November 2012

Außer Konkurrenz: Wettbewerb für Chor-Werbevideos

Johannes Pfeffer, 29.11.2012, Aus der Geschäftsstelle, Chorliteratur / Medien, gemischte Chöre, Junge Chöre, Kommentare geschlossen

Im Mai diesen Jahres haben der Schwäbische Chorverband und die Edition Omega einen Wettbewerb für Chor-Werbevideos von Chören im Schwäbischen Chorverband ausgeschrieben. Gesucht waren Videos, die Freude am Chorsingen vermitteln. Nach der Abstimmung unter den Besuchern der Internetseiten des Schwäbischen Chorverbandes  stand am 15. September das Gewinnervideo fest. Gewonnen hat die Voice Factory Hallwangen „on tour“. Doch nicht nur Chöre im Schwäbischen Chorverband nutzen Videos für ihre Präsentation. Für den Wettbewerb hatten sich auch zwei Chöre aus anderen Regionen beworben, die im Wettbewerb leider nicht berücksichtig werden könnten. Ihre Videos sollen nun an dieser Stelle vorgestellt werden.

Die erste Bewerbung überhaupt kam von den Happy Disharmonists aus Berlin. Der Chor steht seit seiner Gründung 1985 unter der Leitung des bekannten Arrangeurs, Autor, Verleger und Musiker Carsten Gerlitz. Auf der Internetseite stellen sich die einzelnen Chorsänger mit ihren Eigenarten und Spitznamen vor, wie Lerchensopran, Groove Bass oder Bassanova. Auch im Video sind diese zu entdecken. Der Chor hat bereits mehrere Videos produziert und stellt diese auf Youtube vor. Für den Wettbewerb haben sie sich mit einem Video zu einem Cover der Rockband „Die Ärzte“ beworben, welches sie für sich umgeschrieben habe.

Weitere Informationen und Videos unter: www.disharmonists.de/

Aus München stammt die zweite Außer Konkurrenz Bewerbung: Der Barbershop Herrenchor – Herrenbesuch. Sie haben sich mit ihrem Profilvideo beworben. In dem Video stellt sich der Chor selbst vor und lässt auch die begeisterten Zuhörer zu Wort kommen. Der Chor setzt Videos auch für offene Probenformate ein, um beispielsweise Sänger für ein Casting einzuladen. Auch ein Chorleiterinterview findet sich online, in welchem der Chorleiter Hans-Jürgen Wieneke über Herrenbesuch spricht und über die Faszination des Barbershop-Klanges.

Zur Chorhomepage: www.herrenbesuch.net/


Abstimmungsphase für den Chorvideowettbewerb geht zu Ende

Johannes Pfeffer, 1.09.2012, Aus der Geschäftsstelle, Chorjugend im SCV, Fortbildungen, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare geschlossen

In 14 Tagen endet die Abstimmungsphase für den Chorvideowettbewerb des Schwäbischen Chorverbandes und der Edition Omega. Über 2000 Besucher haben in den letzten Wochen die Seite des Wettbewerbes angeklickt und zahlreiche Stimmen für ihr Lieblingsvideo abgegeben. In den nächsten zwei Wochen wird es nun für die teilnehmenden Chöre nochmals spannend und sie werden sicherlich alles daran setzen nochmals möglichst viele Fans zu mobilisieren.

Auch Sie können noch für Ihren Favoriten abstimmen auf der Aktionsseite mit diesem Link.

Der Wettbewerb für Chorwerbevideos wurde vom Schwäbischen Chorverband und der Edition Omega gemeinsam ausgeschrieben. Ziel ist es Chöre zu finden, die bereits Videos nutzen um auf sich aufmerksam zu machen. In der Ausschreibung heißt es dazu: „Chorgesang – das ist Emotion und Freude. Chorwerbung soll neue Mitglieder mit dieser Freude anstecken. Diese Emotion lässt sich schwer in Worte fassen und bedarf einer lebendigen Form der Präsentation.“

Am 15. September 24:00 Uhr endet die Abstimmungsphase. Das Ergebnis werden wir auch hier bekanntgeben.


Videodokumentation über Mädchenchor Rottweil & Junger Chor St. Ursula auf dem Chorfest

Johannes Pfeffer, 1.07.2012, Aus der Geschäftsstelle, Chorfest/chor.com, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Jugendchöre, Junge Chöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, Kommentare geschlossen

Das Team um den Filmemacher Heiner Hänsel hat den Mädchenchor Rottweil und den Jungen Chor St. Ursula Villingen auf dem Deutschen Chorfest in Frankfurt begleitet. In der gelungenen Dokumentation sind die Mädchen aus dem Chorverband Schwarzwald Baar Heuberg insbesondere am Chorfest-Freitag zu sehen, dem Tag des Chorwettbewerbs. Neben zahlreichen Statements der Sängerinnen kommt auch der Chorleiter Andreas Puttkammer zu Wort. Aufgelockert wird der Film durch Szenen aus dem Ich-kann-nicht-singen-Chor und dem Mitsingkonzert mit dem Frankfurter Kaffehausorchester auf dem Römerberg.


Zeigen Sie Emotion mit Ihrem Chorvideo

Johannes Pfeffer, 1.05.2012, Aus der Geschäftsstelle, Chöre 50+, Chorliteratur / Medien, Chorpraxis, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Junge Chöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit / Werbung, sonstige Chöre, 13 Kommentare

Update: Die Kommentare sind nun freigeschaltet. Die Abstimmung findet ab 05.08.12 auf dieser Seite statt. http://www.s-chorjugend.de/2012-05-01/chorvideowettbewerb.html

Chorgesang – das ist Emotion und Freude. Chorwerbung soll neue Mitglieder mit dieser Freude anstecken. Diese Emotion lässt sich schwer in Worte fassen und bedarf einer lebendigen Form der Präsentation. Mit Videoportalen steht uns dazu eine optimale Möglichkeit zur Verfügung. In der Neuen Chorzeit, September 2011, stellt Christoph Müller-Girod diese vor. Den Artikel gibt es hier zum nachlesen.

Ein gutes Chor-Werbevideo sollte:

  • Freude am Singen zeigen
  • In dem Singen angemessener Ton- und Bildqualität aufgenommen sein
  • Eine Dramaturgie enthalten, also nicht einfach ein zufällig mitgezeichneter Chorbeitrag sein
  • Zum Singen im Chor einladen

Gute Chorvideos sind Botschafter des gemeinsamen Singens im Chor. Daher suchen der Schwäbische Chorverband und die Edition Omega gelungene Werbevideos von Chören im Schwäbischen Chorverband.

Wie nimmt man am Wettbewerb für Chor-Werbevideos teil?

  1. Laden Sie Ihr Chor-Werbevideo ins Internet hoch, beispielsweise bei vimeo.com oder youtube.com. (Teilnahme für Chöre im Schwäbischen Chorverband)
  2. Schreiben Sie unter diesem Beitrag einen Kommentar mit dem Namen Ihres Chores und dem Link zu Ihrem Chorvideo. Einsendeschluss ist der 01. August 2012. Die Kommentare werden später freigeschaltet.
  3. Alle Videos werden dann ab dem 05. August 2012 unter http://www.s-chorjugend.de/2012-05-01/chorvideowettbewerb.html präsentiert. Dann können die Besucher der Seite bis 15. September 2012 über ihren Favouriten abstimmen.
  4. Verbreiten Sie den Link zu der Seite auf der die Videos präsentiert werden und rufen Sie Chorbegeisterte zum Abstimmen für Ihr Chorvideo auf.

Was gibt es zu gewinnen?

Das Video, welches die meisten Stimmen erhält, wird mit seinem Verein exklusiv auf den Internetseiten des Schwäbischen Chorverbandes und der Zeitung SINGEN vorgestellt und auf seine eigene Internetseite verlinkt. Darüber hinaus laden wir zwei Vertreter Ihres Vereines in ein Seminar des Schwäbischen Chorverbandes zur Öffentlichkeitsarbeit ein.


Videodokumentation des großen Chorfestes in Heilbronn jetzt erhältlich

Sigi Bütefisch, 15.10.2009, Nachwuchsarbeit / Werbung, Singen und Stimme, Veranstaltungen, Kommentare geschlossen

Liebe Chöre des Schwäbischen Chorverbands.

es war mit ca. 11.000 Sängern und noch viel mehr Besuchern das größte und schönste Chorfest, das der Schwäbische Chorverband jemals veranstaltet hat. Wir haben es in einer umfassenden Dokumentation festgehalten, was Sie möglicherweise auch in der Zeitschrift „Singen“ gelesen haben.
Einen Vorgeschmack in Form einer 2 ½ minütigen Vorschau erhalten Sie unter www.cvmusic.de . Gleich auf der Startseite können Sie die Vorschau entweder direkt anschauen oder in besserer Qualität herunterladen (zip-Datei entpacken) und die MOV in Quicktime öffnen (oder auch z.B. im VLC-Player).

*Stadt, Chor, Fluss – das Klangfestival in Bild und Ton*

Die DVD mit der Videodokumentation über das Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes ist ab sofort lieferbar. Vier tolle Tage in Heilbronn dokumentiert in einem Film mit einer Länge von über 60 Minuten.

In dem Film ist jeweils in Ausschnitten folgendes zu sehen:

  • Eröffnungsveranstaltung
  • Felixverleihung und Grundschul-Liedersingen
  • Jubiläumskonzert des CV Heilbronn
  • Geistliche Werke u. a. im Deutschordens-Münster
  • Konzerte in den Sälen
  • Festival Open Sound
  • Musikmeile in der Innenstadt
  • Late Gospel Night
  • Soundtrack Symphony
  • Musical des Kinderchorcamps
  • Offenes Liedersingen mit Uli Führe
  • Abschlussveranstaltung weiterlesen »

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich