SCV Aktuell

Medientipp: „Französische Chormusik“ im Carus-Verlag

Vocals On Air, 22.11.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Fortbildungen, Frauenchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Mit dem Chorbuch „Französische Chormusik“ legt der Carus-Verlag nun den zweiten Chorband einer internationalen Reihe vor. Im Buch versammeln sich insgesamt 45 Kompositionen französischer Komponisten vom 15. bis zum 21. Jahrhundert, darunter alte Bekannte wie Camille Saint-Saens, César Franck und Charles Gounod, aber auch einige weniger populäre Komponisten wie Adolphe Adam oder Henri Du Mont.

Nikolai Ott und Katrin Heimsch stellen die neue Publikation vor.

Mehr Infos unter www.vocalsonair.de

weiterlesen »


Adventskonzerte am Bussen und Aulendorf am 1. Advent

Silcherchor Donau-Bussen, 21.11.2018, Chorverband Donau-Bussen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

„Veni redemptor gentium…“

Unter diesem Leitwort lädt der Silcherchor Donau-Bussen unter der Leitung von Peter Schmitz zu zwei stimmungsvollen Konzerten am Wochenende des 1. Advents ein. Die Konzerte finden am Samstag, den 01. Dezember 2018 noch bei Tageslicht um 15.00 Uhr in der Bussenkirche/Offingen und am Sonntag, den 02. Dezember 2018 um 17.00 Uhr in der Aulendorfer Kirche St. Martin statt. Im Anschluss an das Bussenkonzert gibt es noch Heißgetränke und etwas Gebäck.

Aus dem reichen Schatz ausschließlich adventlicher Kompositionen erklingen in den schönen Gotteshäusern Chorsätze vom Mittelalter bis hin zur Moderne und eröffnen den Zuhörern diese besondere Zeit vor Weihnachten. Fern von Kitsch oder Klischee interpretiert der Silcherchor Werke von z.B. Moritz Hauptmann, Giovanni Battista Martini oder Kaj-Eric Gustafsson und bietet seinen Zuhörern einen spannenden Einblick in die Auseinandersetzung der Komponisten, die Botschaft des Advents in klingende Bilder umzusetzen. Hierzu bieten beide Kirchen mit ihrer jeweils eigenen Atmosphäre den idealen Rahmen. An der Orgel ist Elisabeth Sekul aus Weingarten/Aulendorf zu hören.

Eintrittskarten können auch schon vorab unter www.silcherchor.de reserviert werden.


Iptingen musiziert – Herbstkonzert in klassischem Stil

Tanja Wolf, 18.11.2018, Chorverband Enz, Frauenchöre, Männerchöre, Kommentare schreiben

Die örtlichen Musikgruppen Kirchenchor, Posaunenchor und Männerchor gestalteten das Programm am 20. Oktober in der Kreuzbachhalle, unter Federführung des MGV Liederkranz Iptingen, unterstützt durch den in Iptingen wohnenden „Barden“ Thomas Nature. Eröffnet wurde das Konzert gemeinsam von Kirchenchor und Männerchor mit dem Titel „Ein Lied geht um die Welt“, das in den 30er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts ein Hit war. Besinnlich gestaltete sich der erste Teil des Konzertabends. Dem Thema „Leben“ widmete der Kirchenchor seinen ersten Block. „Lebe deinen Traum“, „Liebe das Leben“ und „My Way“ sang der Chor gefühlvoll und doch ausdrucksstark unter Leitung von Doris Gille. Unter Leitung seines langjährigen Chorleiters Walter Klisa trug der Männerchor vertonte Gedichte vor. weiterlesen »


Trost und Hoffnung durch Vokalmusik

Vocals On Air, 18.11.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Musik wirkt auf den Menschen. Sie verändert den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz. Und es lässt sich mittlerweile sogar beweisen, dass Musik sichtbar wird in unserem Gehirn, wenn wir sie hören – vor allem dann, wenn wir etwas hören, das wir lieben, das uns erinnert, das uns zutiefst berührt.

Vocals On Air-Moderator Holger Frank Heimsch thematisiert die Bedeutung von Musik in der Trauerphase und stellt Beispiele der Verarbeitung von Trauer in der Musikgeschichte vor.

weiterlesen »


Chor & Comedy – „TV Nonstop“

Heike Wolf, 17.11.2018, Chorverband Johannes Kepler, Junge Chöre, Kommentare schreiben

Wenn die Chorvereinigung zum Konzert lädt, dann trifft sich was in Weil der Stadt Rang und Namen hat: Neben Bürgermeister Schreiber mit Familie nutzte auch der neue Beigeordnete Jürgen Katz die Gelegenheit, sich unters Volk zu mischen. Und beide amüsierten sich königlich. O-Ton Katz: „Eine gelungene Veranstaltung mit intelligenten Texten und einem guten Chor.“

Die Chorvereinigung präsentierte am vergangenen Samstag in der Stadthalle sozusagen ein dreidimensionales Konzert, das sich auf mehreren Ebenen abspielte. Einerseits bildete die Chorebene mit dem Chor auf der Bühne den akustischen Rahmen des Spielgeschehens – wenn auch nicht so ganz klassisch, da der Chor immer wieder auch inszeniert wurde. weiterlesen »


Kreis-Chor on Tour: Die Besten Jahre

Chorverband Mittlerer Neckar, 17.11.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Der Kreis-Chor ist zum ersten Mal zu Gast auf der Messe Stuttgart im Rahmen der Veranstaltung Die Besten Jahre beim Messe-Herbst. Am Montag, 19.11. präsentiert der Chor unter der Leitung von Holger Frank Heimsch um 17:15 Uhr ein buntes Programm zum Zuhören, aber auch zu Mitmachen.

Tickets an der Tageskasse, Infos unter www.messe-stuttgart.de


Chornews vom 15.11.2018

Vocals On Air, 16.11.2018, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Unsere Schlagzeilen:
– Christmas Carols mit dem SWR Vokalensemble per Videostream
– „Die Carusos“ & meine Stimme Teil I und Teil II in Heilbronn
– Seminar zum Ehrenamt in Dortmund
– Musiklotsenausbildung des Landes Baden-Württemberg
– Romantischer Advent im Silcher-Museum.

Moderation: Holger Frank Heimsch,
Redaktion: Katrin Heimsch


Finanzierung der Akademie in Plochingen in trockenen Tüchern

Isabelle Arnold, 16.11.2018, Gaue und Verbände, Kommentare schreiben

Bewilligungsbescheid über 10,8 Mio. Euro für neues Musikzentrum in Plochingen übergeben

„In Baden-Württemberg kommt der Blasmusik wie der Amateurmusik insgesamt traditionell eine große Bedeutung zu, die sich in einer Vielzahl von aktiven Musikvereinen, Chören und Orchestern niederschlägt. Es geht daher nicht nur darum, dass die Politik ein Bekenntnis zur Blasmusik ablegt. Es geht vielmehr um eine aktive Zukunftsgestaltung, wenn wir Mittel für eine solche nicht-staatliche Einrichtung zur Verfügung stellen“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Petra Olschowski, am Dienstag, 13. November 2018, in Stuttgart. Am Vorabend hatte die Staatssekretärin den Förderbescheid des Landes zur Errichtung einer neuen Musikakademie in Plochingen an den Blasmusikverband Baden-Württemberg e.V. übergeben. weiterlesen »


Chorsingen ist ein Reichtum des Landes

Heinz Fischer, 15.11.2018, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

 45 Chöre beim Chorverbandstag Donau-Bussen pflegen überkommenes Kulturgut

Da der Pressereferent aus gesundheitlichen Gründen beim Chorverbandstag nicht teilnehmen konnte, hatte in dankenswerter Weise sein Vorgänger Kurt Zieger, die Berichterstattung für vorliegenden Bericht übernommen.  Harmonisch wie ein gepflegter Chorgesang verlief der ordentliche Chorverbandstag Donau-Bussen in der Festhalle in Uttenweiler. 45 Chöre beidseits der Donau bis hinauf auf die Alb erfuhren Eckpunkte des abgelaufenen Sängerjahres und der ungebrochenen Bereitschaft zum Singen, wie auch mannigfache Ausblicke auf das Jahr 2019. Der Gesangverein Uttenweiler zeigte sich als freundlicher Gastgeber. weiterlesen »


Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 15.11.2018

Vocals On Air, 15.11.2018, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Oberschwäbischer Chorverband, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare schreiben

Die aktuelle Sendung: Neue Hoffnung und Trost durch Vokalmusik

Musik wirkt auf den Menschen. Sie verändert den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz. Und es lässt sich mittlerweile sogar beweisen, dass Musik sichtbar wird in unserem Gehirn, wenn wir sie hören – vor allem dann, wenn wir etwas hören, das wir lieben, das uns erinnert, das uns zutiefst berührt.

Eine Studie von Liila Taruffi und Stefan Koelsch von der Freien Universität Berlin beschäftigt sich mit dem Phänomen, dass traurige Musik der Seele gut tut. Außerdem nimmt Musik in der Trauerzeit und bei Beerdigungen eine wichtige Rolle ein. Musikalische Werke, in denen Trauer, Angst, aber auch Hoffnung eine zentrale Rolle spielen, sind Teil der Sendung.

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich