Chorpraxis

Medientipp: Weitersingen! – 100 Chorsätze für Ältergewordene

Vocals On Air, 21.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Ein Chorbuch für ins Alter gekommene Chöre, die gerne die Klassiker der Vokalmusik noch singen möchten, aber teilweise einen zu dünnen Sopran haben, der nicht mehr hochkommt, einen wackeligen Alt besitzen und und nur noch aus Bässen bestehen, weil die Tenöre weggestorben sind? Weitersingen! ist das Chorbuch, welches den altgewordenen Chören als umfassender Kanon dienen kann. Mehr als 100 Chorsätze umfasst das für SAM und teilweise SATB-gemischte Chöre geschriebene Werk in einem leserfreundlichen Großdruck. Redakteurin Katrin Heimsch hat für Vocals On Air das Chorbuch auf seine Praxistauglichkeit geprüft.

Redaktion: Katrin Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch weiterlesen »


Vocals On Air: 138. Sendung mit Themenschwerpunk „Singen im Alter/mit Demenz“

Vocals On Air, 19.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

In der 138. Sendung am 18. und 25. Oktober präsentiert Moderator Holger Frank Heimsch die Themensendung „Singen im Alter/mit Demenz“ mit folgenden Themen:

Redaktion & Moderation: Holger Frank Heimsch
Musikredaktion: Katrin Heimsch

weiterlesen »


Stimmtipp mit Marcel Dreiling: Männerchöre

Vocals On Air, 16.10.2018, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Kommentare schreiben

„Männerchöre stehen auf der roten Liste der aussterbenden Ensembles. Mit einer genauen klanglichen Vorstellung von meinem Ensemble, ohne Überforderung und mit mehr ‚Weniger ist mehr‘, kann eine solide Männerchorarbeit funktionieren.“ Marcel Dreiling, Musikdirektor im Schwäbischen Chorverband, leitet selbst einen Männerchor und vermittelt praxisnahe Themen im aktuellen „Stimmtipp“.

Dreiling ist auch Dozent am 10. November 2018 beim „Stimmtag“ des Schwäbischen Chorverbandes in Ludwigsburg. Auch dort wird er mit den Teilnehmern das Thema „Männerchöre“ behandeln und spezielle Stimmbildungsübungen umsetzten.

weiterlesen »


Stimmtipp: Wir singen Opernchöre!

Vocals On Air, 9.10.2018, Chorpraxis, Chorverband Friedrich Schiller, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Wie singt man Opernchorwerke richtig? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Opernchorsängers aus? Diese und weitere Fragen klärt Redakteurin Katrin Heimsch mit Opernchorsänger Alexander Efanov im aktuellen „Stimmtipp“.

Efanov ist auch Dozent am 10. November 2018 beim „Stimmtag“ des Schwäbischen Chorverbandes in Ludwigsburg und möchte hier mit den TeilnehmerInnen Opernwerke erarbeiten.
weiterlesen »


Musik verbindet! – Workshops am 18. und 19. Oktober 2018

Isabelle Arnold, 1.10.2018, Chorpraxis, Chorverband Heilbronn, Chorverband Ulm, Fortbildungen, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

In den Workshops des Helbling-Verlags am 18. Oktober in Ulm und am 19. Oktober in Heilbronn „Musik verbindet!“ mit dem Dozenten Michael Paller sind noch Plätze frei.

Ob kurze, einmalige Musik-Workshops oder Projekte, die über einen längeren Zeitraum stattfinden: Musik verbindet! Doch wie gehe ich so ein Musikprojekt an? Mit welcher Musik kann ich begeistern? Welche Stolpersteine lassen sich vermeiden? Und was kann ich mit einem Musikprojekt bewirken?

Ob für ein weihnachtliches Event oder zum Schuljahresabschluss, ob peppig-poppiger Kurz-Workshop am Projekttag oder ein größeres Musicalprojekt: Mit zahlreichen Tipps, Erfahrungsberichten, hilfreichen Materialbeispielen und praktischem Mitmachen der Teilnehmer möchte diese Fortbildung die Neugier und Lust schüren, selbst ein besonderes Musik-Klassenprojekt durchzuführen.

Der Workshop richtet sich an Musiklehrerinnen und -Lehrer in Grundschule und Sekundarstufen, ebenfalls fachfremd Musik Unterrichtende.

Weitere Informationen unter www.helbling-verlag.de


Neue Mitglieder für CHORMÄLEON gesucht

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 29.09.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Der Chor der DHBW Stuttgart sucht ab sofort neue Mitsängerinnen und Mitsänger für seine musikalische Arbeit. Besonders auf Tenöre freut sich das Ensemble. Jedoch sind jederzeit immer neue Choristen in allen stimmen herzlich eingeladen mitzusingen. Besonders auch für das Jubiläumsjahr 2019.

CHORMÄLEON ist der einzige Chor aller Dualen Hochschulen in Baden-Württemberg. Gegründet wurde die Formation 1999 aus studentischer Initiative. Unter der Leitung von Holger Frank Heimsch erarbeitet der Chor, der aus Studierenden, Mitarbeitern und Alumni der DHBW besteht, Chorstücke aus den Bereichen Pop, Rock, Musical, Jazz, Gospel und A cappella-Comedy. 2018 besteht der Chor aus rund 70 Choristen. Bei Konzerten stehen rund 40 Choristen auf der Bühne. Der Chor umfasst eine Altersspanne von 17-70 Jahren. Der Chor absolviert pro Jahr 4-7 Veranstaltungen in der Metropolregion Stuttgart. Dazu gibt es jedes Jahr ein Projekt, wie beispielsweise eine halbszenische Inszenierung eines Musicals, eine CD- Produktion oder die Erstellung eines Videoclips.

weiterlesen »


Rechtstipp: Der Chorleitervertrag

Vocals On Air, 26.09.2018, Aus der Geschäftsstelle, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Editorial, Eltern-Kind-Musik, Eugen-Jaekle-Chorverband, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Vereinsführung, Vereinsrecht, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

 

Mit unseren Rechtstipps, zusammengestellt von erfahrenen Anwälten aus der Musikbranche und dem Vereinswesen, informieren wir ab sofort über grundsätzliche Rechtsgrundlagen, aktuelle Rechtsurteile und Wissenswertes rund um die Musik und deren Verwertung.
Im ersten Beitrag behandelt Rechtsanwalt Dietrich Strobel von der Anwaltskanzlei Sauer, Strobel, Mattes und Wanner in Esslingen die drei rechtlichen Formen des Chorleiters und ihre Handhabe. weiterlesen »


medlz aus Dresden zu Gast in Vocals On Air

Vocals On Air, 20.09.2018, Aus der Geschäftsstelle, Autorenhilfe, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Editorial, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Frauenpower aus Sachsen: die A-cappella-Formation medlz aus Dresden stellt sich mit einem Steckbrief in der neuesten Ausgabe von Vocals On Air vor. Aktuell sind die vier Damen mit ihrem Programm „Heimspiel“ auf Tour.

Wenn Schulmusik-Studierende in ganz Deutschland gemeinsam große sinfonische Werke erarbeiten und sich dabei vernetzen und austauschen können, dann trifft dies genau die Kernidee des BundesSchulMusikChores und -Orchesters. Erstmals steht nun die erste Arbeitsphase des BundesSchulMusikChores an. Vocals On Air stellt das Projekt mit seinem anspruchsvollen Programm vor. weiterlesen »


Kirchenkonzerte mit dem Kreis-Chor

Chorverband Mittlerer Neckar, 17.09.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

An den Sonntagen, 21. Oktober und 4. November 2018 präsentiert der Kreis-Chor im Chorverband Mittlerer Neckar zwei Kirchenkonzerte mit Werken von Schubert, Mozart und Völlinger. Der Chor wird von einer Band und der Orgel begleitet. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Das Programm:
Ihren Namen hat die „Deutsche Messe“ daher, dass sie, anders als die meisten seinerzeitigen Werke, die Landessprache verwendet und den Menschen mit seinen irdischen Sorgen und Nöten ins Blickfeld stellt. Schubert hat das 8-teilige, strophische Auftragswerk, das sich nicht an tradierten lateinischen Vorlagen orientiert, in schlicht-einprägsamer, diatorischer Melodik und gleichmässiger Rhythmik komponiert.

Dem 1827 komponierten Werk stellt Chorleiter Holger Frank Heimsch russisch-orthodoxe Gesänge sowie Chorsätze von Bruckner und Mozart voran. Das kirchenmusikalische Projekt wird mit Ausschnitten aus Martin Völlingers „The Jazz Mass“
und einer Eigenkomposition des Chorleiters abgerundet.

Zwei Konzerte – ein Programm:

  • Sonntag, 21. Oktober 2018, 17 Uhr, Kath. Kirche Christkönig, Ingersheim
  • Sonntag, 4. November 2018, 17 Uhr, Ev. Kirche St-Georgs-Kirche, Ludwigburg-Poppenweiler

Eintritt frei, Spenden für die auftretenden Künstler erbeten.

Weitere Infos unter www.kreis-chor.de


Workshop mit Morten Lauridsen im KFG Mannheim

Isabelle Arnold, 28.08.2018, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Am Sonntag, 30. September 2018 findet von 17:00 bis 18:30 Uhr im Konzertsaal des Karl-Friedrich Gymnasium (KFG) Mannheim ein Workshop mit Morten Lauridsen (USA), Nicol Matt (DE) und dem Chamber Choir of Europe statt.

Für ChorsängerInnen:

Ziel des Workshops ist, mit den Mitgliedern des Chamber Choir of Europe zwei von Lauridsens Chorwerken für die gemeinsame Aufführung im anschließenden Konzert vorzubereiten. Die Probenarbeit wird begleitet von Chorleiter Nicol Matt und vom Komponisten selbst, der Einblicke in seine Werke, musikalische Ästhetik und Entstehungsgeschichte geben und natürlich auf Fragen der Teilnehmer eingehen wird. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 45 Sängerinnen und Sänger in möglichst ausgewogener Besetzung begrenzt. Bei Überschreitung der Teilnahmekapazität trifft der Veranstalter aus den eingehenden Anmeldungen eine Auswahl. Die vorgegebenen Chorwerke sind von den angemeldeten TeilnehmerInnen selbständig vorzustudieren. Ein Anspruch auf eine Workshop-Teilnahme besteht nicht. weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich