten schlägt, sind aufgerufen, gemeinsam mit den FÜENF den Kulthit Mir im Süden zu singen, auf den Stufen der malerischen Kapelle auf dem Rotenberg.


Weihnachtskonzert Chor-Art Stuttgart

Johannes Pfeffer, 3.11.2014, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

chorartIm diesjährigen Weihnachtskonzert von Chor-Art Stuttgart hören Sie die Misatango (Misa a Buenos Aires) des Argentiniers Martin Palmeri von 1996.
Das Werk verbindet die lateinische Messe mit Stilelementen des argentinischen Tango Nuevo. Palmeri greift dabei auf die Kompositionen von Astor Piazzolla zurück, der als Begründer des Tango Nuevo gilt. Aber auch Bach und Beethoven, insbesondere die Missa Solemnis, haben den Komponisten beeinflusst. Palmeri hat damit einen Klang geschaffen, der seinesgleichen sucht und den Zuhörer in Schwingung versetzt …  Im zweiten Teil des Konzerts erklingen traditionelle, feierliche und moderne Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern in unterschiedlichen Stilen.

Weihnachtskonzert Chor-Art Stuttgart
Musikalische Leitung  Margit Schubotz
2. Advent
Sonntag, 7. Dezember 2014, 18 Uhr
Evangelische Kirche Stuttgart-Gaisburg
U4 Gaisburg, U9 Schlachthof
Infos und Karten unter www.chor-art.de und Tel. 0711-5283977


250 Sängerinnen und Sänger aus den Chören der Chorgemeinschaft Kai Müller stehen im Beethovensaal der Liederhalle auf der Bühne.

Puritscher, 22.10.2014, Chorgattung, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am 2. November 2014, 18 Uhr wird das Publikum unter dem Titel „Dein ist mein ganzes Herz“ mit Songs über die Liebe aus verschiedenen Zeiten und Genres ver­wöhnt.

Mitwirkende: Chöre der Chorgemeinschaft Kai Müller | Jay Alexander (Tenor) | Monty D. Bürkle (Bariton) | Monika Stumberger (Mezzo) | Torsten-Bader-Band |

Musikalische Leitung: Kai Müller

Von Klassik, Schlager, über Musical bis Pop – die Liebe ist überall ein Thema und wird auf verschiedenste Art interpretiert. Der Bogen des Konzerts spannt sich vom vom Klassiker „Dein ist mein ganzes Herz“ über Songs von Elvis Presley, die Beat­les, Schlager der 70-er Jahre bis hin zu „Eternal Flame“ und Beethovens „Ich liebe dich“.

Seit knapp 25 Jahren besteht unter der Leitung des 43-jährigen Dirigenten und Pia­nisten Kai Müller eine musikalische Gemeinschaft, zu der sich sechs eigenständige Chöre aus dem Großraum Stuttgart zusam­mengeschlossen haben:

  •  die Chorvereinigung Weil der Stadt
  • die Chorgemeinschaft Untertürkheim
  • der Liederkranz Ditzingen
  • TonArt Ludwigsburg
  • der Kammerchor der Chorgemeinschaft Kai Müller
  • der Meisterchor der Daimler AG Stuttgart-Untertürkheim

weiterlesen »


Zwei Tage Jodeln wie zwei Wochen Urlaub

Wolfgang Layer, 15.10.2014, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Karl-Pfaff, Fortbildungen, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Clara Sattler und Teilnehmer

Jodel-Wochenende mit Clara Sattler (Südtirol) am 25. und 26. Oktober 2014 im Bürgerhaus, Hohengehren, Schulstraße 6

Bereits zum dritten Mal findet im Bürgerhaus in Hohengehren ein Jodelseminar mit Clara Sattler aus Südtirol statt. Zwei Tage Singen mit ihr ist wie ein mehrwöchiger Urlaub in Südtirol. Das sagen Teilnehmer, von denen einige bereits zum dritten Mal dabei sind.

Dabei geht es nicht um das aus volkstümlichen Musiksendungen im Fernsehen her bekannte solistische Jodeln, sondern um das Jodeln im Chor. Eine herrliche entspannende und erholsame Art zu singen. Gesungen wird alpenländische Volksmusik von gestern und heute mit chorischen Jodelelementen. Es sind noch einige wenige Plätze frei.

Uhrzeiten:
Samstag 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Sonntag 09.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Teilnehmergebühr: 50 € für beide Tage
Anmeldung: Jürgen Koch, yogikoch@t-online.de – Tel. 07153 – 41037

 


Mitsänger für A-Cappella-Gruppe in Stuttgart gesucht

Johannes Pfeffer, 1.10.2014, Junge Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Die A-Cappella-Gruppe Harmoniacs ist auf der Suche nach einem männlichen Mitsänger. Die Harmoniacs sind eine fünfköpfige
Gruppe, die einen Mitsänger sucht, der bei den Proben, Auftritten und jeglichem Schabernack, den sie so treiben mitmacht. Von der Stilrichtung her sind sie weder an englische, noch an deutsche Literatur gebunden – bewegen sich allerdings gerne im Entertainment-Umfeld (rund um die Comedian Harmonists bzw. aktuelle Charts/Soul/Rock/Pop/
Schlager). Geprobt wird normalerweise einmal die Woche.

Interessenten schreiben an auf info@harmoniacs.de mit ein paar Infos zu sich selbst und den eigenen Vorstellungen!


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich