Veranstaltungen

Sängerbesen des MGV Ötisheim – ab sofort Reservierungen möglich

Stefan Mast, 8.01.2020, Chorverband Enz, Veranstaltungen, 1 Kommentar

16. Sängerbesen naht!

Der MGV Ötisheim geht in die 16. Auflage seines beliebten Sängerbesens. Am Samstag, den 15. Februar 2020, ist es wieder soweit. Um 17:30 Uhr öffnen die Sängerinnen und Sänger die Pforten der Ötisheimer Erlentalle und laden ein zu leckeren Besengerichten, Wein und Musik. Ab 19 Uhr, wenn die Gäste mit den frischen Schnitzeln aus der Pfanne, Salzfleisch mit Kraut und weiteren Köstlichkeiten versorgt sind, werden dann sowohl der gemischte Chor Klangtastisch als auch der Männerchor das Publikum jeweils mit einem Auftritt erfreuen. Darüber hinaus konnte in diesem Jahr als weiteres Highlight der junge A Cappella Chor „Die Voctails“ aus Kochersteinsfeld verpflichtet werden. Das Ensemble wurde 2016 gegründet und hat sich zusammen mit dem Chorleiter Martin Renner bereits einen Namen in der A-capella-Szene gemacht. Rock, Pop und „alles was Spass macht“ werden nach Angaben der Gruppe aus jungen Stimmen zu einem genussvollen „Voctail“ zusammen gemischt, den das Publikum gerührt oder geschüttelt genießen darf. Und das alles bei freiem Eintritt. Der MGV rechnet bei seinem Sängerbesen wie in den Vorjahren erneut mit einem vollen Haus und bietet daher ab sofort die Möglichkeit, unter 07041/84422 oder per Email kassier@mgv-oetisheim.de Plätze für den Sängerbesen zu reservieren.


Standing Ovations bei Evergreens

Andreas Hofmann, 7.01.2020, Chorverband Region Kocher, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Die Rosengartenhalle in Westheim ist bis auf den letzten Stehplatz gefüllt. Die Wände sind dekoriert mit Lichterketten und alten Schallplatten. Ein begeistertes Publikum ruft nach weiteren Zugaben: Es hat sich in den letzten Jahren herumgesprochen, dass man sich ein Konzert des Chorprojekts Rosengarten nicht entgehen lassen sollte. Passend zum diesjährigen Motto „Evergreens“ bekam das Publikum am Samstagabend eine ganze Bandbreite von altbekannten Dauerbrennern zu hören. Die Zuschauer wurden mitgenommen auf eine musikalische Reise vom Jahr 1929 bis 1993. Angefangen mit dem beschwingten Titel „Singing in the Rain“ aus dem gleichnamigen Film, über die meistverkaufte Single der Band Queen „Another One Bites the Dust“ bis hin zu deutscher Popmusik von Pur mit „Hör Gut Zu“ kam an diesem Abend sicherlich jeder auf seinen Geschmack.

Zwischen den einzelnen Songs wurden teils informative, teils witzige Anekdoten von verschiedenen Chormitglieder vorgetragen, welche beim Publikum hin und wieder ein erstauntes Raunen oder Vorfreude auf den kommenden Titel auslösten. Wussten Sie beispielsweise, dass der Titel „Yesterday“ von den Beatles ursprünglich den Namen „Scrambled Eggs“ trug? weiterlesen »


Weihnachtliches Musizieren und lebendiger Adventskalender

Matthias Maier, 7.01.2020, Chorverband Ludwig Uhland, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Schon gute Tradition ist es geworden, dass die Chöre des Gesangvereins und der Eninger Musikverein am 4. Advent gemeinsam in der Andreaskirche musizieren. Chöre und Orchester wechselten sich ab, das Repertoire reichte von klassischen Weihnachtliedern über festliche Klänge der Bläser bis zu beschwingten modernen Melodien. Umrahmt wurde der Spätnachmittag mit einer Geschichte vom schwarzen Schaf in der Grippe und einem Weihnachtssegen, beides vorgetragen von Pfarrerin Regina Lück.

Anschließend ging es zum lebendigen Adventskalender ans Eninger Rathaus. Hier stand schon der Posaunenchor bereit, der gemeinsam mit den Chören und der Bevölkerung ebenfalls Weihnachtsklassiker anstimmte. Dies bot auch einen ansprechenden Rahmen für die Weihnachtsansprache von Bürgermeister Alexander Schweizer, der einen kurzen Jahresrückblick auf das Geschehen in der Gemeinde warf. Und auch für das leibliche Wohl war dank der „Drei vom Glühweinstand“ bestens gesorgt.

Alle Bilder zum Abend gibt es auf www.gesangverein-eningen.de


Der Kreis-Chor wünscht ein gutes neues Jahr 2020

Vocals On Air, 2.01.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Veranstaltungen, Kommentare schreiben


Das Jahr 2019 ist Vergangenheit. Jetzt heißt es PROSIT 2020. Der Kreis-Chor aus dem Chorverband Sängerkreis Mittlerer Neckar 1879 e.V. wünscht allen Choristen und Chorleitern ein hochmusikalisches Jahr mit vielen tollen Auftritten.

Habt ihr Lust auf Shanty-Melodien? Dann kommt zum Kreis-Chor und macht mit. Infos unter info@kreis-chor.de

Infos unter www.kreis-chor.de


Seien Sie dabei: Landes Musik Festival 2020

Annabell Thiel, 2.01.2020, Chorpraxis, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

© LMF

 

In diesem Jahr führt uns das Landes-Musik-Festival an den wunderschönen Bodensee. Die Stadt Überlingen wird 2020 nicht nur Ausrichter der ersten Landesgartenschau am Bodensee sein, sondern auch Gastgeber des größten Festivals der Amateurmusik in Baden-Württemberg. Die Landesgartenschau und die historische Altstadt der Stadt Überlingen bilden eine einmalige Kulisse, vor Tausenden von Besuchern aufzutreten. Die Anmeldefrist für die aktive Teilnahme an diesem besonderen Ereignis endet bereits am 31. Januar 2020.

weiterlesen »


Vocals On Air am 2.01.2020

Vocals On Air, 1.01.2020, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Ein glückliches, gesundes und natürlich ein sehr musikalisches neues Jahr 2020 wünschen wir allen unseren Hörerinnen und Hörern von Vocals On Air. Zur ersten Sendung im Neuen Jahr begrüßt am Mikrofon Katrin Heimsch.

  • So war … das 1. Stuttgarter Weihnachtssingen

Das Wetter am 4. Adventssonntag 2019 stimmte die über 4.000 Sängerinnen und Sänger im Gazi-Stadion auf der Waldau noch nicht in Weihnachtsstimmung. Aber das gemeinsame Erlebnis Weihnachtslieder zu singen, ließen den Dezemberblues schnell vergessen. Unter der Anleitung von Patrick Bopp wurden traditionelle und moderne Weihnachtslieder im Schatten des Fernsehturmes gesungen. Holger Frank Heimsch war bei der Premiere auf der Waldau für Vocals On Air dabei. weiterlesen »


Poppige Weihnachten in zwei mal voll besetzter Eltinger Michaelskirche

Puritscher, 15.12.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Mit „First Noel“ in deutscher und englischer Sprache eröffnete Tenor Alexander Lachner – Incanto Pop meets Classic – die Weihnachtskonzerte des Chorverbandes unter Beteiligung von vier Chören am vergangenen Wochenende (13. und 14.12.) in der Michaelskirche Eltingen. Die SingArt der StrudelbachChöre Weissach stimmte in das Lied mit ein und füllte die an beiden Tagen voll besetzte Kirche mit weihnachtlichen Klängen. Nach dem gefühlvoll vorgetragenen Russischen Wiegenlied „Bajuschki baju“ und dem schwungvollen „Joy tot he World“ wechselten die Chöre die Altarstufen und der El’Chor des Liederkranzes Höfingen nahm dann das Publikum mit „Halleluja“ im gänsehautfeeling und dem spanischen „Fum, Fum, Fum“ hin zur Frage „Mary did you know?“

weiterlesen »


Pentatonix-Konzert ein voller Erfolg – Zusatzkonzert im Januar geplant

Puritscher, 14.12.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Ausverkauftes Haus beim Konzert am 30.11.2019 in der Steinturnhalle Leonberg.
Knapp ein Jahr hat der für dieses Konzert im Januar gegründete Projektchor hingearbeitet, doch es hat sich gelohnt: Das Konzert war ein voller Erfolg und hat allen unglaublichen Spaß gemacht. 35 Chormitglieder standen bei diesem Pentatonix-Konzert in voller Besetzung und in verschiedenen Kleingruppen mit  Beatboxern A-Cappella oder auch mit Instrumentalbegleitung von Benjamin Spanic-Kurzrock am Piano und Rainer Völmle am Schlagzeug auf der Bühne der Leonberger Steinturnhalle.

weiterlesen »


Adventskonzert Liederkranz Friolzheim

Puritscher, 10.12.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Am zweiten Adventssonntag (07.12.2019) veranstaltete der Liederkranz Friolzheim das traditionelle Adventskonzert in der ev. Kirche. Doch in diesem Jahr sollte es kein klassisches vorweihnachtliches Konzert werden. Das Motto „Weihnachten – Fest der Freude und des Friedens“ ließ es bereits erahnen. Mirco Schleef begrüßte als 1.Vorstand alle Besucher und Brigitte Schoch führte wie gewohnt herzlich und charmant durch den Abend.

Die Eröffnung oblag dem Gemischten Chor mit dem klangvollen „Heiligste Nacht“ von Joseph Haydn. Sanft und harmonisch folgte „Als die Welt verloren“. Nachdenklich und mit kraftvoller Botschaft erklang „Auf dem Weg zum Frieden“. Eine Textzeile lautet: „Wer den Frieden will, muss etwas tun“! Es folgte „Let us break bread together“ mit einem stimmgewaltigen Solisten Wolfgang Zenker und dem gefühlvoll einstimmenden Chor, der das Lied stark beendete. Ein fröhlicher, afrikanischer Gospel lockerte die Stimmung „ Siyahamba“. Abgelöst wurde der Gemischte Chor durch den Frauenchor Sing’n Swing mit „Between heaven and Earth“, ein zartes Liedstück mit eingängiger Melodie. Es folgte das nächste aussagekräftige Stück. „Freiheit“ von Marius Müller-Westernhagen. Dieses Stück hat an Aktualität und Brisanz nichts verloren, selbst 30 Jahre nach der Deutschen Einheit und dem aktuellen Weltgeschehen! Udo Jürgens „Ihr von morgen“ steht dem in nichts nach, auch wenn es aus dem Jahr 1985 ist, ist dieser Text heute aktueller denn je! Mit „Stay with me“ schlug der Frauenchor wieder leisere und verträumte Töne an. weiterlesen »


Krönender Abschluss des 100-jährigen Jubiläums des MGV Wimsheim

Puritscher, 10.12.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Männerchöre, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Unter dem Motto „Ohrenschmaus im Gotteshaus“ wurde am Samstag, 23. November 2019 das Ende des gelungenen Jubiläumsjahres des MGV Freundschaft Wimsheim im „Dom zu Wimsheim“ mit einem Konzert gefeiert. Es war gleichzeitig der Abschied des „Jubiläumschorleiters“ Fritz Kappenstein. Gemeinsam mit dem Frauenchor „Colors of Heaven“ unter der Leitung von Siegfried Zembok gestaltete der Jubilar ein kurzweiliges und vielfältiges Konzertprogramm bei besonderer Akustik und einem farbenfrohen Ambiente.

Die Pforzheimer Zeitung würdigte dieses Abschlusskonzert mit einem Presseartikel, der zur Veröffentlichung freigegeben ist.


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich