April 2019

Einladung zum 1. Mai Hocketse der Harmonie Diefenbach

Hans Hermsen, 10.04.2019, Chorverband Enz, Veranstaltungen, Kommentare schreiben

„Immer wieder kommt ein neuer Frühling…“
Erste Mai-Hocketse der „HARMONIE DIEFENBACH“

Historisch gesehen sind die Tage um den ersten Mai schon immer ein beliebter Zeitpunkt für Tanzen, Essen, Trinken und andere Vergnügungen gewesen. Erinnert sei hier nur an die Walpurgisnacht (auch Hexenbrennen) vom 30. April auf den 1. Mai, die sich vom Gedenktag der Heiligen Walburga ableitet. Tanz und Geselligkeit am Vorabend des Maifeiertags war traditionell gewünscht, und auch als Kampftag der ArbeiterInnen war der 1. Mai bekannt. Manche Rituale haben sich gerade in bäuerlichen Maibräuchen und dem eher dörflichen Charakter wiedergefunden, etwa im Maibaum als Fruchtbarkeitssymbol und Darsteller des Weltenbaums. Die Schabernacks, die früher gerne in der Nacht getrieben wurden, sind heute weniger geworden. Aber geblieben sind neben den 1. Mai-Demonstrationen in größeren Städten die Wanderungen und das Einkehren bei den Vereinen, die ein Fest anbieten. Hier vermittelt ein solches Fest auch ein Stück Identität und das Gefühl der Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft.

weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich