Veranstaltungen

Kreis-Chor on Tour: Die Besten Jahre

Chorverband Mittlerer Neckar, 17.11.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Der Kreis-Chor ist zum ersten Mal zu Gast auf der Messe Stuttgart im Rahmen der Veranstaltung Die Besten Jahre beim Messe-Herbst. Am Montag, 19.11. präsentiert der Chor unter der Leitung von Holger Frank Heimsch um 17:15 Uhr ein buntes Programm zum Zuhören, aber auch zu Mitmachen.

Tickets an der Tageskasse, Infos unter www.messe-stuttgart.de


Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 15.11.2018

Vocals On Air, 15.11.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Die aktuelle Sendung: Neue Hoffnung und Trost durch Vokalmusik

Musik wirkt auf den Menschen. Sie verändert den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz. Und es lässt sich mittlerweile sogar beweisen, dass Musik sichtbar wird in unserem Gehirn, wenn wir sie hören – vor allem dann, wenn wir etwas hören, das wir lieben, das uns erinnert, das uns zutiefst berührt.

Eine Studie von Liila Taruffi und Stefan Koelsch von der Freien Universität Berlin beschäftigt sich mit dem Phänomen, dass traurige Musik der Seele gut tut. Außerdem nimmt Musik in der Trauerzeit und bei Beerdigungen eine wichtige Rolle ein. Musikalische Werke, in denen Trauer, Angst, aber auch Hoffnung eine zentrale Rolle spielen, sind Teil der Sendung.

weiterlesen »


Weihnachtliche Matinée zum 3. Advent mit dem Kreis-Chor

Chorverband Mittlerer Neckar, 13.11.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Frauenchöre, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Der Kreis-Chor des Sängerkreises Mittlere Neckar lädt ein zu traditionellem Advents- und Weihnachtsliedern im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntag, 16. Dezember 2018 in der Ev. Kirche Pleidelsheim.

Alle zwei Jahre präsentiert der Kreis-Chor des Sängerkreise Mittlerer Neckar eine Matinée zum 3. Advent in einer Kirche der Region Ludwigsburg. 2018 ist der Chor unter der Leitung von Holger Frank Heimsch zu Gast in der Evangelischen Kirche Pleidelsheim. „Ich freue mich sehr darauf.“, sagt Holger frank Heimsch. „Mit der Matinée stimmen wir alle Freunde der Vokalmusik auf die schönste Zeit des Jahres ein. Der Kreis-Chor beendet damit ein sehr aktives Jahr.“

Nach zwei sehr gut besuchten Kirchenkonzerten mit der „Deutschen Messe“ von Franz Schubert und „The Latin Jazz Mass“ von Martin Völlinger ist die Matinée ein würdiger Jahresabschluss. Die Sängerinnen und Sänger von Holger Frank Heimsch werden traditionelle Advents- und Weihnachtslieder vortragen. Dabei werden auch die Zuschauer mit einbezogen. „Weihnachtslieder können alle singen“, so Heimsch. „Wir werden die ganze Kirche in Pleidelsheim zum Singen bringen, denn Singen an Weihnachten ist ein besonderes Gemeinschaftserlebnis.“

Der Kreis-Chor des Sängerkreises Mittlerer Neckar lädt ein zur weihnachtlichen Matinée am Sonntag, 16. Dezember 2018 um 10 Uhr in die Ev. Kirche Pleidelsheim.

Eintritt frei – Spenden erbeten. Weitere Infos unter www.kreis-chor.de


Kulturbühne auf der Frühjahrsmesse Stuttgart 26.04.2019

Johannes Pfeffer, 9.11.2018, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Vom 25. – 28. April 2019 finden in Stuttgart die Frühjahrsmessen statt. Wie bereits in diesem Jahr sollen die Besucher der beliebten Messen wie zum Beispiel „Markt des guten Geschmacks – Die Slow Food Messe“, „Kreativ“, Baby Welt“ und „Haus – Holz – Energie“ an einem Tag musikalisch und sportlich begrüßt werden.

Die Kulturbühne im Foyer der Messe

Am Freitag, dem 26. April steht die Kulturbühne ganz im Zeichen der Amateure. Die Landesmusikjugend Baden-Württemberg, der Bund Deutscher Blasmusikverbände, der Blasmusikverband Baden-Württemberg und der Württembergische Landessportbund bieten Ensembles und Gruppen an diesem Tag zwischen 8 und 18 Uhr die Möglichkeit, sich für einen Auftritt auf der Kulturbühne zu bewerben.

Auftrittkonditionen:

An einem Tag der Frühjahrs-Messen begrüßt die Messe Stuttgart ca. 25.000 Besucher. Die überdachte Bühne liegt in direkter Nähe zum Eingangsbereich. Kinder- und Jugendensembles, die im Rahmen der Kulturbühne auftreten haben an diesem Tag freien Eintritt zum Messegelände und zu allen acht Messen, die zu diesem Zeitpunkt stattfinden. Die Auftrittszeit beträgt maximal, (inklusive Auf- und Abbau), 45 Minuten. Die Landesmusikjugend Baden-Württemberg bietet hier Kinder- und Jugendensembles einen außergewöhnlichen Auftrittsort.

Warum mitmachen?

Wo sonst hat man die Möglichkeit sein Können, seine Leidenschaft, sein Hobby einem so großen Publikum zu präsentieren zu können. Die Messe bietet sehr gute technische Voraussetzungen für Ihren Auftritt.

Sie haben Interesse mit Ihrem Ensemble bei den Frühjahrsmessen aufzutreten?

Bitte schicken Sie eine Mail an veranstaltungen@landesmusikjugend-bw.de in der Sie kurz erklären, warum Sie ein ausgezeichneter Botschafter der Amateurmusik sind.


KonzertRevue des Männerchores Eglofs

Richard Karg, 8.11.2018, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Männerchor Eglofs präsentiert Konzert-Revue „ZWIELICHT“

Sich im Dunkeln bewegende Gestalten, kriminelle Geschäfte und ganz viel Nebel bildeten den Mittelpunkt, um die sich die in Noten gesetzten Geschichten drehten. Und die Zuhörer ließen sich gerne „in den Strudel des Abgrunds“ ziehen.. Entbehrte es doch nicht eines gewissen Reizes, wenigsten in Gedanken beim „Ba-Ba-Banküberfall“ oder zu noch späterer Stunde dabei zu sein, wenn der „Kriminal Tango“ getanzt wurde.

In den Gesang von Gesamtchor und Quint Essenz mischten sich immer wieder Solobeiträge, die ihren Höhepunkt in den Darbietungen von Ulrike Alfes fanden. Was hätten die Männer ohne deren „My baby just cares for me“ gemacht? Fühlten sie sich doch darin bestärkt, dass ihnen alles Irdische egal wäre, wenn sie nur eine solche Liebe hätten. Aber eine kaufen? Das Angebot „Love for sale“ zu bekommen, war verführerisch. „Lady Marmalade“ ließ alle Überlegungen in einen wahren Rausch von „Gitchi gitchi ya, ya, here“ einmünden. Der Eglofser Männerchor zeigte sich in seinem Element. weiterlesen »


Wintersingwoche in Titisee-Neustadt

Reinhold Frank, 6.11.2018, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Die Vielfalt des gemeinsamen Singens

Bei diesem Projekt steht das Singen im Mittelpunkt, und zwar das Singen in der Gemeinschaft. Dieses kann jedoch viele verschiedene Formen annehmen. Ob Messias, Lindenbaum, Lollipop oder ein kleiner Frosch, ob großer Chorklang, Kleingruppe, Projektensemble oder Kindergruppe, hier ist für jeden etwas dabei.

Und damit nicht genug: Wer im Nebenjob noch ein Instrument (z.B. Streicher, Stubenmusik, Flöten, Akkordeon) spielt oder gerne das Tanzbein schwingt wird ebenfalls Gelegenheit dazu in verschiedenen Gruppen und Schwierigkeitsstufen finden.

Wir sind viele nette Leute in allen Altersstufen. Eine Besonderheit ist bei uns der Silvesterabend mit Buffet, Tanz und besinnlicher als sonst.

Wir freuen uns über neue Leute, die mit uns gemeinsam musikalisch klingend den Jahreswechsel begehen.

Viele Grüße
Reinhold Frank, Herbert Preisenhammer und viele Mitarbeiter

Infos und Anmeldung unter www.wintersingwoche.de


Pop-A-cappella hoch 2: CHORMÄLEON and Friends 2018

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 6.11.2018, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Otto Elben, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 08. Dezember 2018 um 19:00 Uhr lädt CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart – in die Begegnungsstätte „Altes Feuerwehrhaus“, nach Stuttgart-Heslach, ein.

Die seit nunmehr sieben Jahren erfolgreiche Konzertreihe des Chores: CHORMÄLEON and Friends verspricht auch in diesem Jahr ein Konzert der Extraklasse. Zu Gast wird der Rhythmic Choir aus Maulbronn sein, der den Konzertabend mit seinen modernen Chor-Arrangements unterstützt.

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr, präsentiert CHORMÄLEON, eine halbszenische Inszenierung des Musicals „Les Misérables“. „Nach einem erfolgreichen Konzertabend im Juni setzen wir noch einen drauf. Nach intensiven musikalischen sowie szenischen Proben, hat das Musical nun seinen Feinschliff erhalten. Wir freuen uns das Ergebnis in unserem letzten Konzert des Jahres, nochmals auf der Bühne aufführen zu können“, so Holger Frank Heimsch, Chorleiter von CHORMÄLEON, dem einzigen Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. In seinem Konzert vereint der Chor A cappella mit klassischem Musical. „Mit den von CHORMÄLEON bekannten Pop-Klassikern wie „She’s always a woman“, sowie der Inszenierung von „Les Misérables“, hat der Chor einen ganz besonderen Konzertabend geplant“, so Heimsch. Ein kontrastreicher Ohrenschmaus sowohl für Liebhaber des Vokals als auch der Musicalklassiker.

weiterlesen »


„Alles Oper!“ in Hohenhaslach

Isabelle Arnold, 5.11.2018, Chorgattung, Chorverband Enz, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Eine abwechslungsreiche Operngala mit vielen Überraschungen bot der Liederkranz Hohenhaslach seinen Gästen. Opernchöre und Arien, die unterschiedlicher kaum hätten sein können, standen in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirbachtalhalle auf dem Programm des Vocalensemble Stromberg. Der Chor überzeugte nicht nur in temperamentvollen Partien wie „Hoch lebe die Freude“ aus „Zar und Zimmermann“ von Albert Lortzing oder Mozarts „Sing dem großen Bassa Lieder“ aus der „Entführung aus dem Serail“, sondern auch mit gefühlvollen Chören wie „Summertime“ aus „Porgy und Bess“ von George Gershwin oder dem „Gebet der Agathe“ aus dem“ Freischütz“ von Carl Maria von Weber. weiterlesen »


Gosplechor Waldburg gibt Adventskonzerte

Beatrix Zinnäcker, 5.11.2018, gemischte Chöre, Junge Chöre, Oberschwäbischer Chorverband, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Alle Jahre wieder….

und doch immer wieder neu !

Die Konzerte des Gospelchores Waldburg sind eine wunderbare Einstimmung in die Advendszeit.

Mit viel Sangesfreude und Leidenschaft interpretiert der Chor moderne und traditionelle Lieder.Kraftvoll, mitreißend, berührend wird die Seele des Gospel lebendig.

Konzertdatum:

Sonntag, 02. 12. 2018 um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Unterankenreute.

Der Chor singt unter Leitung von Kathrin Moll und wird auch dieses Jahr wieder von Gastmusikern begleitet.

Freuen Sie sich auf einen Abend voller Energie und Emotionen!

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die Hälfte des Reinerlöses geht an soziale Projekte.


Medientipp: Musik kennt kein Alter (Carus-Verlag)

Vocals On Air, 4.11.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Singen kennt kein Alter – ein Spruch, der auch ein Motto sein kann. Autor Hans Hermann Wickel hat sich in seinem Buch mit dem Titel Musik kennt kein Alter auf die Fahnen geschrieben, dass gerade das aktive Musizieren und Singen speziell in der nachberuflichen und nachfamiliären Phase ein wichtiger Baustein für den Alltag sein kann, denn hier kann man sich durch kulturelle Aktivitäten neu entdecken und zu sich finden.
Redakteurin Katrin Heimsch hat das Buch für Vocals On Air gelesen.

Redaktion: Katrin Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich