Veranstaltungen

Jubiläumskonzert „160 Jahre Liederkranz Bolstern“

Eugen Kienzler, 28.10.2019, Oberschwäbischer Chorverband, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Mit einem Jubiläumskonzert im Dorfgemeinschaftshaus in Friedberg hat der Liederkranz Bolstern sein Jubiläumsjahr musikalisch beendet. Sei 160 Jahren wird in dem 400-Seelen-Dorf nun schon organisiert gesungen. Wer die drei Chöre des Vereins an diesem Abend gehört hat, darf guter Hoffnung sein, dass dies auch noch lange so sein wird. Jung und Alt haben demonstriert, wie man mit Singen den Menschen eine große Freude bereiten kann. Das Repertoire zeigte alle Facetten des Chorgesangs auf, sehr zur Freude der vielen Zuhörer. Mit dem Chorsatz „Lieder sind die besten Freunde“ des Männerchores unter der Leitung von Ursula Jankowski erinnerte der Vorsitzende Roland Burth an die zurückliegenden Jahre. Der Chor habe beide Kriege überstanden und bis in die 1970er-Jahre das kulturelle Leben im Ort alleine bestimmt. weiterlesen »


Festabend „100 Jahre Liederkranz Marbach“

Eugen Kienzler, 28.10.2019, Oberschwäbischer Chorverband, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Schon seit Wochen künden in Marbach stilisierte bunte Köpfe von Singvögeln vom „Fest des Jahres“, dem 100jährigen Jubiläum des Liederkranzes Marbach. Nach intensiver Vorbereitungszeit war es am vergangenen Samstagabend soweit, der Festabend konnte starten. Um es vorweg zu nehmen, es war ein Abend der wieder mal bewies, wie die Marbacher festen können. Nicht nur die passende Dekoration der Mehrzweckhalle und die, die Besucher begrüßenden Schautafeln mit der Geschichte des Liederkranzes sondern auch das kurzweilige und facettenreiche Festprogramm zeugten von der Kreativität und vom Organisationstalent der Truppe um die Vorsitzende Elisabeth Widmann und der Chorleiterin Ursula Rechle. Selbst die derzeit herrschende Baustellensituation rund um den Gräfin-Monika-Platz war festtauglich hergerichtet und der Wettergott war ausgesprochen gnädig. So konnte das Fest starten. weiterlesen »


Operngala am 24. November 2019 in Friedrichshafen

Philharmonischer Chor Friedrichshafen, 28.10.2019, Oberschwäbischer Chorverband, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Operngala – Die schönsten Chöre, Ouvertüren und Arien aus Opern von Bizet, Verdi, Puccini, Wagner, Mussorgski, Donizetti u. a. am 24. November 2019, 17 Uhr im Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen

Nach vielen beeindruckenden Oratorienkonzerten zeigt der Philharmonische Chor Friedrichshafen in diesem Jahr seine Vielseitigkeit mit einer Operngala. Am 24. November lädt er unter der Leitung von Musikdirektor Joachim Trost zu einer Operngala mit den schönsten Chören, Ouvertüren und Arien ein. Begleitet wird das Konzert von der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz.

Zu hören ist Musik aus Opern von Bizet, Verdi, Puccini, Wagner, Mussorgsky, Offenbach, Rossini und anderen. Markus Brock, bekannt vom SWR Fernsehen und von 3sat, moderiert das Programm, das durch die verschiedenen europäischen Regionen von Deutschland über Frankreich und Russland nach Italien führt. Von schmissig-leichten Verdi-Chören über „Silentium!“ aus Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“ bis zur nicht alltäglichen „Krönungsszene“ aus Mussorgskys „Boris Godunov“ steht der Chor vor einer neuen Herausforderung. „Über viele Jahre haben wir große Werke aus dem Oratorienbereich gesungen. Jetzt freuen wir uns auf diese ganz andere Musik“, sagt Vorsitzender Oskar Rapp. weiterlesen »


Männerchorausflug des Gesangvereins Eningen

Matthias Maier, 23.10.2019, Chorverband Ludwig Uhland, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Eine Woche nach dem Stiftungsfest war der Männerchor schon wieder unterwegs; dieses Mal stand aber keine „Arbeit“ (wenn man das Stiftungsfest und das drum herum so nennen kann) auf dem Programm, sondern Erlebnis und ein bisschen Entspannung. Bereits bei der Busfahrt ins obere Donautal – wie passend, wurde der Fluss beim Stiftungsfest doch ausgiebig besungen – wurden die Sänger und Gäste von Reiseführer Günter und Roland mit frischen Brezeln versorgt.

Erster Stopp war das Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck. Direkt nach der Ankunft gab es im Eingangsbereich des Museums das erste Lied, bevor es zu einer Führung über das weitläufige Gelände ging. Neben der Besichtigung verschiedener Bauernhäuser gab es allerlei Informationen rund um den Ursprung alter Redewendungen oder traditioneller Bräuche. Spannend war es auch zu sehen, wie das Mühlrad der Sägemühle anläuft oder wie früher Mehl gemahlen wurde. Da das Museum übrigens über keinen eigenen Bach verfügt, wird das notwendige Wasser in einer 60.000 Liter fassenden Zisterne oberhalb der Mühle gelagert. Dieser Wasservorrat reicht gerade einmal für 10 Minuten Betrieb, wird unterhalb der Mühle aufgefangen und wieder nach oben gepumpt. weiterlesen »


Gedenkkonzert des Philharmonischen Chores Heilbronn

Marion Burkhardt, 23.10.2019, Chorgattung, Chorverband Heilbronn, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Am Mittwoch, dem 4. Dezember 2019 führt der Philharmonische Chor Heilbronn aus Anlass des 75. Jahrestages der Zerstörung Heilbronns die „Missa solemnis“ von Ludwig van Beethoven auf. Des Weiteren erwartet die Zuhörer wieder eine Uraufführung: Hans Günther Bunz komponierte das „Heilbronner Inferno“, eine sinfonische Dichtung zum 4. Dezember 1944. Unter der Leitung von Dirigent Ulrich Walddörfer musiziert der Philharmonische Chor Heilbronn gemeinsam mit den Solisten Lydia Zborschil (Sopran), Carmen Mammoser (Alt), Joshua Whitener (Tenor), Ulf Bästlein (Bass), Adrian Werum (Klavier) und Joachim Schall (Violine) sowie Mitgliedern des Staatsorchesters Stuttgart.

Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr in der Kilianskirche. Eintrittskarten gibt es ab dem 4. November 2019 in der Tourist Information Kaiserstraße und ab 19:00 Uhr an der Abendkasse. Weitere Informationen sind über das Internet www.philharmonischer-chor-heilbronn.de erhältlich.


„We got Rhythm!“ – und der ganze Saal swingt mit

Nicole Mütschele, 22.10.2019, Chorgattung, Chorverband Karl-Pfaff, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Begleitet von Joe Kukulas lockeren Swing-Rhythmus auf dem Schlagzeug nimmt Salto Vocale auf der Bühne Aufstellung. Sobald alle Sängerinnen auf der Bühne sind, setzt Jazzpianist Michael Stauss mit dem Klavier ein und der Chor stimmt mit „Sing, sing, sing“ den ersten Jazzklassiker des Abends an.

Nach einer launigen Einführung zum Thema Jazz durch die erste Vorsitzende Nicole Mütschele erklingen mit Gershwins „Summertime“ und Freddy Mercurys „Crazy little thing called love“ weitere bekannte Titel, die den nahezu voll besetzten Saal zum Fußwippen und Mitswingen animieren. Mit viel Schwung und Choreographie beendet „Peroxide Swing“ den ersten Programmteil. Von Chorleiter Andreas Baumann vorgestellt, startet die Stuttgarter Jazzband „Michael Stauss & Friends“ gleich durch. weiterlesen »


Eine „Lange Nacht“ über den Türmen von Ravensburg

Conny Niermann, 21.10.2019, Chorgattung, Oberschwäbischer Chorverband, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Der Ravensburger Pop- und Jazzchor Voice Affair hatte am Samstagabend eingeladen zu einer „Langen Nacht“, und viele kamen: Als Musiker neben Voice Affair die Chöre ECHO und Issimo sowie die Jazzband Jazzmatix, mit einer eigenen Lesung Lib Briscoe und ein begeistertes Publikum.

Den Abend eröffnete in der gut gefüllten Mehrzweckhalle von St. Christina das Chorensemble Issimo unter der Leitung von Kristina Stary. Musikalisch einfühlsam präsentierten die 11 Sänger anspruchsvolle Pop- und Jazz-Arrangements mit zum Teil volksliedhaften Wurzeln. Eine ausdrucksstarke Adaption des Liedes „Ein klein wild Vögelein“ wurde von Kristina Stary selbst gesetzt und beeindruckte das Publikum in seiner berührenden Mischung aus Melancholie und Lebendigkeit. Eine fast meditative Stimmung strahlte ein samisches Volkslied aus, das an einen Circle-Song erinnernd den ersten Teil des Abends beschloss. weiterlesen »


186. Stiftungsfest des Gesangvereins Eningen – Musikalische Kostbarkeiten

Matthias Maier, 17.10.2019, Chorgattung, Chorverband Ludwig Uhland, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend erlebten die Zuhörerinnen und Zuhörer am 12. Oktober in der HAP-Grieshaber-Halle beim Stiftungsfest des Gesangvereins.

Auf dem Programm stand eine breite Auswahl an unterschiedlichen Epochen und Komponisten, verteilt auf die unterschiedlichen Chöre des Gesangvereins; so standen auch in diesem Jahr wieder alle Altersklassen des Vereins – von 5 Jahren bis 90 Jahre – auf bzw. vor der Bühne. Begleitet wurden die Chöre von Katja Smyka am Klavier; auch Sie spielte sich dabei gekonnt durch alle dargebotenen Epochen, von der Klassik über die Romantik bis zur Moderne und leichten Jazz-Anklängen. Wissenswertes zu den einzelnen Stücken legte die vereinseigene Moderatorin Chiara Langner dar. weiterlesen »


Jubiläumskonzert Barberlights Remseck e.V.

Inge Wolf, 14.10.2019, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Veranstaltungshinweis, Jubiläumskonzert Barberlights Remseck e.V.:
Samstag, 19.10.2019 ab 19 Uhr, Einlass 18 Uhr
Gemeindehalle Aldingen, 71686 Remseck – Neckarkanalstraße 53
www.barberlights.de
Eintritskarten unter jubilaeum@barberlights.de / 15,00 € im Vorverkauf, Abendkasse 17,00 €


Weihnachtskonzert der Betzinger Sängerschaft

Peter Beckmann, 14.10.2019, Chorverband Ludwig Uhland, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Weihnachtsoratorium von J.S. Bach, Kantaten 1-3 und 6. Weihnachtskonzert der Betzinger Sängerschaft als Jubiläumskonzert aus Anlaß der 25-jährigen Tätigkeit unseres Chorleiters und Dirigenten Martin Künstner.

Ausführende: Johanna Kapelari, Sopran; Mirjam Kapelari, Alt; Juan Pablo Marin, Tenor; Ulrich Wand, Baß; Mitglieder der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, Kinder der Ludwig-Krapf-Schule Derendingen, Leitung Julia Przybylik, Chöre der Betzinger Sängerschaft, Gesamtleitung Martin Künstner.

Karten gibt es im Vorverkauf: GEA Konzertbüro am Markt; kartenverkaufbs@gmail.com


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich