Themen

Verlage sind keine Metzgereien und Vereine keine Melkkühe

Schmidt, 1.10.2007, Oberschwäbischer Chorverband, Singen und Stimme, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Beispiele in Singen 8/9 zum Kopieren waren daneben

Eines vorneweg: Dieser Beitrag soll kein Aufruf zum Kopieren von Noten sein aber die Beispiele in der Sängerzeitung 8/9 waren so daneben, dass ich mir über das Notenkopieren so meine Gedanken gemacht habe.

weiterlesen »


Zweite Neckartenzlinger Gospel-Night

Fahr, 20.09.2007, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Schönrain-Chöre Neckartenzlingen e.V.SRCN_Logo.JPG

Pressemitteilung

Zweite Neckartenzlinger Gospel-Night

Ganz im Zeichen mitreißender Gospelmusik steht die Neckartenzlinger Gospel-Night am Samstag, 20. Oktober. Ab 19 Uhr werden verschiedene Chöre in der Katholischen Kirche in der Panoramastraße für echtes Gospel-Feeling sorgen. Der Gospelchor „Spirit of Joy!“ der Schönrain-Chöre unter der Leitung von Cordelia Böhm gestaltet nun schon zum zweiten Mal dieses besondere Gospelevent. Mit den „Grooving Gospel Singers“ aus Esslingen (geleitet von Florian Daferner) und dem Reutlinger Gospelchor (Leitung: Michaela Frind) treten zwei weitere renommierte Gruppen aus der regionalen Gospelszene auf. Der mitreißende Sound der Chöre mit modernen Gospels, Spirituals, Praise & Worship Songs geht in Bauch und Beine – Mitmachen ist deshalb ausdrücklich willkommen!


Der Eintritt zur zweiten Neckartenzlinger Gospel-Night ist frei.

Weitere Informationen im Internet unter http://www.schoenrain-choere.de


Liederkranz Otterswang besucht internationales Sängerfestival

Schmidt, 16.09.2007, Oberschwäbischer Chorverband, Singen und Stimme, Veranstaltungen, 3 Kommentare

Liederkranz Otterswang beim „Cantare in Montagna“

Vom 07.-09.September 2007 fand in Wolfsberg/Kärnten, im schönen Lavanttal, das internationale Sängerfestival „Cantare in Montagna – Singen in den Bergen“ statt. Nach langen Überlegungen hatte sich der Liederkranz Otterswang entschlossen, erstmals in der Vereinsgeschichte an einem so großen Sängertreffen aktiv mitzuwirken.

Es war für alle Vereinsmitglieder und deren Angehörigen ein einzigartiges Erlebnis bei einer solchen Vielfalt von Chören aus Italien, Deutschland und Österreich mit dabei zu sein, und nach anstrengenden Proben das Erlernte dort vor so vielen Menschen vorzutragen.

weiterlesen »


Musical Western City

Fahr, 13.09.2007, Chorverband Ludwig Uhland, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

 Western City

Den letzten Schliff für die Aufführungen des neuen Musicals Western City holt sich die Chorwerkstatt Neckartenzlingen bei einem Probewochenende Mitte September in Pfalzgrafenweiler. Nach einer Idee von Heike Weis werden etwa 120 Sängerinnen und Sänger das Publikum in der Nürtinger Stadthalle K3N nach Western City entführen. Eine spannende Story wird mit herrlichen Songs präsentiert. Western-Helden nach altem Schema wird es kaum geben, vielmehr hat sich die Autorin überraschende Szenen ausgedacht, die mit Begeisterung vom großen Team umgesetzt werden. Solisten aller Altersgruppen aus den eigenen Reihen, Kinder- und Jugendchor sowie der Große Chorwerkstatt-Chor freuen sich auf ein farbenfrohes Musiktheater. Natürlich fehlen auch die Elemente Line-Dance und Square-Dance nicht. Die Gesamtleitung haben  Gudrun Fahr und Heike Weis.

Aufführungen: Samstag, 17. November 2007 um 19.30 und Sonntag, 18. November 2007 um 17 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es beim Stadtbüro der Nürtinger Zeitung: Telefon 07022/9464-150 oder 151. e-mail: nz-vorverkauf@ntz.de oder online-Bestellung über www.die-chorwerkstatt.de


Chorverband Ludwig Uhland mit Rom-Projekt

Fahr, 13.09.2007, Chorverband Ludwig Uhland, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Projektchor Rom

Vor der mehrtägigen Romreise vom 28. September bis 3. Oktober 2007 gibt der dafür gegründete Projektchor drei Konzerte vorab, sozusagen als Generalprobe für die Konzerte in Rom. Das erste Konzert in Bad Urach fand bereits statt und war eindrucksvoll präsentiert. Die nächsten Termine sind: Sonntag, 16. September um 19.30 Uhr in der Amanduskirche Bad Urach und Sonntag, 23. September um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Laurentius in Nürtingen.

Zu hören sind unter der Leitung von Chormeister Jürgen Knöpfler Kompositionen von Max Reger, Anton Bruckner, Josef Rheinberger, Giacomo Rossini, Hugo Wolf u. a. Auch Kompositionen des Dirigenten werden geboten. Beteiligt ist der Ludwig Uhland Chor, der Projektchor Rom und der GV Eningen. Seit Wochen proben die Sängerinnen und Sänger mit großer Freude für diese ganz besondere Konzertreise und dürfen am 28. September endlich das Flugzeug besteigen.

Neben einem umfangreichen Besichtigungsprogramm gestaltet Jürgen Knöpfler Konzerte im Petersdom und St. Ignatius sowie eine Messe in der St. Solena mit Kardinal Kasper. Höhepunkt wird die Teilnahme an der Papstaudienz mit einem Chorbeitrag sein.


Klang – Licht – Raum

Fahr, 9.09.2007, Chorverband Ludwig Uhland, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Klang Licht Raum

Bereits zum vierten Mal präsentiert der Chor Semiseria Tübingen in Bebenhausen ein Wandelkonzert, welches das ganze Kloster zum Klingen bringt. Die besondere Atmosphäre der einzelnen Räume wird durch vielfältige A-cappella-Stücke betont: so erklingen in der derb-profanen Kutscherhalle keltische Volksweisen, während im sakralen Innenbereich des Klosters verschiedenartige, klangfarbige Kompositionen des 20. Jahrhunderts zu hören sind.

Pater-Noster-Vertonungen unterschiedlicher Zeiträume aus Gregorianik bis zur Gegenwart bestimmen das Programm in der Klosterkirche. Licht-Installationen bestimmen das Konzert und erweitern das Klang-Raum-Erlebnis um die Dimensionen Licht und Farbe.

Ausführende: Chor Semiseria & Tango Komplott,  Leitung: Frank Schlichter

Licht: casa magica und Holger Herzog

28., 29. und 30. September jeweils 20 Uhr Kloster Bebenhausen. Kartenvorverkauf: Verkehrsverein Tübingen, 07071/91 36-0    /    www.semiseria.de


Bundesjugendchor d’aChor

Thomas Preiß, 5.09.2007, Chorjugend im SCV, 1 Kommentar

Bild_003.jpg

Der Bundesjugendchor macht weiter nach seiner Sommerpause. Das nächste Konzert steht bereits am 6. Oktober um 19.00 Uhr an. Wir treten in der Festhalle in Ergenzingen beim Jubiläumskonzert des Gesangvereins auf.

Wer Lust hat bei d’aChor mitzusingen, kommt einfach in die Proben nach Fellbach (Termine auf der Chorjugendseite unter Bundesjugendchor d’aChor). Altistinnen und Tenöre sind besonders willkommen.


Kinderchor des SSB

Thomas Preiß, 5.09.2007, Chorjugend im SCV, Kommentare geschlossen

Neuffen_001.jpg

Der Kinderchor des SSB hat nun schon einige Auftritte erfolgreich bestritten. Hast Du Lust bei uns mitzusingen? Wenn du zwischen 6 und 14 Jahren bist, dann Komm einfach in die Proben nach Reutlingen. Die Teilnahme ist kostenlos. Während der Probe erhältst du Stimmbildung. Die Termine findest du auf der Seite der Chorjugend unter Kinderchor.


Auch die Chorjugend schreibt hier in Kürze

Thomas Preiß, 3.09.2007, Chorjugend im SCV, Kommentare geschlossen

…ich freue mich schon darauf.


Was bringt Bloggen

Sigi Bütefisch, 21.07.2007, Chorliteratur / Medien, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare geschlossen

Blogs sind eine Form des „Mitmachwebs”, bieten aber noch viele andere Vorteile:

  • Ein Internetblog bietet die Möglichkeit, Dialog auf gleicher Augenhöhe zu pflegen
  • Blogs leben von authentischen, subjektiven Beiträgen und Kommentaren.
  • Blogs fördern Vernetzung und die Enstehung von Gemeinschaften (Community) im Netz
  • Mit Blogen verbessern Sie die Präsenz des SCV im Internet, zugleich das Suchmaschinenranking
  • Dieser Blog ist ein Redaktionssystem für die Sängerzeitung Singen
  • Dieser Blog ergänzt die Verbandszeitschrift mit mehr Information
  • Dieser Blog wird Nachschlagewerk für viel Interessantes im Bereich Singen und Stimme – gerade auch für nicht Verbandsorganisierte.
  • Blog-Schreiben macht Spaß

Jetzt kommt das aber. Erfolgreiche Blogs sind nicht Sache von wenigen, sondern brauchen viele Aktive. Das ist genauso wie in jedem Verein oder Verband. Je mehr Engagement, Begeisterung und Gemeinschaft umso mehr Erfolg. Nach Innen und Außen.

Konkret: Ohne Auftritte keine Wirkung in der Öffentlichkeit. Trauen Sie sich. Nicht nur Profis haben das Recht Aufzutreten und zu Schreiben. Laienmusik und „Laienschreibe” verdient seinen Platz auf dem Markt der Möglichkeiten.

Und noch eine Parallele. Wenn Sie möchten, dass Ihre Auftritte besucht werden, gehen Sie am besten auch auf Konzerte von anderen Vereinen. Wenn Der Singen-und-Stimme-Blog viel besucht werden soll, besuchen Sie auch andere Blogs zu diesem Thema. Verlinken Sie, beziehen sich thematisch auf ander Beiträge und Blogs, kommentieren Sie Beiträge. Ganz einfach – machen Sie Singen und Stimme zu Ihrem Thema. Im Internet und in Ihrem privaten und geschäftlichem Umfeld. Damit tragen Sie dazu bei, dass Singen eine gute Zukunft hat.


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich