Veranstaltungen

Mbube – SCV-Projektchor und die SWR Big Band

Vocals On Air, 28.03.2020, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Heilbronn, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Am Samstag, 1. Juni 2019 präsentiert der SCV-Projektchor unter der Leitung von Holger Frank Heimsch, stellv. Musikdirketor der Chorjugend, gemeinsam mit der SWR Big Band unter der Leitung von Magnus Lindgren das Konzertprogramm „Shosholoza“ im Rahmen des Chorfestes 2019 auf der BUGA Heilbronn.

Gemeinsam mit den Musikern und Choristen aus Südafrika, Themba Mkhize (keys), IComplete (voc), Siya Makuzeni (voc), Hlulani Hlangwani (voc) wurde vor rund 4.500 Zuschauern „The Sound of Africa“ präsentiert.

Weitere Infos zum Projekt gibt es bei Vocals On Air – dem Radiomagazin des Schwäbischen Chorverbandes.


Medientipp: Mitteldeutsches Chorbuch (Breitkopf&Härtel)

Vocals On Air, 28.03.2020, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Auch wenn das Deutsche Chorfest verschoben wurde, ist rechtzeitig zum ursprünglich geplanten Start die Fertigstellung eines ganz besonderen Chorbuches gelungen. Ein Chorbuch, in der sich rund 500 Jahre Chormusik aus Mitteldeutschland, geistliche und weltliche Friedensmusik sowie klassische und moderne Volksliedarrangements auf rund 300 Seiten wiederfinden. Das Chorbuch ist in Kooperation des DCV mit den drei mitteldeutschen Verbänden (Sächsischer Chorverband, Chorverband Sachsen-Anhalt, Chorverband Thüringen). Prof. Andreas Göpfert, der die Werke zusammengestellt hat, spricht im Interview mit Holger Frank Heimsch über das Buch, seine Entstehung und warum es über das Chorfest hinaus ein Buch für die Chorlandschaft sein wird.

Weitere Podcasts unter www.vocalsonair.de


Musikstadt Leipzig

Vocals On Air, 27.03.2020, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Leipzig kann so vieles sein. Vor allen Dingen aber ist es die Stadt, in die es schon seit vielen Jahrhunderten Musikerinnen und Musiker gezogen hat. Sie alle haben Leipzig musikalisch geprägt, sodass die UNESCO gerade eine Initiative der Leipziger unterstützt, sich bald Musikstadt nennen zu dürfen. Was Leipzig natürlich schon längst ist, wie Vocals-on-Air-Reporterin Helene Conrad herausgefunden hat.

Redaktion: Helene Conrad
Moderation: Holger Frank Heimsch

Weitere Pordcasts unter www.vocalsonair.de


Deutsches Chorfest 2020 Leipzig abgesagt – Themensendung geändert

Vocals On Air, 22.03.2020, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

In der Vorbereitung auf die 172. Sendung von Vocals on Air kam die Nachricht, dass auf Grund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus das Deutsche Chorfest 2020 in Leipzig abgesagt wurde. Für die Sendung sind bereits Beiträge zum Thema Chorfest geführt worden, so zum Beispiel ein Interview mit dem künstlerischen Leiter Tobias Rosenthal, die wir Euch trotzdem präsentieren möchten. Zudem gibt es einen Beitrag zur aktuellen Lage in der zum Stillstand erliegenden Kulturszene. Infos zum Deutschen Chorfest unter www.chorfest.de

Weitere Podcasts unter www.vocalsonair.de


Chor-News vom 19.03.2020

Vocals On Air, 20.03.2020, Aus der Geschäftsstelle, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Die aktuellen Themen in Vocals On Air:

Redaktion: Katrin Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

Weitere Podcasts unter www.vocalsonair.de


Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 19.03.2020

Vocals On Air, 19.03.2020, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Vorwort
In der Vorbereitung auf die 172. Sendung von Vocals on Air kam die Nachricht, dass auf Grund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus das Deutsche Chorfest 2020 in Leipzig abgesagt wurde. Für die Sendung sind bereits Beiträge zum Thema Chorfest geführt worden, so zum Beispiel ein Interview mit dem künstlerischen Leiter Tobias Rosenthal, die wir Euch trotzdem präsentieren möchten. Zudem gibt es einen Beitrag zur aktuellen Lage in der zum Stillstand erliegenden Kulturszene.
Die Redaktion wünscht Euch trotz allem gute Unterhaltung mit dieser Sendung.


Die aktuelle Sendung: Die Kulturlandschaft in Zeiten von Corona & Deutsches Chorfest

Kulturszene in Zeiten von Corona: Interview mit Prof. Christan Höppner, Generalsekräter des Deutschen Musikrates

„Ich möchte allen ganz viel Zuversicht und Durchhaltevermögen in diesen Zeiten mit auf den Weg geben. Das Grundbedürfnis nach kulturellem Leben in unserem Land wird nicht ersterben, sondern weiter wachsen. Ich kenne das Gefühl, wenn ich bangen muss, ob ich die Miete für den nächsten Monat zusammen bekomme. Aber ich erlebe eine große Solidarität in der Gesellschaft, für die Menschen, die in existinzellen Sorgen sind. Aber die gute Botschaft ist: die Kultur wird immer bestehen und nachgefragt bleiben. Wir müssen nur diese Durststrecke überwinden“, sagt Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates. Im Interview mit Holger Frank Heimsch spricht er über die aktuelle Lage der Kulturszene, die Möglichkeiten der Unterstützung und die Chancen und Wirkungen der umlaufenden Online-Petitionen.

Musikstadt Leipzig

Leipzig kann so vieles sein. Vor allen Dingen aber ist es die Stadt, in die es schon seit vielen Jahrhunderten Musikerinnen und Musiker gezogen hat. Sie alle haben Leipzig musikalisch geprägt, sodass die UNESCO gerade eine Initiative der Leipziger unterstützt, sich bald Musikstadt nennen zu dürfen. Was Leipzig natürlich schon längst ist, wie Vocals-on-Air-Reporterin Helene Conrad herausgefunden hat.

Medientipp: Mitteldeutsches Chorbuch (Breitkopf&Härtel)

Auch wenn das Deutsche Chorfest verschoben wurde, ist rechtzeitig zum ursprünglich geplanten Start die Fertigstellung eines ganz besonderen Chorbuches gelungen. Ein Chorbuch, in der sich rund 500 Jahre Chormusik aus Mitteldeutschland, geistliche und weltliche Friedensmusik sowie klassische und moderne Volksliedarrangements auf rund 300 Seiten wiederfinden. Das Chorbuch ist in Kooperation des DCV mit den drei mitteldeutschen Verbänden (Sächsischer Chorverband, Chorverband Sachsen-Anhalt, Chorverband Thüringen). Prof. Andreas Göpfert, der die Werke zusammengestellt hat, spricht im Interview mit Holger Frank Heimsch über das Buch, seine Entstehung und warum es über das Chorfest hinaus ein Buch für die Chorlandschaft sein wird.

Live am Do, 19. & 26. März 2020 unter www.vocalsonair.de

Ebenso die Podcasts  jederzeit unter www.vocalsonair.de


Steckbrief: Quintense aus Leipzig

Vocals On Air, 16.03.2020, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Chorverband Otto Elben, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Jung, talentiert und stimmgewaltig: Die Sängerinnen und Sänger des A-cappella-Ensembles Quintense begeistern die Szene mit einem Programm, das für jeden Musikgeschmack etwas bereithält. In ihren kreativen Arrangements lassen sie Genregrenzen zwischen Pop und Jazz verschwinden. Am Samstag, 4. April sind sie mit ihrem aktuellen Programm Finesse zu Gast im Pavillon der IG Kultur in Sindelfingen. Zuvor sind sie bei Vocals on Air und stellen sich mit einem Steckbrief vor.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Stefanie Sickel

Mehr Podcasts zum Nachhören unter www.vocalsonair.de


Individuelles Coaching: Interview mit Kerstin Greaves

Vocals On Air, 14.03.2020, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

In ganz Deutschland ist die Sängerin und Chorleiterin Kerstin Greaves als Coach für Vokalensembles unterwegs. Aktuell ist sie speziell bei Barbershop-Ensembles gefragt, die sich mit ihr individuell auf den Wettbewerb in Dortmund vorbereiten. Greaves spricht im Interview mit Holger Frank Heimsch über ihre Arbeit und die Vorbereitungen auf Dortmund.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Stefanie Sickel

Mehr Podcasts zum Nachhören unter www.vocalsonair.de


Abendlob und WHCV-Familientag abgesagt!

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 13.03.2020, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Aufgrund der aktuellen Risikolage durch COVID-19 sagen der Präsident des Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. (WHCV), Jürgen Grieb, und der Vorsitzende der Sängerjugend, Holger Frank Heimsch, das am Freitag, 20. März 2020, geplante „Abendlob“ und den am Samstag, 21. März 2020, vorgesehenen „WHCV-Familientag“ ab. Damit reagieren der WHCV und die Sängerjugend auf die Empfehlungen und Risikoeinschätzung des Robert Koch-Instituts.

Beide bedauern sehr, die Auftaktveranstaltungen des Jubiläumsjahres zum 100 Jahr-Jubiläum des WHCV absagen zu müssen. „Die Gesundheit unserer Chöre, Chorleiter, Dozenten und all unserer Besucher und Teilnehmer sowie der vielen ehrenamtlich Tätigen hat oberste Priorität. Es ist geplant, die Veranstaltungen nachzuholen. Die Termine werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.“

Weitere Informationen unter www.saengerjugend-stuttgart.de

 


Hooray for Hollywood

Siegfried Schneider, 11.03.2020, Chorverband Otto Elben, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Erstmals präsentiert der Chor und das Orchester des ORSO-Philharmonic, unter der Leitung von Wolfgang Roese, ein Filmmusikkonzert in der Liederhalle Stuttgart. Der Chor setzt sich überwiegend aus Sängerinnen und Sängern aus den Chorverbänden des SCV zusammen. Zusammen mit dem Orchester werden 200 Mitwirkende auf der Bühne stehen. Das Programm beinhaltet Musik, die nie für den Film gedacht war, aber durch ihn berühmt wurde, wie beispielsweise das „Adagio for Strings“ von Samuel Barber. Selbstverständlich dürfen berühmte aktuelle Blockbuster-Soundtracks („Star Wars“, „Fluch der Karbibik“, „Alice im Wunderland“ oder „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ ebensowenig fehlen, wie überraschende und selten gehörte Filmmomente : Beispielsweise das jazzig-symphonische „Laura“ von David Raksin. Für den außergewöhnlichen Titel „Von Asche zu Staub“ aus dem Film „Babylon Berlin“, hat Wolfgang Roese eigens Chorstimmen geschrieben.

Hollywoodpartituren für großes Syphonieorchester und Chor lassen mit der Spielfreunde aller Akteure den Film im Kopf der Zuhörers lebendig werden – selbst wenn dieser den Film nie gesehen hat.


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich