Grand Prix der Popchöre am 16.12.2017 in Erlenbach

Am 16. Dezember findet in der Sulmtalhalle in Erlenbach der Grand Prix der Popchöre statt. Der Wettbewerb findet bereits zum siebten Mal in der Region Heilbronn-Hohenlohe-Odenwald statt.

Ausgerichtet wird der Grand Prix jeweils von den Vorjahresgewinnern, in diesem Jahr dem Neckarsulmer A-Cappella-Chor Beauties and the Beats. Sieben Chöre aus der Region treten mit jeweils drei Liedern im Wettbewerb an. Die Chöre und das Publikum entscheiden über den Sieger. Folgende Chöre werden am Samstag, den 16. Dezember 2017 antreten:

Chorvision aus Heilbronn ist der junge Chor des Chorverbands Heilbronn und wurde 1996 gegründet.
Die Smartins aus Bad Wimpfen singen seit etwa vier Jahren zusammen, ausschließlich a cappella. In Affaltrach sind die Sängerinnen und Sänger von Harmony on Air zu Hause. Der Liederkranz Kochersteinsfeld wird von einer Gruppe ganz junger Männer vertreten, die sich erst seit kurzem für den Chorgesang begeistern. LyriX ist der junge, gemischte Chor des Erlenbacher Traditionsvereins Lyra.
Remain aus Biberach und Wir-der-Chor aus Erlenbach vervollständigen die Liste der Teilnehmer.
Außer Konkurrenz werden Beauties and the Beats und der Musikzug der sechsten Klasse des Heilbronner Mönchseegymnasiums die Besucher des Wettbewerbs unterhalten.

Der Grand Prix beginnt um 19 Uhr. Einlass ist um 18.30 Uhr. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 15 €, an der Abendkasse 17 € (ermäßigt 10 € bzw. 12 €). Vorverkauf unter www.beautiesandthebeats.de/termine/ und bei den teilnehmenden Chören.

Einen Kommentar schreiben

© 2017- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich