Oktober 2018

Stimmtipp: Wir singen Opernchöre!

Vocals On Air, 9.10.2018, Chorpraxis, Chorverband Friedrich Schiller, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Kommentare geschlossen

Wie singt man Opernchorwerke richtig? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Opernchorsängers aus? Diese und weitere Fragen klärt Redakteurin Katrin Heimsch mit Opernchorsänger Alexander Efanov im aktuellen „Stimmtipp“.

Efanov ist auch Dozent am 10. November 2018 beim „Stimmtag“ des Schwäbischen Chorverbandes in Ludwigsburg und möchte hier mit den TeilnehmerInnen Opernwerke erarbeiten.
weiterlesen »


Vocals On Air: 136. Sendung vom 20.09.2018

Vocals On Air, 21.09.2018, Chorgattung, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

 

In der 136. Sendung am 20. und 27. September präsentiert Moderator Holger Frank Heimsch folgende Themen:

  • Steckbrief: medlz aus Dresden präsentierten sich mit weiblicher A-cappella-Power
  • der Bundesschulmusikchor bereitet sich auf seine Arbeitsphase und Konzerte in Hannover vor
  • Stimmtipp: Opernchorsänger Alexander Efanov vom Staatsopernchor Stuttgart thematisiert das Singen von Opernchorwerken und wird dies auch am 10. November beim Stimmtag 2018 des Schwäbischen Chorverbandes in Ludwigsburg in Workshops vermitteln
  • Medientipp: Annabell Thiel stellt die Publikation „Sing Sang Song III“ aus dem Carus-Verlag vor
  • Medientipp: Katrin Heimsch und Nikolai Ott haben in die neue Länder-CD FRANCE des SWR Vokalensemble reingehört.

weiterlesen »


Die Chorleiterin und der Chorsänger zu Gast bei VOCALS ON AIR

Johannes Pfeffer, 20.03.2014, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare geschlossen

Am 20. und 27. März 2014 präsentiert horads-Vocals On Air die zwei wichtigsten Personen, die einen Chor ausmachen: Den Chorleiter und den Chorsänger. Außerdem sprechen wir über Sozialstrukturen im Chor, stellen einen Medientipp vor und haben für Euch den Meisterkurs der Bachwoche 2014 besucht.

Unsere Studiogäste: Ellen Strauß-Wallisch (Chorleiterin) und Reinhard Heller (Chorsänger)

Nach einer Sendung über Komponisten wendet sich Vocals on Air den Menschen im Chor zu. Im Studio stehen sich die Chorleiterin Ellen Strauß-Wallisch aus Esslingen und der Chorsänger Reinhard Heller aus Jettingen gegenüber. Moderator Holger Frank Heimsch wird mit ihnen über das Verhältnis zwischen Chorleiter und Chorsänger sprechen, über brenzlige und freudige Situationen.

Sozialstrukturen im Chor – eine Studie

Prof. Peter Brünger von der Universität Eichstätt-Ingolstadt und Prof. Gunter Kreutz von der Universität Oldenburg haben in einer großen Studie die musikalischen und sozialen Voraussetzungen für das Chorsingen untersucht. Von ihnen wollen wir wissen, welche Menschen eigentlich in den Chören singen und ob es den „typischen Chorsänger“ gibt. Redakteur Johannes Pfeffer hat mit Prof. Kreuzt die genauer analysiert.

Medientipp: CHORrekter Umgang

Aus der Sicht einer Chorleiterin betrachtet Corinna Rösel-Tabken die Menschen, die im Chor singen. In ihrem Buch „Chorrekter Umgang – Wie Musik im Chor möglich wird“ zeigt sie die zwischenmenschlichen Schwingungen und wie man diese für gute Chormusik nutzt auf.

Vor Ort: Meisterkurs Ensemble mit Calmus

Im Meisterkurs Ensemblesingen an der Bachakademie Stuttgart trifft Vocals on Air auf professionelle Sänger und fragt diese, wie viel Mensch in so einem Ensemble steckt.

Neben den aktuellen Chor-News gibt es auch jede Menge großartiger Opernchormusik in der Sendung. Am Donnerstag, 20. und 27. März 2014 von 18:00 – 19:00 Uhr auf UKW 88,6 (Region Stuttgart) oder im Livestream unter www.vocalsonair.de

Podcast


Vocals on Air blickt in die Welt der Oper und seiner Chöre

Johannes Pfeffer, 4.03.2014, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, gemischte Chöre, Kommentare geschlossen

Am 6. und 13. März 2014 präsentiert horads-Vocals On Air die Welt der Opernchöre. Dazu gibt es spannende Gespräche mit Johannes Knecht, Opernchordirektor an den Staatstheatern Stuttgart. Zudem werden Tipps gegeben, wie im Laienchor ebenfalls Oper funktionieren kann. Premiere in der Sendung feiert Chorzeit – das Vokalmagazin.

Mehrfache Auszeichnung: Staatsopernchor Stuttgart mit Johannes Knecht

Ohne ihn wären Opern unauffällige Solokonzerte, seine Sängerinnen und Sänger singen immer auswendig, denn sie sind Teil der szenischen Umsetzung. Der Staatsopernchor Stuttgart ist einer der Besten seiner Art. Bereits neun Mal wurde er als Opernchor des Jahres ausgezeichnet. Vocals on Air stellt den Chor und seine außergewöhnliche Arbeit vor. Im Gespräch mit dem Chordirektor Johannes Knecht spricht Holger Frank Heimsch über die Herausforderungen, welche sich einem Chor stellen, wenn dieser Teil der aufwendigen Szenerie einer Oper ist. Und das nicht nur in einer, derzeit laufen rund fünf Inszenierungen mit dem Staatsopernchor gleichzeitig.

Musikpädagogisches Angebot der Jungen Oper Stuttgart

Traditionelle Opernwerke werden heute sehr modern inszeniert, so dass ihre Dramaturgie im Unterricht vor- und nachbereitet werden muss. Doch wie kann dies der Lehrer an der Schule tun? Wie gewinnt man junge Menschen als Publikum aber auch als Akteure auf der Bühne?

Die Junge Oper Stuttgart bietet ein umfangreiches musikpädagogisches Angebot, welches Workshops zur Vor- und Nachbereitung von Werken im Großen Haus beinhaltet. Zudem gibt es eine große Anzahl an Neuproduktionen, in denen auch junge Nachwuchskünstler selbst in die Welt der Oper eintauchen können. In der Sendung werden diese Bereich beleuchtet.

Oper im Laienchor weiterlesen »


Opernchorprojekt mit der Musikhochschule Stuttgart

Johannes Pfeffer, 23.04.2011, Aus der Geschäftsstelle, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Männerchöre, Kommentare geschlossen

Mögen Sie Oper? Haben Sie sich schon einmal gewünscht, eine Opernarie auf der Bühne mitzugestalten?
Die Dirigierabteilung der Musikhochschule Stuttgart sucht interessierte Chorsänger für ein Kooperationsprojekt mit dem Institut Gesang: hochbegabte junge Solistinnen und Solisten aus der Klasse der berühmten Wagner-Mezzosopranistin Prof. Dunja Vejzovic singen unter der Leitung fortgeschrittener Dirigier-StudentInnen eine Sammlung aus den schönsten Opernarien von Rossini, Verdi, Wagner u.a.
Sie werden dabei eingeladen, im Laufe einer kompakten Probenphase die Opernchorpartien in Originalsprache zu lernen und am 2. Juni 2011 im großen Konzertsaal der Musikhochschule zu präsentieren!

WER?
Begeisterte Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung und Notenkenntnissen.

WO?
Die Vorproben finden in Göppingen und Stuttgart statt, die Hauptproben und das Konzert in Stuttgart.

WAS? weiterlesen »


© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich