November 2011

Gesangverein Harmonie Waldrems-Heiningen feiert 110-jähriges Jubiläum

Claudia Weise, 18.11.2011, Chorverband Friedrich Schiller, Männerchöre, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Am 8. und 9. Oktober fanden in der Reisbachhalle die Feierlichkeiten zum 110. Geburtstag des Gesangvereins Harmonie Waldrems-Heiningen statt. Der Samstag stand unter dem Motto „Harmonie Kultur“. Vorstand Peter Tenschert begrüßte die zahlreichen Gäste, unter ihnen auch Gemeinderäte, Ortsvorsteher und Ortschaftsräte, auf das Herzlichste. Den Abend eröffnete die Harmonie mit 2 Liedvorträgen von J. Brahms, („Goldene Brücken“ und „Postillions Morgenlied“). Im Anschluss daran spielten Anna Lenda am Cello und Maciej Szyrner am Klavier Stücke von L. van Beethoven, J. Haydn, P.I. Tscheikovsky sowie von F. Chopin. Es war schon sehr beeindruckend zu sehen, welche Einheit die beiden Künstler mit ihren Instrumenten bilden.

Nach der Pause, in der sich die Besucher im Voyer der Reisbachhalle mit Snacks und Getränken stärken konnten, wurde der 2. Teil der Veranstaltung wiederum vom Gesangverein Harmonie mit 2 Liedern von G. Verdi („Trinklied“ und „Chor der Gefangenen“) eröffnet. Danach wurden sehr eindrucksvoll weitere Stücke für Cello und Klavier von R. Schumann, F. Mendelssohn-Bartholdy, M. Bruch, S. Rachmaninov sowie A. Piazzola  von den beiden Solisten vorgetragen.

Langanhaltender Applaus zeigte, dass dieser Abend nicht nur Klassik-Fans zum Schwärmen brachte und für große Begeisterung sorgte. Es war ein gelungener Abend, der durch unsere Liedvorträge stilvoll abgerundet wurde.

Gemeindereferentin Carmen Walter von der katholischen Kirche und Pfarrer z. A. Jörg Hapke von der Evangelischen Kirsche feierten mit den Anwesenden in der voll besetzten Reisbachhalle am Sonntag zur Eröffnung des 2. Tages einen ökumenischen Gottesdienst. Dieser wurde durch den Posaunenchor der Gesamtkirchengemeinde Backnang und 2 Liedvorträgen der Harmonie („Sanctus“ und „Jauchzet dem Herrn“) umrahmt. Anschliessend konnten im Voyer der Reisbachhalle  schwäbische Spezialitäten als Mittagessen eingenommen werden. Chefkoch und Vorstand Horst Schüle und sein Team hatten wieder ganze Arbeit geleistet. Alle Gäste waren mit den gebotenen Speisen und Getränken hoch zufrieden und es schmeckte jedem. Außerdem gab es im unteren Bereich der Reisbachhalle Kaffee und Kuchen. weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich