Juni 2019

Chormäleon and Friends 2019

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 18.06.2019, Chorgattung, Chorverband Heilbronn, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 22. Juni 2019 um 19:30 Uhr lädt CHORMÄLEON  Chor der DHBW Stuttgart  in die Begegnungsstätte „Altes Feuerwehrhaus“, nach Stuttgart-Heslach, ein. Eintritt frei!

Stuttgart/Neckarsulm – Auch im Jubiläumsjahr 2019 des Chores, soll die erfolgreiche Konzertreihe CHORMÄLEON and Friends weitergeführt werden. Zu Gast wird der 18-köpfige Chor Beauties and the Beats aus Neckarsulm sein, der den Konzertabend mit groovigen Pop-Arrangements unterstützt.

„Das Repertoire des Abends wird ein bunter Mix von CHORMÄLEON bekannten Pop- Klassikern über Volkslieder bis zu einem 90er-Medley (Local Vocal) werden,“ so Holger Frank Heimsch, Chorleiter von CHORMÄLEON, dem Chor der DHBW Stuttgart. „Besonders freuen darf man sich auf die ersten Ergebnisse der Onlineabstimmung, denn das Jubiläumsrepertoire haben die Fans des Chores bestimmt.“ Bereits zum Ende des letzten Jahres hat der Chor Fans & Freunde über sein Repertoire im Jubiläumsjahr 2019 abstimmen lassen. Hierfür wurden 50 Lieder aus den vergangenen zwanzig Jahren Chorgeschichte ausgewählt, welche zur Abstimmung gestellt wurden. Der Konzertabend verspricht abwechslungsreich zu werden: Von witzig über ernst bis einfühlsam und von Balladen über Pop bis Rock reicht die Bandbreite die am 22. Juni 2019 zu hören sein wird. Auf deutsch, englisch oder auch mal zum Mitklatschen wollen sie das Publikum mit ihrer umfangreichen Setlist mitreißen.

Weitere Infos: www.chormaeleon.net oder www.beautiesandthebeats.de

weiterlesen »


Jerg Ratgeb – Revolution in Bildern

Barbara Will, 11.06.2019, Chorverband Otto Elben, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Vor einem Jahr wurde der Projektchor Klang-Zeit unter dem Dach des Liederkranz Herrenberg e.V. gegründet. Nun steht der erste große Auftritt des Chores bevor. In Kooperation mit der Herrenberger Bühne eröffnet die Klang-Zeit unter Leitung von Barbara Will im Rahmen des 500 Jahre Jerg Ratgeb Jubiläumsjahres am 5.7.2019 um 20h die diesjährigen Herrenberger Sommerfarben.

Jerg Ratgeb – Revolution in Bildern ist ein neu konzipiertes Theaterstück der Herrenberger Bühne. Der Maler des berühmten Herrenberger Altares wird inmitten der politischen, religiösen und künstlerischen Umbrüche seiner Zeit gezeigt. Musikalisch wird das Theaterstück mit A Cappella Gesang passend zu ausgewählten Szenen von der Klang-Zeit begleitet.

Karten für die Premiere gibt es unter www.sommerfarben.de für 15,-€.
Weitere Aufführungen sind am 15./16./17. und 18.7.2019 in der Herrenberger Stadthalle.

Die Klang-Zeit umrahmt musikalisch auch einen kunsthistorischen Vortrag zu den Altären der Stiftskirche Herrenberg am 7.11.2019.
Alle Info`s zum Jerg Ratgeb Jubiläum unter www.herrenberg.de/ratgeb

Der Chor wird mit Alter Musik A Cappella über das Jerg Ratgeb Jahr hinaus fortgesetzt. Weitere Chormitglieder sind herzlich willkommen.
Info`s zum Chor gibt es unter www.choere-herrenberg.de und www.facebook.com/KlangZeitHerrenberg


Gänsehaut pur, Jubel und Sekt

Fabian Penlaver, 5.06.2019, Chorfest/chor.com, Chorverband Filder, Kommentare schreiben

Zum Chorfest Heilbronn 2009 gegründet – beim diesjährigen Chorfest bejubelt: der „Jazzchor lemotion“ hat mit einem mitreißenden Konzert sein frisches 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Die wunderbare Stimmung beim SCV-Chorfest am langen Wochenende konnte lemotion am 1.6.2019 gleich zwei Mal genießen: mittags bei einem kurzen Auftritt im brechend vollen Holzpavillon auf dem Gelände der BuGa und abends im eleganten Ambiente des Konzertgebäudes AULA auf dem Bildungscampus. lemotion hatte für das abendliche Jubliäumskonzert sein „best of“ des Repertoires aus den letzten 10 Jahren aufpoliert. Mittlerweile tritt der Chor mit Choreografien und Beatbox-Verstärkung auf. Auch die intensive Arbeit am Chorklang durch eine eigene Stimmbildnerin hat sich in den letzten Jahren etabliert. So konnte lemotion am Samstag Abend quer durch alle Stilrichtungen seine eigene Handschrift präsentieren: anspruchsvolle Arrangements, frischer, poppiger Klang, präzise Rhythmik und breite Dynamik. Das Publikum war von Anfang an in bester Laune und hat seinen Anteil an einer echten Geburtstagsparty geliefert. Mit dem Auftritt von „Beauties and the Beats“ in der zweiten Hälfte des Konzerts hat sich lemotion dann ein eigenes Geburtstagsgeschenk gegönnt. Deren Sound, Choreo und Songs wie im großen Popkonzert setzten dem Genuss aus der ersten Hälfte noch eins drauf. Als bei der gemeinsamen Zugabe „Viva la vida“ beide Chöre gemischt im großen Kreis um das Publikum herum standen, war dem Publikum die Intensität dieses ungefilterten und nahen Chorerlebnisses anzumerken. Danach war nur noch Jubel auf allen Seiten – und Sekt. Das Chorfest Heilbronn 2029 kann kommen!


„Ein Fest für König Gugubo“ mit FÜENF

Vocals On Air, 9.02.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Vom 22. bis 24. März präsentieren Füenf – Offizielle Band Seite ihr A cappella-Musical auf Grund der großen Nachfrage nochmals. Infos unter www.fuenf.com

Wenn der schusselige König Gugubo alle seine Freunde zum fröhlichen Geburtstagsfest lädt, dann ist die ganze Steinzeit aus dem Häuschen. Die wildesten Stämme, Urzeitwesen, Ungetüme, Jäger und Sammler machen sich auf ins Steinfelsental. Die Festgäste wollen natürlich nicht mit leeren Händen kommen: der singende Meisterkoch serviert lauthals einen Schlabbersalat, die Knörfe sorgen für ein warmes Lagerfeuer, der Worteerfinder Wotz für festliche Worte und die Gugus fürs Tanzvergnügen. Auch der gemütliche Riese Matze oder die Nörgelfürsten Grimmich und Meck Miesepit warten mit mancher Überraschung auf.

Im März 2018 feierten FÜENF den 15. Geburtstag von „Ein Fest für König Gugubo“. Seit dem war die Nachfrage nach einer Zugabe so groß, dass vom 22. bis 24. März 2019 das umjubelte Kindermusical erneut auf die Bühne kommt, abermals exklusiv im SpardaWelt-Eventcenter.

Einen ersten Eindruck der Show bekommt man im Beitrag vom Radiomagazin „Vocals On Air“.

weiterlesen »


Heute zu Gast in Vocals On Air: Psycho-Chor aus Jena

Vocals On Air, 24.01.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Der Psycho-Chor der FSU Jena gehört zu den sehr jungen akademischen Klangkörpern in Deutschland, obwohl sie schon in New York aufgetreten sind. Der Chor versteht sich als kraftvolles, junges, studentisches und modernes A-cappella-Ensemble an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, das sich dem Vokal-Pop verschrieben hat und jedes Semester mitreißende Konzerte veranstaltet. Redakteur Holger Frank Heimsch hat mit Chorleiter Maximilian Lörzer gesprochen. Zu hören, heute, 18 Uhr bei Radio Schwabenwelle/www.vocalsonair.de


Es waren Hirten zu Bethlehem – Weihnachtskonzert Chorvereinigung Villingendorf

Frank Schlotterbeck, 11.01.2019, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Singen und Stimme, 1 Kommentar

Es waren Hirten zu Bethlehem

Weihnachtskonzert der Chorvereinigung Villingendorf

Wie klingt Weihnachten? An diesem Konzertabend konnten die Besucher ganz unterschiedliche Klänge hören. Mal fröhlich und beschwingt, dann wieder sanft und zart, festlich und prunkvoll, auch leise und besinnlich, zuweilen mystische Klangerlebnisse erzeugten die Chöre der Chorvereinigung in einer breit gefächerten Liedauswahl und in stimmigen Arrangements.

weiterlesen »


CHORMÄLEON: Rückblick 2018 & Happy New Year 2019

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 31.12.2018, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

CHORMÄLEON – der Chor der DHBW Stuttgart schaut auf ein bewegtes Jahr 2018 zurück. Neben personeller Veränderung im Leitungsteam, neuen Mitgliedern und vielen Auftritten, schaute man schon sehr früh auf das Jahr 2019. Ab dem 1.1.2019 wird das 20 jährige Jubiläum des Chores ausgiebig mit zahlreichen Projekten, Konzerten und Auftritten gefeiert. Zum Beispiel mit „CHORMÄLEON AND FRIENDS“, beim Chorfest des SCV auf der BUGA Heilbronn oder einem großen Jubiläumskonzert im Dezember. Ebenso steht noch eine Studio- und Filmproduktion auf der Agenda.

Aktuelle Infos gibt es stets unter www.chormaeleon.net und www.facebook.com/chormaeleon


Pop-A-cappella hoch 2: CHORMÄLEON and Friends 2018

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 6.11.2018, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Otto Elben, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 08. Dezember 2018 um 19:00 Uhr lädt CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart – in die Begegnungsstätte „Altes Feuerwehrhaus“, nach Stuttgart-Heslach, ein.

Die seit nunmehr sieben Jahren erfolgreiche Konzertreihe des Chores: CHORMÄLEON and Friends verspricht auch in diesem Jahr ein Konzert der Extraklasse. Zu Gast wird der Rhythmic Choir aus Maulbronn sein, der den Konzertabend mit seinen modernen Chor-Arrangements unterstützt.

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr, präsentiert CHORMÄLEON, eine halbszenische Inszenierung des Musicals „Les Misérables“. „Nach einem erfolgreichen Konzertabend im Juni setzen wir noch einen drauf. Nach intensiven musikalischen sowie szenischen Proben, hat das Musical nun seinen Feinschliff erhalten. Wir freuen uns das Ergebnis in unserem letzten Konzert des Jahres, nochmals auf der Bühne aufführen zu können“, so Holger Frank Heimsch, Chorleiter von CHORMÄLEON, dem einzigen Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. In seinem Konzert vereint der Chor A cappella mit klassischem Musical. „Mit den von CHORMÄLEON bekannten Pop-Klassikern wie „She’s always a woman“, sowie der Inszenierung von „Les Misérables“, hat der Chor einen ganz besonderen Konzertabend geplant“, so Heimsch. Ein kontrastreicher Ohrenschmaus sowohl für Liebhaber des Vokals als auch der Musicalklassiker.

weiterlesen »


Neue Show: A-cappella-Band „Füenf“ auf Tour mit „005 – Im Dienste Ihrer Mayonnaise“

Vocals On Air, 3.11.2018, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

Wortakrobaten mit Ohrwurmpotential: mit ihrem neuen Programm „005 – Im Auftrag Ihrer Mayonnaise“ ist die A cappella-Band „FÜENF“ seit Mitte Oktober auf Tour. Ob die „Rettungsgasse an der Supermarktkasse“, „Das todsicher unerhörte Bond-Medley“ oder der selbstgeschriebene Sommerhit – FÜENF haben mit ihren neuen Songs und Texten den Nerv der Zeit getroffen und bedienen mit ihrem genreübergreifenden Repertoire jeden Musikgeschmack. Reporter Holger Frank Heimsch besucht für Vocals On Air die neue Show und spricht mit der Band und Publikum.

Aktuelle Konzerttermine unter www.fuenf.com

weiterlesen »


A cappella-Band FÜENF zu Gast in Vocals On Air

Vocals On Air, 1.11.2018, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorliteratur / Medien, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Wortakrobaten mit Ohrwurmpotential: Füenf sind ein schwäbischer A cappella-Exportschlager in der Vokalszene.


Ende Oktober haben sie Platz 9 der SWR1 Hitparade gewonnen und sind aktuell mit ihrer neuen Bühnenshow „005 im Dienste Ihrer Mayonnaise“ auf Tour. Holger Frank Heimsch war für das Radiomagazin „Vocals On Air“ in der neuen Show und berichtet heute Abend ab 18 Uhr darüber.

Zu hören in Radio Schwabenwelle und www.vocalsonair.de


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich