Nachwuchsarbeit / Werbung

Gemeinsam musizieren im Advent: Der Landesmusikverband BW startet Aktion am 1. Dezember 2018

Isabelle Arnold, 3.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Landesmusikverband macht die Vielfalt der Vereine noch sichtbarer

Der Advent ist traditionell eine Zeit, in der besonders viel Musik erklingt. Musik zu Themen wie Liebe und Frieden, die verbindet – überkonfessionell und interkulturell. Die rund 6.500 Musik- und Chorvereinigungen in Baden-Württemberg sind in der Vorweihnachtszeit in Konzerten, Mitsinge-Events und Gottesdiensten aktiv und bringen das ganze Land zum Klingen. Der Landesmusikverband Baden-Württemberg will diese Aktivitäten nun noch sichtbarer machen.

Engagement der Vereine noch sichtbarer machen

Unter dem Label „b.-w.egen – b.-w.ahren – b.-w.irken – Adventsmusik im ganzen Land“ entwickelt der LMV derzeit eine Online-Plattform. Auf dieser können die Vereine ab Anfang November ihre Veranstaltungen eintragen. Über die Plattform finden Interessierte in der Adventszeit dann passende Angebote. Begleitend dazu entwickelt der Landesmusikverband Vorlagen für Werbemittel, die die Vereine kostenfrei nutzen können. weiterlesen »


Neue Mitglieder für CHORMÄLEON gesucht

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 29.09.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Der Chor der DHBW Stuttgart sucht ab sofort neue Mitsängerinnen und Mitsänger für seine musikalische Arbeit. Besonders auf Tenöre freut sich das Ensemble. Jedoch sind jederzeit immer neue Choristen in allen stimmen herzlich eingeladen mitzusingen. Besonders auch für das Jubiläumsjahr 2019.

CHORMÄLEON ist der einzige Chor aller Dualen Hochschulen in Baden-Württemberg. Gegründet wurde die Formation 1999 aus studentischer Initiative. Unter der Leitung von Holger Frank Heimsch erarbeitet der Chor, der aus Studierenden, Mitarbeitern und Alumni der DHBW besteht, Chorstücke aus den Bereichen Pop, Rock, Musical, Jazz, Gospel und A cappella-Comedy. 2018 besteht der Chor aus rund 70 Choristen. Bei Konzerten stehen rund 40 Choristen auf der Bühne. Der Chor umfasst eine Altersspanne von 17-70 Jahren. Der Chor absolviert pro Jahr 4-7 Veranstaltungen in der Metropolregion Stuttgart. Dazu gibt es jedes Jahr ein Projekt, wie beispielsweise eine halbszenische Inszenierung eines Musicals, eine CD- Produktion oder die Erstellung eines Videoclips.

weiterlesen »


Es geht wieder los: A-cappella-Wettbewerb SCALA VOKAL im April 2019

Vocals On Air, 23.09.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Hermann-Hesse-Chorverband, Nachwuchsarbeit / Werbung, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband hat 2015 nach einer längeren Pause seinem Nachwuchsensemblewettbewerb einen neuen Namen und ein neues Konzept gegeben. Die Rede ist von Scala vokal. Hier können sich die Ensembles zum einen einem größeren Publikum präsentieren und zum anderen konstruktives Feedback von einer fachkundigen Jury einholen. Redakteurin Katrin Heimsch hat uns alle wichtigen Infos für die vierte Auflage von Scala vokal zusammengetragen, die am 6. April 2019 in Ludwigsburg stattfinden wird. weiterlesen »


20 Jahre CHORMÄLEON: Das große Voting

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 22.09.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

CHORMÄLEON, der Chor der DHBW Stuttgart feiert 2019 sein 20 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund gibt es eine große Abstimmung für das Jubiläums-Repertoire, welches die Freunde und Fans des Chores mitbestimmen dürfen. Bis zum 30. November 2018 kann jede Woche einmal abgestimmt werden.

Das Jubiläum „20 Jahre CHORMÄLEON“ muss natürlich gebührend gefeiert werden – und dafür hat Chormäleon ein tolles Konzertprogramm im Jahr 2019 geplant. Das Konzertjahr startet bereits am Samstag, den 30.03.2019 mit „Chormäleon and Friends“, gefolgt von einem Auftritt am Samstag, den 01.06.2019 beim Chorfest des Schwäbischen Chorverbands im Rahmen der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn. Die große Party steigt dann am Samstag, den 07.12.2019 beim großen Jubiläumskonzert – 20 Jahre Chormäleon. Und Feiern wollen wir natürlich nicht alleine. weiterlesen »


medlz aus Dresden zu Gast in Vocals On Air

Vocals On Air, 20.09.2018, Aus der Geschäftsstelle, Autorenhilfe, Chöre 50+, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Editorial, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Frauenpower aus Sachsen: die A-cappella-Formation medlz aus Dresden stellt sich mit einem Steckbrief in der neuesten Ausgabe von Vocals On Air vor. Aktuell sind die vier Damen mit ihrem Programm „Heimspiel“ auf Tour.

Wenn Schulmusik-Studierende in ganz Deutschland gemeinsam große sinfonische Werke erarbeiten und sich dabei vernetzen und austauschen können, dann trifft dies genau die Kernidee des BundesSchulMusikChores und -Orchesters. Erstmals steht nun die erste Arbeitsphase des BundesSchulMusikChores an. Vocals On Air stellt das Projekt mit seinem anspruchsvollen Programm vor. weiterlesen »


Friolzheimer Chöre suchen neue Chorleitung

Puritscher, 18.09.2018, Aus der Geschäftsstelle, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Der Liederkranz Friolzheim – bestehend aus zwei Chören (Gemischter Chor und Frauenchor) – sucht ab sofort bzw. ab 2019 eine neue Chorleitung für beide Chöre. Wir wünschen uns eine engagierte und motivierte Persönlichkeit für die weitere Entwicklung unserer Chöre.

Die Balance zwischen Spaß und Disziplin, Freude und Ehrgeiz zu finden und zu halten ist uns wichtig. Das Repertoire des Gemischten Chors ist breit gefächert und reicht von traditioneller Literatur bis Schlager, Kirchenlieder aber auch internationalem Liedgut. Der Frauenchor Sing&Swing steht dem Gemischten Chor in nichts nach und ist für Gospel, aktuelles Liedgut aber auch für neue Herausforderungen zu begeistern. Wir haben ein eigenes Vereinsheim, bieten zeitgemäße Bezahlung sowie neugierige, offene und motivierte Sängerinnen und Sänger. Unsere Probezeiten sind freitags ab 19:00 Uhr.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann melden Sie sich bei unserem Vorstand für ein Probedirigat.
Kontaktaufnahme mit Mirko Schleef, Mobil: 0176 69383694
Mail: 1.vorstand@liederkranz-friolzheim.de oder alternativ schriftfuehrer@liederkranz-friolzheim.de

www.liederkranz-friolzheim.de.


Vizechorleiterkurs im Chorverband Karl Pfaff

Nicole Muetschele, 14.08.2018, Chöre 50+, Chorverband Karl-Pfaff, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare schreiben

Der Musikbeirat des Chorverbandes Karl Pfaff hat sich eine ganz neue Konzeption für den Vizechorleiterkurs ausgedacht. Der Kurs beinhaltet die Vermittlung der Grundlagen des Dirigierens sowie eine Basis in Musiktheorie und Gehörbildung. Neu ist die Möglichkeit das Gelernte auch gleich in die Praxis umzusetzen: Die Teilnehmer können in der Ausbildungszeit bei einem Chor der Musikbeiräte hospitieren. Hospitationsmöglichkeiten gibt es von montags bis donnerstags in verschiedenen Chören und Orten. Zusätzlich gibt es das Angebot, sich mit dem eigenen Chor an einem Probentermin coachen zu lassen.
Die C1-Prüfung am Ende des Kurses ist optional. Sie besteht aus einer Klausur über Musiktheorie mit Gehörbildung und einer praktischen Prüfung, in der ein selbst ausgesuchtes und im Kurs erarbeitetes Stück dirigiert wird. Der Kurs versetzt die Teilnehmer in die Lage, das Dirigat bei kleineren Auftritten in Vertretung des Chorleiters zu übernehmen. Durch Aufbau und Liedauswahl ist der Kurs sowohl für Mitglieder traditioneller als auch junger Chöre geeignet. Der Spaß an der Musik steht im Vordergrund.
Kurstermine sind 15.09. / 22.09. / 29.09. / 13.10.2018, jeweils 9:00 bis 14:00 Uhr in der Grundschule Altbach, Schillerstraße 16. Der Prüfungstermin ist am Samstag, den 20.10.2018 um 9:00 Uhr.
Die Kursgebühr beträgt 100€. Dozenten sind Dorota Welz für die Praxis und Andreas Baumann für die Theorie.
Weitere Informationen sind auf der Homepage des Chorverbandes verfügbar. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle unter info@chorverband-karl-pfaff.de entgegen.


Vocals on Air am 2. August mit Unduzo, Slix & The Real Group

Johannes Pfeffer, 3.08.2018, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare schreiben

Ihr Song „Spürt ihr es im Bauch?“ wurde zum Ohrwurm des Deutschen Chorwettbewerbes in Freiburg. Die A-cappella-Formation Unduzo hat mit dem Song das Gefühl vertont, das Musik erzeugt und unterstützt damit ein Projekt zur Förderung von geflüchteten Kindern durch Musik. Sänger Richard Leisegang stellt den Song in der Sendung vor.

Sie kommen aus Berlin, Dresden, Leipzig und Halle und agieren musikalisch national und international bei Festivals. Die Rede ist von Slixs, die ihren musikalischen Stil selbst selbst als „Vocal Bastard“ bezeichnen. In der neuesten Sendung von Vocals On Air stellen sie sich vor. Ihre neueste CD „Quer Bach 2“ hat Redakteurin Daniela Bartels gehört.

Aktuell ist die schwedische Vocal Band „The Real Group“ auf Sommertournee. Bei ihrem Auftritt im Rahmen von „Musik auf Schloss Filseck e.V.“ hat Redakteurin Katrin Heimsch das preisgekrönte Ensemble für Vocals On Air getroffen.

Moderator Holger Frank Heimsch begrüßt in der ersten August-Sendung zudem Dieter Falk, Komponist und Chorcoach, der Chöre aus ganz Deutschland für den Wettbewerb „Nacht der Chöre“ sucht und Nikolai Ott, stellv. Vorsitzender der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband, der ein Crowdfunding-Projekt mit Werken von „Komponisten aus Württemberg“ initiiert hat.

Die Sendung gibt es jetzt auf unserem Soundcloud-Sender zum Nachhören.

weiterlesen »


Unterstützer für CD Projekt des Schwäbischen Chorverbandes gesucht

Johannes Pfeffer, 27.07.2018, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, gemischte Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare schreiben

Der Schwäbische Chorverband (SCV) möchte Chormusik wieder bekannter machen, die Komponisten in Württemberg geschaffen haben. Hierzu hat er ein CD- und Buch-Projekt initiiert. Damit dieses realisiert werden kann, werden Unterstützer gesucht. Dies geschieht im Rahmen einer Crowdfundingkampagne. In dieser Kampagne das Projekt bereits mit kleinen Geldbeträgen unterstützt werden. Die Unterstützer können aus einer Liste für ihre Unterstützung ein Dankeschön wählen.

Das Crowdfunding läuft bis zum 28. August und ist hier zu finden: www.startnext.com/komponisten-wuerttemberg


Gerlinde Kretschmann zeichnete „Expertinnen und Experten für das Singen mit Kindern“ aus

Johannes Pfeffer, 9.07.2018, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Eltern-Kind-Musik, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare schreiben

Foto: Stiftung „Singen mit Kindern“

16 angehende Erzieherinnen und Erzieher erhielten Urkunden als Nachweis ihrer besonderen Qualifikation für das Singen mit Kindern. Kooperation der Edith-Stein-Schule Rottweil und der in Stuttgart ansässigen Stiftung „Singen mit Kindern“ erfolgreich gestartet.

Gerlinde Kretschmann, Vorsitzende der Stiftung „Singen mit Kindern“, zeichnete 16 angehende Erzieherinnen und Erzieher der Edith-Stein-Schule Rottweil aus. Diese hatten am neu eingerichteten Ausbildungsprogramm „Singen mit Kindern“ teilgenommen. Als erster Jahrgang hatten sie sich durch eine Prüfung zu „Expertinnen und Experten für das Singen mit Kindern“ qualifiziert. Den mit 200 Euro dotierten Förderpreis der Stiftung erhielt Magdalena Schneider für ihre herausragenden Leistungen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, die am Donnerstag, 5. Juli 2018 in der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Rottweil stattfand, betonte Gerlinde Kretschmann die Bedeutung des Singens für die Entwicklung der Kinder: „Gemeinsames Singen fördert den Zusammenhalt in der Gruppe, stärkt das Immunsystem und wirkt antidepressiv. Obwohl das Singen wissenschaftlich belegt und für jeden spürbar wohltuend auf Körper und Geist wirkt, ist es uns in den letzten Jahrzehnten hier in Deutschland in der Kindererziehung doch fast abhandengekommen. Meine Hoffnung ist, dass die hier ausgezeichneten Erzieherinnen und Erzieher in den Kindertageseinrichtungen nicht nur die Kinder zu fröhlichem Singen ermuntern, sondern auch ihre Kolleginnen und Kollegen.“

Cornelia Graf, Schulleiterin der Edith-Stein-Schule, freut sich über den gelungenen Start. Sie hofft, die Kooperation mit der Stiftung „Singen mit Kindern“ im nächsten Schuljahr fortzusetzen. Initiatoren und Ideengeber sind Professor Siegfried Bauer und Marcel Dreiling, Vorstandsmitglieder der Stiftung „Singen mit Kindern“. Gemeinsam mit der Fachschule erarbeiten sie den Lehrplan. Wichtig dabei war, dass die angehenden Erzieherinnen und Erzieher eine Grundausbildung im musikalischen Elementarbereich für das Singen mit Kindern erhalten.

Das Ausbildungsprogramm „Singexperten“ besteht seit 2016. Die Edith-Stein-Schule für Sozialpädagogik in Rottweil ist nun die erste katholische Fachschule, die die Stiftung für die Durchführung gewinnen konnte. Ziel ist, dass sich weitere Fachschulen für Sozialpädagogik anschließen und Singexperten ausbilden. „Unser Wunsch ist, dass in jeder Kindertageseinrichtung – landesweit – eine Expertin oder ein Experte tätig ist und gemeinsam mit den Kindern singt.“, so der ehemalige Landeskirchenmusikdirektor Professor Siegfried Bauer.


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich