September 2017

Die chor.com 2017 in den Medien verfolgen

Johannes Pfeffer, 15.09.2017, Chorfest/chor.com, Chorpraxis, Fortbildungen, Kommentare geschlossen

Die vierte chor.com wurde am gestrigen Donnerstag in Dortmund eröffnet. Seit 2011 sich die chor.com zum wichtigsten Branchentreff für die Chorszene in Deutschland und darüber hinaus entwickeln.

Das Team von SINGEN und Vocals on Air ist auf der chor.com dabei und wird in unseren Medien darüber berichten. Bereits jetzt gibt es auf der Facebookseite des Schwäbischen Chorverbandes Berichte aus Workshops, Konzerte und der Fachmesse.

Auch der Blog des Deutschen Chorverbandes ist auf der chor.com unterwegs und berichtet. 


Chöre und Orchester bei Vocals On Air

Vocals On Air, 15.10.2015, Chorfest/chor.com, Chorgattung, Chorjugend im SCV, Chorpraxis, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

VoA_68Einzeln klingen sie wunderbar. Zusammen sind sie ein musikalische Explosion – Chöre und Orchester. In der aktuellen Ausgabe des Radiomagazin „Vocals On Air“ am 15. Oktober stellt Moderator Holger Frank Heimsch zwei Orchester und einen Chor vor, die sowohl alleine als auch gemeinsam musizieren. Zudem gibt es einen Rückblick auf den Eurotreff 2015 in Wolfenbüttel und die chor.com 2015 in Dortmund.

 Konzertreihe mit Amateurchören: Württembergische Philharmonie Reutlingen

Seit 2013 konzertiert die Württembergische Philharmonie Reutlingen im neuen Konzertsaal mit Chören aus der Region. Nicht nur ein Thema des Marketings, sondern auch eine Koordinierung der regionalen Kulturlandschaft. „Das Besondere an der Zusammenarbeit mit Amateurchören ist die Spontanität und eine große Begeisterung.“, wie der Intendant Cornelius Grube zu berichten weiß. In der Sendung spricht er über die Konzertreihe „Reutlingen Vokal“ und aktuelle Projekte.

VoA_68_EckhardtDurch die Praxis lernen: Hochschulchor und Hochschulorchester der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

Sie konzertieren alleine oder gemeinsam: unter der Leitung von Andreas Eckhardt spielen und singen die Studierenden der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg sämtliche Werke der Vokal- und Instrumentalmusik. Dabei ist Andreas Eckhardt die Mischung zwischen der fachlichen Ausbildung im Bereich Chor- und Orchesterleitung genauso wichtig, wie der umfangreiche Einblick und die Auseinandersetzung mit den Werken. Im Gespräch mit Moderator Holger Frank Heimsch spricht Andreas Eckhardt über erfolgreiche Projekte, die Verbindung von Studium und künstlerischer Arbeit in den Ensembles und aktuelle Projekte.

So war die chor.com 2015 in Dortmund

Mehr als 150 Workshops und 30 Konzerte, dazu rund 2.500 FachteilnehmerInnen kann das Team der chor.com 2015 verbuchen. Der Branchentreff in Dortmund war umfangreich denn je. „Es geht uns um Leidenschaft, Qualität und Offenheit in der Chorszene.“ so Moritz Puschke vom Deutschen Chorverband. „Und das ist uns mit dem Konzept der chor.com gelungen.“ Der Beitrag in der Sendung präsentiert einen kurzen Rückblick.

So war … der Eurotreff 2015 in Wolfenbüttel

weiterlesen »


Reading Session Weihnachtslieder

Vocals On Air, 3.10.2015, Chorfest/chor.com, Kommentare geschlossen


Was tut sich auf der chor.com Messe?

Vocals On Air, 3.10.2015, Chorfest/chor.com, Kommentare geschlossen

Vocals on Air hat sich bei der chor.com in Dortmund auf der Messe umgesehen


Wiedersehen unter Freunden

Johannes Pfeffer, 2.10.2015, Chorfest/chor.com, Kommentare geschlossen

Die dritte chor.com ist eröffnet

P1120697Mit der chor.com hat der Deutsche Chorverband einen Branchentreff für die etabliert, auf den die Chorszene gewartet hat. Spätestens bei dieser dritten Auflage zeigt sich, dass die chor.com entscheidend dazu beiträgt das Chorwesen als eigenen Fachbereich zu etablieren. Dies zeigt sich beispielsweise deutlich im Programm der Chorzeit-Talkrunden. Mehrere Talkrunden befassen sich mit Berufsbildern (Chormanager) und Ausbildungsgängen für die Chorszene.

Insbesondere aber zeigt sich die Stärkung des Chorwesens als Fachszene beim Gang durch die Messe und den zahlreichen Gesprächen. Hier ist über die Jahre ein Netzwerk entstanden, in welchem nun in den nächsten drei Tagen wieder neue Knoten entstehen.


Vocals on Air auf der chor.com

Vocals On Air, 2.10.2015, Chorfest/chor.com, Kommentare geschlossen

Seit gestern läuft sie wieder: die chor.com. Bereits zum dritten Mal findet der Branchentreff der Chorszene in Dortmund statt. Das Radiomagazin Vocals on Air hat sich beim Auftakt umgehört.

Die A-cappella-Band Maybebop ists bereits zum dritten Mal auf der chor.com dabei. Am Eröffnungsabend der chor.com 2015 waren sie mit zwei Konzerten präsent. Vocals on Air hat das Best-Of-Maybebop Konzert besucht.


Anmeldeschluss für Intensivkurse auf der chor.com

Johannes Pfeffer, 23.06.2015, Chorfest/chor.com, Fortbildungen, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Nur noch bis zum 30. Juni besteht die Möglichkeit sich für einen der Intensivkurse auf der chor.com zu bewerben. Diese finden statt vom 30.9.-3.10.2015 in Dortmund.

Folgende Kurse werden angeboten:

  • Alte Musik, Frank Markowitch
  • Zeit-Genossen, Chormusik des 20. und 21. Jahrhunderts, Anne Kohler
  • Bühnenpräsenz, Felix Powroslo
  • Vocals Bands, Erik Sohn

Weitere Informationen, sowie die Anmeldung auf der Internetseite der chor.com


Vorfreude auf die chor.com

Johannes Pfeffer, 13.09.2011, Chorfest/chor.com, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Chorcom ProgrammbuchSeit gestern besitze ich nun das Programmbuch und das dazugehörige Chorbuch für die chor.com und die Vorfreude steigt von Tag zu Tag. In etwas mehr als einer Woche startet in Dortmund der erste Branchentreff in diesem Umfang für die Chorszene in Deutschland. Das Programmbuch enthält auf über 160 Seiten zuallererst das Programm der vier Tage.  Dazu gehören die Workshops und Voträge  im Kongresszentrum, ebenso wie zahlreiche Konzerte in ganz Dortmund. Leider sind die beiden Bereiche im Buch nicht nebeneinander sondern nacheinander angeordnet, so dass man sich eine Zeit schon mit einem spannende Workshop belegt hat und dann erst das ebenso spannende Konzert entdeckt. Die Gabe sich zu entscheiden ist in jedem Fall gefordert in diesen Tagen, Fehler machen kann man bei diesem hochkarätigen Programm jedoch nicht glaube ich. Schade ist lediglich, dass mit dem Wegfall des Workshops über den Musikverlag das Angebot für Chorfunktionäre, welches aus meiner Sicht etwas weniger umfangreich ist, eine interessante Veranstaltung verliert.

Reiselektüre weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich