März 2013

Die eigene Jazzstimme entdecken und fördern – Seminar

Johannes Pfeffer, 9.03.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Kommentare geschlossen

Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband und die Jugend im Eugen-Jaekle-Gau bieten am 04./05. Mai 2013 in Aalen das Seminar Jazz, Jazz, Jazz mit der Jazzgesangspädagogin Reinette van Zijtveld-Lustig. Van Zijtveld-Lustig ist Expertin für Improvisation und Circlesongs, sowie die die Besonderheiten der Jazzstimme. Im Seminar in Aalen wird Reinette van Zijtveld-Lustig für die Teilnehmer neben dem Seminar eine Einzelstimmberatung anbieten, in der genügend Zeit sein wird die eigene Stimme und den Klang zu erforschen. Als Stimmphysiologin aber auch Scat-Expertin ist van Zijtveld-Lustig in ihrer unnachahmlichen Art erlebenswert.

Circlesongs

Circlesongs sind auf Endlosschleifen musikalischen Materials aufbauende Improvisationen. Durch ihre schnell zu erlernende Struktur sind sie ideal um in die Improvisation mit Jazzharmonien einzusteigen. Dabei lässt sich der Schwierigkeitsgrad beliebig steigern, so dass auch versierte Jazzsänger ihre Herausforderung finden. Der wohl bekannteste Jazz-Stimmimprovisation Bobby McFerrin hat 1997 ein ganzes Album mit Circlesongs herausgebracht.

Im Seminar Jazz, Jazz, Jazz werden die Teilnehmer lernen Circlesongs wirkungsvoll aufzubauen und ihre eigene Stimme für Improvisationen zu nutzen.

Alle Informationen zum Seminar gibt es hier.


Gesangsworkshop Jazz, Jazz, Jazz im Mai

Johannes Pfeffer, 26.02.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, 1 Kommentar

Die Chorjugend im Schwäbischen Chorverband veranstaltet in Kooperation mit der Jugend im Eugen-Jaekle-Gau einen Workshop zum Jazzgesang in Jugend- und Jungen Chören. Dozentin ist Reinette van Zijtveld-Lustig, die Jazzgesang an den Musikhochschulen in Würzburg und Nürnberg lehrt. Der Workshop findet statt vom 04. bis 05. Mai 2013 in Aalen. Kursinhalte sind  Jazzgesang – Stilistik und Stimmeinsatz, Stimmbildung, Einstudierung leichter jazziger Stücke, Circlesongs und Improvisationstechnike. Zielgruppe sind Sängerinnen und Sänger ab 15 Jahren mit interesse an Jazzgesang, sowie ChorleiterInnen und angehende ChorleiterInnen.

Die Fakten auf einen Blick:

Zeit: 04. – 05. Mai 2013
Beginn: 04. Mai um 9 Uhr;
Ende: am 05. Mai um 18 Uhr
Ort: Sängerheim Hofherrnweiler, Hofherrnstr. 47, 73434 Aalen

Übernachtung: Jugendherberge Aalen, Stadionweg 8, 73430 Aalen, ca. 15 Min. zu Fuß entfernt
Dozentin: Reinette van Zijtveld-Lustig
Kursgebühr: 60,00 €
Übernachtung und Verpflegung: 50,00 €
Ermäßigung: Der SCV gibt einen Zuschuss für seine Mitglieder von 20,00 € zur Kursgebühr und ggf. 30,00 € für Ü/VP
Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen

Anmeldeschluss: 20. März 2013, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung

Anmeldung in der Geschäftsstelle des Schwäbischen Chorverbandes.


Neue Jugendleiterausbildung beginnt am 21. Mai 2011 in Neresheim

Johannes Pfeffer, 14.04.2011, Aus der Geschäftsstelle, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Kommentare geschlossen

Der Kinder- und Jugendleiter ist mit Fragen zur Aufsichtspflicht, Haftung, Spielideen, Motivation u.a. ständig konfrontiert. Bei allem, woran er oder sie beteiligt ist und Verantwortung für Kinder und Jugendliche im Namen des Vereins übernimmt stehen Fragen wie diese im Raume:

  • Was muss ich machen, wenn etwas passiert?
  • Wann fängt Aufsichtspflicht an?
  • Wo finde ich wichtige Informationen, Adressen und Ansprechpartner über Themen die mich bewegen
  • Was muss ich eigentlich machen als Kinder- und Jugendleiter?
  • Warum stehe ich immer nur dann im Vordergrund, wenn was passiert?
  • Wer stärkt mir den Rücken?
  • Worauf muß der Verein, und damit ich als Verantwortlicher für Kinder und Jugendlich bei Chorproben, Freizeiten etc. vorbereitet sein?
  • Welche Vorkehrungen muß ich treffen, müssen getroffen werden?

Diesen Fragen wollen wir auf der ersten Kinder- und Jugendleiterausbildung des Eugen-Jaekle-Gaues in Kooperation mit dem Schwäbischen Chorverband nachgehen und für uns passende Antworten finden.
Rahmenbedingungen :

Eine durchgängige Teilnahme an den Kursen ist Voraussetzung und wird mit einer anerkannten Bescheinigung bestätigt. Bei kurzfristigen Problemen ist Rücksprache mit den Kursleitern zu halten

Gearbeitet wird in und mit unterschiedlichen Methoden, die zur Erweiterung der Methodenkompetenz beitragen.
Kursleiter: Matthias Wallisch
Termine: 21./22. Mai 2011, 04. Juni 2011, 3. Termin noch unbekannt
Dauer: jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Pfarrgemeindeheim, Jahnstr. 7,73450 Neresheim-Elchingen
Kosten pro Kurs: Gesamt: 180,00 € inkl. Verpflegung

Hier weiteres zu den Modulen als pdf.

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich