Januar 2016

Fachtag „Tradition und Innovation – Strategien für die Zukunft“ am 30. April 2016

Johannes Pfeffer, 31.01.2016, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

2016_Fachtag-Tradition_TitelBewährtes erhalten. Innovatives fördern. – Innovation heißt nach vorn zu blicken und neue Ideen für die Zukunft zu entwickeln. Tradition hingegen besinnt sich darauf, alt Bewährtes und gelebte Werte zu erhalten. Die Chorarbeit lebt von der Spannung zwischen dem Traditionellen, dem Aktuellen und Neuem.

Angesichts einer sich schnell wandelnden Gesellschaft und der dadurch resultierende Wandel des traditionellen Ehrenamts müssen Vereine neue Wege finden, an Interessierte zu gelangen und gleichzeitig „alte Hasen“ zu binden. Gute Rahmenbedingungen müssen für eine erfolgreiche Chor- und Vereinsarbeit geschaffen werden. Im Mittelpunkt des Fachtags steht die Frage, wie Tradition und Innovation auf spannende Weise miteinander verbunden werden können.

Weitere Informationen, sowie die Anmeldung im Flyer.


Unterstützer für die Chorarbeit gewinnen

Johannes Pfeffer, 4.07.2015, Chorjugend im SCV, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Fachtag der Chorjugend im Eugen-Jaekle-Chorverband

Mitgliederwerbung, das Finden von Sponsoren, das Vertreten eigener Interessen und das Schaffen einer Lobby für die Chorarbeit benötigt eine klare Sinnvermittlung. Im Mittelpunkt des Fachtages steht, wie öffentlichkeitswirksam Sinn und Interessen der Chöre und Chorarbeit vermittelt und vertreten werden kann. Gemeinsam werden Ideen entwickelt, wie eine gute Lobbyarbeit praktiziert werden kann.

Samstag, 17. Oktober 2015,
9:30 Uhr, Gemeindehaus
„St. Maria“in Hüttlingen

Flyer des Fachtags zum herunterladen

 


Musik-Projektwerkstatt „Swinging Opportunities“ am 3. und 4. Juli 2014

Johannes Pfeffer, 19.06.2014, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Kommentare geschlossen

Die Stiftung Partnerschaft mit Afrika lädt ein zur deutsch-afrikanischen Musik-Projektwerkstatt „Swinging Opportunities“ am 3. und 4. Juli in der Bundeskunsthalle in Bonn.

Was haben ein deutscher Beschwerdechor und die Afrikan HipHop Caravan gemeinsam? Was können soziale Musikprojekte in Zimbabwe und Hamburg voneinander lernen? Wie kann Musik zur Verständigung zwischen den Kulturen beitragen?  Und was entsteht, wenn ein deutsches Jazzorchester im Senegal auf traditionelle Musiker trifft?

Diesen und weiteren Fragen werden wir nachgehen. Gemeinsam diskutieren wir Ideen zu deutsch-afrikanischen Musikkooperationen, lassen uns von erfolgreichen Projekten inspirieren und entwickeln Ansätze für neue Musik-Partnerschaften.  Ein vorläufiges Programm finden Sie auf unserer Webseite unter  deutsch-afrikanische Musik-Projektwerkstatt 3./4. Juli in Bonn.

Am Abend des 3. Juli laden wir Sie außerdem zu einem einzigartigen Konzert des Bundesjazzorchesters mit herausragenden Gastmusikern aus Westafrika im Forum  der Bundeskunsthalle ein.

Weitere Informationen, sowie die Registrierung auf der Internetseite der Stiftung Comenga.


Fachtag Zweiklang – Schule + Kultur am 5. Februar

Johannes Pfeffer, 25.11.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Die Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung BW und das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport veranstalten am 5. Februar 2014 im Literaturhaus Stuttgart einen Fachtag zur Kooperation zwischen Schulen und Kulturschaffenden. Unter dem Motto „Zweiklang – Schule+Kultur“ laden sie dazu ins Literaturhaus Stuttgart ein.

Im Fokus der Veranstaltung stehen die Bedingungen für eine gelingende Kooperation. Dazu gibt es im Programm Fachvorträge und Workshops. An Thementischen können die Teilnehmer untereinander in den Austausch kommen. An Expertentischen können konkrete Projekte besprochen werden.

Die Anmeldung geht direkt an die LKJ. Anmeldeschluss ist der 21. Januar 2014.


Fachtagung „Musik und Medizin“ in Bad Ems

Johannes Pfeffer, 14.08.2013, Aus der Geschäftsstelle, Chöre 50+, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Kommentare geschlossen

In den vergangenen Jahren beschäftigte sich der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz immer wieder mit der Bedeutung der Musik in medizinisch relevanten Bereichen. In sehr erfolgreichen Fachtagungen zu den Themenschwerpunkten „Musik und Behinderung“, „Musik und Demenz“ sowie „Musik und Hospiz“ wurde der Einsatz von Musik beleuchtet und in wissenschaftlichen Vorträgen sowie entsprechenden Dokumentationen intensiv behandelt.

Am 27./28. September 2013 veranstaltet der Landesmusikrat eine zweitägige Veranstaltung „Musik und Medizin“ im Marmorsaal in Bad Ems.

Die Fachtagung ist ein Kooperationsprojekt des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz, der Technikerkrankenkasse, des Staatsbads Bad Ems, der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz, des Kultursommers Rheinland-Pfalz und der Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz.

Der Programmflyer mit der Anmeldung steht hier zum Download.


Lehrerfachtag „Popmusik und Schule“

Johannes Pfeffer, 22.03.2011, Aus der Geschäftsstelle, Chorpraxis, Jugendchöre, Kommentare geschlossen

Die Popbüros Baden-Württemberg veranstalten am 30. März 2011 im Stadtmedienzentrum Stuttgart (Rotenbergstr 111) ein Fachtag für Lehrer zum Thema „Popmusik und Schule“. Der Kongress beginnt um 09:00 Uhr und dauert bis etwa 17:00 Uhr.

Der Tag beginnt mit einem Fachvortrag von Franz-Xaver Bauer über „Jugendkultur“ – Mechanismen, Entwicklungen und Wirkungen. Der Vortrag soll helfen die Lebenswelt und kulturelle Umgebung  junger Menschen besser zu verstehen. In zwei Workshops werden praktische Anregungen vermittelt.

Gewählt werden kann zwischen:

  • Workshop 1: HipHop im Klassenzimmer
  • Workshop 2: Popmusik im Klassenzimmer

Die Teilnahme am Fachtag ist kostenlos. Die Anmeldung steht auf der Seite des LMZ.


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich