Singen und Stimme

Nachgefragt: Was ist Euer persönliches Lieblingsweihnachtslied?

Vocals On Air, 25.12.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

„Alle Jahre wieder“ oder „Tochter Zion“ oder doch „Last Christmas“: Weihnachtslieder gibt es viele. Jeder hat „sein“ Lieblingslied und verbindet mit diesem auch sehr viel. Dorothee Ackermann war für Vocals on Air auf dem Weihnachtsmarkt in Karlsruhe unterwegs und hat persönliche Geschichten und Gesangseinlagen eingefangen.

Redaktion: Dorothee Ackermann

Moderation: Holger Frank Heimsch

Mehr Podcasts unter www.vocalsonair.de

Medientipp: So This Is Christmas – ONAIR

Vocals On Air, 23.12.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Mit den 14 Titeln ihrer bisher umfangreichsten CD „So This Is Christmas“ leistet die Berliner Vokalband ONAIR ihren Beitrag zum Advents- und Weihnachtszauber. Das Album besteht aus einer gelungenen Mischung alter und neuer Weihnachtssongs. Nah am Original bleiben die fünf dabei selten. „So This Is Christmas“ ist ein echtes Geschenk für alle, die bereit sind, sich in die bunte Weihnachtswelt von Onair entführen zu lassen und Lust auf frischen Wind unterm Tannenbaum zu haben.

Redaktion: Clarissa Czipri & Dominik Eisele

Moderation: Holger Frank Heimsch

Mehr Podcasts unter www.vocalsonair.de


So war … der romantische Advent im Silcher-Museum des SCV

Vocals On Air, 22.12.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Kerzenschein, handwerkliche Kunst und handgemachte Musik: Das Silcher-Museum des Schwäbischen Chorverbandes feierte am 1. Advent einen stimmungsvollen Tag. Premiere feierte auch das neue Liederbüchlein mit Silcher-Liedern, welches Schüler aus Rottweil im Musikunterricht erstellt haben. Katrin Heimsch war für Vocals on Air vor Ort.0

Redaktion: Katrin Heimsch

Moderation: Holger Frank Heimsch

Mehr Podcasts unter www.vocalsonair.de


Bob Chilcott an der Landesmusikakademie Baden-Württemberg

Annabell Thiel, 21.12.2019, Chorpraxis, Fortbildungen, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Die englische Presse nennt ihn „Contemporary hero of British choral music“- Bob Chilcott, Gründer und Sänger der berühmten „King’s Singers“, kommt vom 30.4. – 3.5. 2020 an die Landesmusikakademie Baden-Württemberg nach Ochsenhausen und gibt einen Überblick über seine Werke für Kinder- und Jugendchor.

weiterlesen »


Chor-News vom 19.12.2019

Vocals On Air, 20.12.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Die aktuellen Chor-News aus Vocals On Air:

  • Erfolgreiche jugendpolitische Konferenz der Deutschen Chorjugend
  • Weihnachtsoratorium mit den Stuttgarter Hymnuschorknaben
  • Quintense in Reichenbach im Vogtland
  • Silvesterkonzert von Voktett Hannover
  • Musik für alle: Ideen für tolle Projekte gesucht

Redaktion: Stefanie Sickel

Mehr Podcasts unter www.vocalsonair.de


Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 19.12.2019

Vocals On Air, 19.12.2019, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

  • Neues Chor-Musical: Bethlehem
    „Musik, die das Gefühl trifft und Texte, die zum Denken anregen – Bethlehem wird dem Publikum über alle religiösen Grenzen hinweg, etwas von der Kraft der Weihnachtsgeschichte mitgeben.“ sagt Komponist Dieter Falk, der gemeinsam mit Musicaltexter Michael Kunze das neuen Chormusical geschrieben hat. 2020 feiert es seine Welturaufführung. In Vocals on Air wird es einen ersten Höreindruck geben.

weiterlesen »


Pavarotti der Film kommt am 26. Dezember 2019 ins Kino

Johannes Pfeffer, 18.12.2019, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Nach seiner preisgekrönten Dokumentation THE BEATLES: EIGHT DAYS A WEEK – THE TOURING YEARS widmet sich Regisseur Ron Howard einer weiteren Musik-Ikone. Luciano Pavarotti, berühmt als „The People’s Tenor“, nutzte seine Gabe und seine Leidenschaft auch dazu, die Oper aus der elitären Ecke zu holen und einem breiten Publikum nahe zu bringen. Mit seiner Jahrhundertstimme und einzigartigen Ausstrahlung eroberte Pavarotti die Bühnen der Welt und Millionen Herzen im Sturm.

In Interviews kommen seine Familie, namhafte Kollegen sowie Fans des Weltstars aus Modena zu Wort: von Bono über José Carreras und Plácido Domingo bis zu Prinzessin Diana. Anhand privater, bislang nie veröffentlichter Aufnahmen zeichnet Ron Howard das intime Porträt eines faszinierenden Mannes und unvergesslichen Ausnahmekünstlers.

Der Film kommt am 26. Dezember in die Kinos. Weitere Informationen und Kinofinder hier.

weiterlesen »


Vereinsheime gesucht 

Annabell Thiel, 16.12.2019, Chorpraxis, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Der Schwäbische Chorverband möchte sich in nächster Zeit mit dem Thema Vereinsheime – Herausforderungen und Fördermöglichkeiten – befassen.

Hierzu sind wir auf der Suche nach Vereinen, die eigene Räumlichkeiten besitzen und bereit sind mit uns darüber zu sprechen. Vereinsheimbesitzer melden sich bei Johannes Pfeffer, info@pro-stimme.de, Tel: 0711 1842218-0


Zahlreiche Ehrungen bei der Chorgemeinschaft „Frohsinn“ Rot

Klaus Haid, 16.12.2019, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Oberschwäbischer Chorverband, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Zu den zahlreichen Auszeichnungen, die Irmgard Wieland im Laufe ihres langen Sängerlebens schon von Vereinsseite und höherer Ebene bekommen hat, ist beim Herbstkonzert ihres Heimatvereins „Frohsinn“ Rot eine weitere Ehrung vom Deutschen Chorverband hinzugekommen.

Für jetzt 50 Jahre aktives Singen erhielt die zuverlässige Altistin die Ehrennadel, verbunden der Verleihung einer Urkunde. Als Laudator war Alois Cornely vom Oberschwäbischen Chorverband (OCV) in die Turnhalle nach Rot gekommen, um die Würdigung unter großem Beifall des Konzertpublikums vorzunehmen. Im Alter von 19 Jahren trat die Sängerjubilarin dem örtlichen Gesangverein bei und gilt seit dem als wichtige und tragende Stimme im Alt. Cornely, selbst aktiver Sänger, wusste was es  bedeutet, einem Verein solange die Treue zu halten. Sein vorrangiger Wunsch war deshalb der: “ Bleiben Sie hoffentlich noch viele Jahre dem Chorgesang treu, denn Singen hält jung“. Diesen Wunsch äußerte selbstredend auch der  Roter Chorvorsitzende Martin Schmid, der als kleines Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung „Blumen sprechen ließ“ und gleichzeitig einen Geschenkgutschein überreichte.


Dem Roter“ Frohsinn“ glückte eine sehr ansprechende Interpretation

Klaus Haid, 16.12.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Oberschwäbischer Chorverband, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Spontanität und Improvisionstalent war bei der Chorgemeinschaft „Frohsinn“ Rot gefragt

Von einem schmerzlichen Verlust getroffen worden ist dieser Tage der Gesangverein „Frohsinn“ Ersingen durch den plötzlichen Tod einer langjährigen Sängerin, die zugleich verdiente Schriftführerin war. Das hat denn auch die Chorgemeinschaft „Frohsinn“ Rot betroffen gemacht, denn die Ersinger wollten am Samstag beim diesjährigen Herbstkonzert als Gastchor mitwirken. Mit einfühlenden Worten bedauerte der erste Vorsitzende des gastgebenden Vereins, Martin Schmid, dass infolge dieses Verlustes die Sangesfreunde aus dem Ulmer Stadtteil sich nicht in der Lage fühlen würden, einen Konzertaufritt zu bestreiten. „Wir haben absolutes Verständnis für die Entscheidung der Absage“. Zu gegebener Zeit möchte  man den Gastbesuch nachholen.

 

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich