Chorliteratur / Medien

6. Stuttgarter Choratelier beim Carus-Verlag

Isabelle Arnold, 6.04.2018, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Themen, Kommentare schreiben


Messen aus Meisterhand – Unbekannte Schätze der französischen Chormusik

Der Carus-Verlag veranstaltet vom 29. Oktober bis 2. november 2018 sein 6. Choratelier. Dozenten sind unter anderem Frieder Bernius, Denis Rouger, Peter Schindler und Julia Schürer.

Weitere Informationen, sowie die Anmeldung finden sich hier.


Stimmbildung I & II – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 30.03.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Sonntag, 15. April 2018 von 12 bis 13:30 Uhr, sowie von 14:30 bis 16 Uhr gibt es im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 Angebote zum Thema Stimmbildung.

Für Sängerinnen und Sänger
Angesprochen werden die Themen Körperhaltung, Atemtechniken, Artikulation und Lautbildung in Theorie und in praktischen Übungen in der Gruppe.
Voraussetzung: Sicheres Singen und gute Stimme
Dozent: Stefan Weible

Die Inhalte der Kurse Stimmbildung I und Stimmbildung II sind identisch.

Ort
Duale Hochschule Baden-Württemberg
Jägerstraße 56
70174 Stuttgart
Ausschilderung und Raumverteilung vor Ort.

Zur Anmeldung – Stimmbildung I (12:00 Uhr)

Zur Anmeldung – Stimmbildung II (14:30 Uhr)

Im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 bietet der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ein umfangreiches Workshopangebot an. Vereinsfunktionäre, Sängerinnen und Sänger, sowie Familien mit ihren Kindern werden mit dem Weiterbildungsprogramm angesprochen.


Konzert: Alles, außer Deutsch – im Rahmen der Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 28.03.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 14. April 2018 um 16:00 Uhr drei junge Chöre aus dem Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ein unterhaltsames Konzert mit Swing, Pop und Rock im Mozartsaal der Liederhalle.

 

 

Freuen darf man sich auf Werke wie „Bohemian Rhapsody“, „Mas Que Nada“, „Please Mr. Postman“, „Put Your Hand In Your Hand“, „Aquarius / Let the Sunshine In“ oder „Do you hear the people sing“.

 

 

Es singen und spielen für Sie:

Samstag, 14.04.2018, 16.00 Uhr
Tickets: 18 € / 16 € / 14 € / 12 € / 10 €zzgl. Gebühren, Ermäßigung: 3 €

Liederhalle, Mozart-Saal

Tickets und Infos unter www.stuttgarter-chortage.de


Vizedirigentenkurs – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 28.03.2018, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 14. April 2018 von 14 bis 18 Uhr gibt es im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 einen Vizedirigentenkurs.

Für Vizedirigenten und solche, die es werden wollen.
Voraussetzungen: Notenkenntnisse, Takt- und Rhythmusgefühl
Dozent: Klaus Breuninger

Ort
Mädchengymnasium St. Agnes, Gymnasiumstraße 45, 70174 Stuttgart
Ausschilderung und Raumverteilung vor Ort.

Gebühr: 25,-€, erm. 20,-€
Zur Anmeldung

Im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 bietet der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ein umfangreiches Workshopangebot an. Vereinsfunktionäre, Sängerinnen und Sänger, sowie Familien mit ihren Kindern werden mit dem Weiterbildungsprogramm angesprochen.


Eröffnungskonzert der 12. Stuttgarter Chortage 2018

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 24.03.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Freitag, 13. April 2018 um 17:00 Uhr beginnen die 12. Stuttgarter Chortage 2018 mit einem Eröffnungskonzert im Rathaussaal im Stuttgarter Rathaus.

Das Eröffnungskonzert ist Teil eines umfangreichen Konzert- und Weiterbildungsprogrammes. Vom 13. bis 22. April werden sich mehr als 1000 Aktive auf den Bühnen der Liederhalle Stuttgart und innerstädtischen Kirchen präsentieren. Im Eröffnungskonzert darf man sich auf die interkulturelle Vokalvielfalt der Stadt Stuttgart und dem Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. freuen.

Am Eröffnungskonzert nehmen teil:

Tickets: 10,-€, erm. 7,-€ zzgl. Gebühren
Infos und Tickets unter www.stuttgarter-chortage.de


Workshop: Planung einer Veranstaltung – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 24.03.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 14. April 2018 von 10 bis 12 Uhr gibt es im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 einen Workshop rund um das Thema „Planung einer Veranstaltung“.

Der Workshop beinhaltet einen theoretischen Block, praktische Übungen sowie die Auswertung dieser im Hinblick auf eigenen Projekte. Bitte bringen Sie hierzu eigene Projektideen (oder auch bereits abgeschlossene Projekte) mit, welche im Seminar bearbeitet und besprochen werden. An Hand dieser werden konkrete Hinweise und Tipps zur Umsetzung der anspruchsvollen Aufgaben innerhalb des eigenen Projekts vermittelt. Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche Planung von Beginn bis Ende der Veranstaltung. Hierzu zählen u.a. folgende Themen:

Projektplan
Rollen definieren und besetzen
Marketing – Wie erreiche ich mein Publikum
Ablauf des eigentlichen Events
Projekt abschließen – Schlüsse ziehen und Öffentlichkeitsarbeit („Tue Gutes und rede darüber“)

Ziel
Projektmanagement und zielorientierte Aufgabenverteilung im Rahmen eines Projekts wird immer wichtiger und setzt sich in allen Branchen durch. In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg, um die Freude am Gesang gezielt mit der Organisation von Veranstaltungen wie Konzerten verknüpfen zu können. Sie erhalten praxisnahe Tipps, um Veranstaltungen erfolgreich zu gestalten.

Methoden
Trainer-Input, Erfahrungsberichte aus der Projektpraxis, Anwendung anhand eines oder mehrerer Projektbeispiele aus der Praxis, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe
Menschen, die sich in der Organisation und dem Management eines Chors/Vokalensembles und Konzertprojekten engagieren.

Ort
Mädchengymnasium St. Agnes, Gymnasiumstraße 45, 70174 Stuttgart
Ausschilderung und Raumverteilung vor Ort.

Zur Anmeldung

Im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 bietet der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ein umfangreiches Workshopangebot an. Vereinsfunktionäre, Sängerinnen und Sänger, sowie Familien mit ihren Kindern werden mit dem Weiterbildungsprogramm angesprochen.


„Vocals on Air – Magazin für SängerInnen“ am 15. März 2018, 18 Uhr

Vocals On Air, 15.03.2018, Chorliteratur / Medien, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Pilotsendung: „Vocals on Air – Magazin für SängerInnen“

In der morgigen Sendung begrüßt Moderatorin Nena Wagner die A-cappella-Band „Alte Bekannte“ in der Sendung. Im Gepäck das neue Debütalbum. In der neuen Rubrik „Zu Besuch bei…“ ist Vocals On Air-Reporterin Juliana Baron zu Gast bei „My lovely Mr. Singing Club“ in München und besucht dort eine etwas andere Chorprobe. Und was sich hinter dem A-cappella Musical der Vocal Band „FÜENF“ verbirgt, das hat Vocals On-Air-Reporter Holger Frank Heimsch herausgefunden.

Die aktuelle Sendung auf Schwabenwelle.de könnt Ihr live am 15. und 22. März 2018 um 18 Uhr hören.

Vocals on Air zum Nachhören

Du hast Vocals on Air verpasst? Die interessantesten Beiträge stellen wir nach Themen sortiert auf unserem Soundcloud-Sender ein.


Vocals On Air präsentiert Best of – Folge 1

Vocals On Air, 15.02.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

2018 feiert das Radiomagazin Vocals On Air sein 5-jähriges Bestehen. Grund für Moderator Holger Frank Heimsch in der Sendung am Donnerstag, 15. und 22. Februar 2018 noch einmal die unterhaltsamsten, ergreifendsten und spannendsten Beiträge aus 5 Jahren Vocals On Air, umrahmt mit vielfältiger Vokalmusik, zu präsentieren. In den Chor-News gibt es aktuelle Seminar- und Veranstaltungstipps.

 

Etwas skurril, aber immer mobil: Rock-Pop-Chor „Off Track“ aus Tübingen
„Ich suchte einen Chor, der den Übermut meiner jungen Jahre widerspiegelt.“ so die Sängerin Waltraud Koneczny, Gründungsmitglied von „Off Track“. Inspiriert vom Kinofilm „Young@Heart“ gründete sie einen ehrgeizigen, lebensfrohen und motivierenden Seniorenchor, der die Musik der 60er bis 80er Jahre auf den Bühnen von Tübingen und ganz Deutschland performt. Im Gespräch mit Holger Frank Heimsch berichten die Sängerin und ihre Chorleiterin über die stimmliche Arbeit bei älteren Menschen, die Konzertprogramme und warum man „Off Track“ nicht nur gehört, sondern gesehen haben muss.

Gesang in Kriegsgefangenschaft

Prof. Friedhelm Brusniak ist Chorforscher und wissenschaftlicher Leiter des Sängermuseums in Feuchtwangen. Das Redaktionsteam hat ihn dort besucht und an diesem Ort lebendiger Chorgeschichte über die Zeiten gesprochen, in denen Chöre und Chormusik unter politischem Druck standen. In der Sendung am Donnerstag wird der erste Teil des Interviews zu hören sein, in dem er über die Zeit des Nationalsozialismus und daran anschließend die Musik in Kriegsgefangenschaft spricht.

Jugendchöre: ein Interview mit Prof. Robert Göstl

Prof. Robert Göstl ist Professor für Kinderchorleitung an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und Leiter verschiedener Chöre. In einer der ersten Sendungen von Vocals On Air sprach Göstl über Jugendchöre und die Akquise neuer Chormitglieder.

Musikalische Bildung im Fokus: Interview mit Prof. Christian Höppner (Deutscher Musikrat)

„Grundrecht bedeutet, dass es einen voraussetzungslosen Zugang geben muss für jeden Bürger unseres Landes zu Musik“, so der Generalsekretär des Deutschen Musikrats, Prof. Christian Höppner. Im Gespräch mit Moderator Holger Frank Heimsch spricht Christian Höppner über die Förderungsebenen von Kindern, die Ziele und Forderungen sowie die Grundsatzpapiere des Deutschen Musikrats.

weiterlesen »


Sagt uns die Meinung!

Isabelle Arnold, 23.01.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

2018 feiert Vocals on Air sein fünfjähriges Jubiläum. Wir möchten Eure Meinung zu unserem Radiomagazin wissen. Einfach hier klicken und an der kurzen Umfrage teilnehmen.

Wir freuen uns auf eure Meinungen.


Vocals On Air widmet sich dem Leipziger Stimmsymposium

Vocals On Air, 11.01.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

„The Greatest Showman“ – Kinotipp aus Ninas Voxbox

Immer in der letzten Februarwoche wird Leipzig zur Hauptstadt der Stimme. Vom 23. bis 25. Februar 2018 veranstalten das Universitätsklinikum Leipzig, der Arbeitskreis Musik in der Jugend und die Hochschule für Musik und Theater Leipzig das 16. Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme. Das Radiomagazin Vocals On Air widmet sich in seiner Sendung am 11. & 18. Januar 2018 dem Fachkongress. Moderator Holger Frank Heimsch stellt das Workshop- und Podiumsangebot vor. Ein aktueller Kinotipp aus Ninas Voxbox sowie die Chor-News runden das Programm ab.

16. Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme: Interview mit Prof. Dr. Michael Fuchs

„Das Symposium ist in erster Linie ein Podium für Interessierte und Experten, die sich in familiärer Atmosphäre über den aktuellen Stand der Kinder- und Jugendstimme auszutauschen und zugleich praktische Anregungen von Experten erhalten.“ so Prof. Dr. Michael Fuchs, Leiter der Sektion Phoniatrie und Audiologie am Universitätsklinikum Leipzig. „Unser Ziel ist es mit dem Symposium insofern nach Außen zu wirken, als das wir immer wieder versuchen mit unserem Publikum und Referenten einen Konsens zu erzielen, mit dem wir auch an die Öffentlichkeit gehen.“ weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich