Oktober 2019

Von Volksliedern bis Pophymne: CHORMÄLEON präsentiert neuen Clip

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 1.10.2019, Chorgattung, Gaue und Verbände, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

2019 feiert Chormäleon – Chor der DHBW Stuttgart sein 20 jähriges Bestehen. Dazu gibt es jeden Monat ein Video mit einem Highlight aus den letzten Jahren. Heute: von Volksliedern bis Pophymne

Im Mai 2019 erhielt CHORMÄLEON, der Chor der DHBW Stuttgart, unter der Leitung von Holger Frank Heimsch eine Anfrag vom Landesmuseum Stuttgart. Es ging um die musikalische Umrahmung eines Vortrages zum Thema „Volksliedergeschichte(n): wie schwäbisch ist die schwäbsche Eisebahne?“.
Kurz um hat der Chor zwei Volkslieder ins Jubiläumsrepertoire aufgenommen. Zwei Volksliedbearbeitung wurden vom Vokalensemble von CHORMÄLEON vorgetragen.
Kurzum: CHORMÄLEON präsentierte im Fruchtkasten (Haus der Musik) in Stuttgart ein kurzweiliges A cappella-Programm von Volksliedern bis Pophymnen.

Infos unter www.chormaeleon.net oder www.facebook.com/chormaeleon

PS: Das Jubiläumskonzert „20 Jahre CHORMÄLEON“ findet am Samstag, 7. Dezember 2019 um 19 Uhr im „Alten Feuerwehrhaus“ in Stuttgart-Heslach statt. EIntritt frei!


Chormäleon@Fruchtkasten Stuttgart

Wilhelm-Hauff Chorverband Stuttgart e.V., 20.08.2019, Chorgattung, Chorliteratur / Medien, Fortbildungen, Gaue und Verbände, Gelesen, gehört, Singen und Stimme, Themen, Veranstaltungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Freitag, 27. September 2019 ist Chormäleon, der Chor der DHBW Stuttgart zu Gast im Haus der Musik – Fruchtkasten am Schillerplatz. Im Rahmen eines Vortrages zum Thema „Wie schwäbisch ist die „Schwäb’sche Eisebahne“? Volkslied-Geschichte(n) aus Württemberg“ wird der Chor für die traditionelle und moderne musikalische Umrahmung sorgen.

Beginn ist 19:00 Uhr, Eintritt: 5 € / ermäßigt 3 €

„Die Geschichte der „Volkslied“-Idee ist eng mit Akteuren aus Württemberg verbunden. Der Vortrag beschreibt zentrale Stationen ihrer Entwicklung und Etablierung und veranschaulicht sie anhand der Wirkungsgeschichte beispielhafter Lieder. Referieren wird Dr. Eckhard John, Zentrum für Populäre Kultur und Musik, Freiburg

Infos unter Landesmuseum Stuttgart


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich