Singen und Stimme Aktuell des Schwäbischen Chorverbandes

Der Weblog des Schwäbischen Chorverbandes

Der Schwäbische Chorverband präsentiert sich auf dem Deutschen Chorfest

16-04-13_Anzeige Festschrift.inddDas erwartet Sie


Auf der Sünderstaffel in den Himmel

Samstag, 28. Mai 2016, 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sünderstaffel und Kirche St. Konrad
Beim Aufstieg Kleinkunst, Skurilles und Schmackhaftes. Oben in der Kirche St. Konrad ein himmlisches Konzert mit Chormusik aus fünf Jahrhunderten und eine kurze Stäffeles- und Stadtführung.

Wann: Samstag, 28. Mai 2016 zwischen 11:00 und 17:00 Uhr

Wo: Beginn am unterer Zugang zur Sünderstaffel am Ende der Pfizerstraße.

Wie kommen Sie hin und zurück:

Zu Fuß: es ist ein ca. 15-minütiger Fussweg vom Schlossplatz.

Oder Sie nutzen den ÖVPN: Linie U 15 Richtung Heumaden, Einstieg Schlossplatz, Ausstieg entweder Olgaeck (von da geht es etwas bergauf) oder Eugensplatz (hier muss man ein Stück bergab zurücklaufen) Bus Nr. 42 Richtung Erwin-Schoettle-Platz, Ausstieg Haltestelle Olgaeck oder Eugensplatz).

Zudem fährt ein Chorfest Shuttelbus (fährt nach Bedarf). Dieser Bus fährt von der Wendeplatte der „Planie“ in der Innenstadt direkt zur Pfisterstraße. Der Zustieg zur Rückfahrt ist direkt an der Kirche St. Konrad und endet an der „Planie“.

Kleinkunst-Programm: Auf der Staffel erwartet Sie ein fröhliches Volk, das allerlei Schabernack treibt. Wir wollen nicht zuviel verraten: Aber vielleicht bekommen Sie ein „Maultäschchen“ im Eishörnchen geschenkt oder Sie erleben eine echte schwä-bische Auseinandersetzung. Vielleicht geht es dabei um ein wichtiges Stuttgarter Thema wie die „Kehrwoche“. Denn auch Stäffele müssen sauber sein! Stärken können Sie sich mit feine schwäbische Köstlichkeiten zu moderaten Preisen (schwäbisch halt!). Egal, was Sie erleben, sicher ist nur eins – am Ende wartet der Himmel auf Sie.

Mitwirkende sind:
Torsten Fuchs – schwäbischer Hausmeister
Alex Twister – Ballonkünstler
Anja und Bianca – schwäbisches Versorgungsteam
Daniela Pöllmann & Peter Gorges – Schokologie
Tanja Landes & Martina Spröhnle – Rosie & Cordula
Joachim Huerzel mit Partnerin – Seifenblasenkünstler & Harfe
Irfan Kars Impro Theater – Mephisto und seine Engel
Sebastian Weimann – Fotobox

Die besondere Stadt-Stäffelesführung: Am Ende der Sünderstaffel erfahren Sie Historisches zum Ort, zur Staffel und zur Sage, die sich um diese Staffel rankt. Danach geht es zur Aussichtsplattform an der Kirche St. Konrad und Sie erfahren „von oben“ Wissenswertes und Unterhaltsames über Stuttgart (ca. 10 min). Ihr besonderer Stadtführer ist der Wander- und Naturführer Oliver Mirkes.

Musikalisches „I himmelen“: Ein 20-minütiges Konzert (Beginn zu jeder vollen Stunde) in der Kiche St. Konrad des Ensemble „Cantus imperitus“ unter der Leitung von Nikolai Ott. Programm: Orlando di Lasso, De profundis / Arvo Pärt, Summa / Heinrich Schütz, Die Himmel erzählen / Edvard Grieg, I himmelen / Ola Gjelo, Ubi Caritas.

Übrigens: Die Stuttgarter Stäffele sind etwas ganz Besonderes und gehen auf alte Weinbergtreppen zurück. Diese fast 400 Treppenanlagen als Querverbindungen
zwischen den Straßen haben eine oft kunstvolle Architektur. Namensgeber der
Sünderstaffel war das ehemalige Gasthaus Sünder.


SCV-Infostand

Donnerstag (14:00 -20:00 Uhr), Freitag (10:30 – 20:30 Uhr), Samstag (10:30 – 19:00 Uhr),Sonntag (12:00 – 18:00 Uhr)
Ehrenhof des neuen Schlosses
Gut betreut rund ums Chorfest sowie Informationen
zum Chorgesang.


Mentoren-Konzert

Sonntag, 29. Mai 2016, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
Ein spannendes Konzert mit Absolventen der Mentorenausbildungen.

Wann: Sonntag, 29. Mai 2016, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Wo: Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Urbanstraße 5

Konzertprogramm: Vier Chöre gestalten ein abwechslungsreiches Konzert:
Der Mentoren-Projektchor unter der Leitung von Andreas Schulz, ein Jugendchor sowie ein Barockorchester jeweils unter der Leitung einer Mentorin sowie der Chor des Jahres CalvVoci unter der Leitung von Philip Klahm. Durch das Programm führen Johannes Pfeffer und Friederike Bruns.


Der Schwäbische Chorverband freut sich auf Sie: Bei der ganz besonderen
Sünderstaffel-Tour, beim Mentorenkonzert und natürlich jederzeit beim
Infostand im Ehrenhof des Neuen Schlosses.


1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Beitrag mit 5,00 von 5)
Loading...
Share

Autor: Sigi Bütefisch
Seit einigen Jahren für den Schwäbischen Chorverband in Sachen Marketing und Kommunikation aktiv. Mit unserer Firma Bütefisch Marketing und Kommunikation betreuten wir Ministerien, Verbände, sowie klein- und mittelständische Unternehmen. Unsere Philosophie: Erfolg in Balance ist möglich. Gute Geschäfte und Leistungsorientierung müssen – und können – mit Menschlichkeit und Lebenssinn in Balance gebracht werden. Mehr darüber im gleichnamigen Buch "Erfolg in Balance" (erschienen 2010 im Cornelsen Verlag) sowie in Coachings und Seminarveranstaltungen.

Geschrieben am 3. Mai 2016 16:31, Rubrik: Singen und Stimme,
Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.


Copyright © 2010, Bütefisch Marketing & agentur einfach-persoenlich
61 queries, 0,802s | Beiträge (RSS) & Kommentare (RSS) | powered by wp