Singen und Stimme Aktuell des Schwäbischen Chorverbandes

Der Weblog des Schwäbischen Chorverbandes

Radiomagazin Vocals on Air zu Gast im Carus-Verlag

Miriam Wolf, Assistenz der Geschäftsführung im Carus-Verlag, zeigt Reporter Holger Frank Heimsch die Print-On-Demand Produkte

Am Donnerstag, 15. und 23. Mai 2014 um 18 Uhr geht es raus aus dem Studio und rein in einen Musikverlag. Wie entstehen Notenausgaben? Welche Aufgaben hat ein Lektor? Vertreter des Carus-Verlags aus der Nähe von Stuttgart geben Einblicke in ihre Arbeit. 

Schnell im Internet bestellt und drei Tage später steht ein kleines, aber sehr schweres, Paket vor der Türe. Wo kommen sie her, die Chornoten? Und wie wird aus den Ideen eines Komponisten ein Blatt Chornoten, das für jeden lesbar ist?

Vocals on Air besucht den Carus-Verlag in Leinfelden-Echterdingen. Der Verlag ist einer der weltweit größten Anbieter geistlicher Vokalmusik und sicherlich den meisten Sängern und Chorleitern bekannt. In dieser Sendung wollen wir berichten von einem Besuch im Verlag. Dabei hat die Redaktion gesehen, wie ein solcher Verlag arbeitet, wer alles an der Produktion von Chornoten beteiligt ist, wie lange es dauert und welche Herausforderungen mit der Produktion von Chornoten verbunden sind.

Neben den aktuellen Chor-News gibt es auch jede Menge Chormusik aus dem Carus-CD-Label in der Sendung. Einschalten lohnt sich also am Donnerstag, 15. und 23. Mai 2014 von 18:00 – 19:00 Uhr auf UKW 88,6 (Region Stuttgart) oder im Livestream unter www.vocalsonair.de

Podcast

 

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...
Share

Tags: , , , ,

Autor: Johannes Pfeffer


Copyright © 2010, Bütefisch Marketing & agentur einfach-persoenlich
65 queries, 0,531s | Beiträge (RSS) & Kommentare (RSS) | powered by wp