Chorjugend tourt durch das Verbandsgebiet

Auftritt in Schramberg

Ein großartiges Gefühl von Gemeinschaft erlebten 40 junge Menschen, die bei strahlendem Wetter am 24. September mit einem Bus der Fa. Echle durch das Gebiet des Chorverbandes Schwarzwald-Baar-Heuberg tourten, der 2011 sein 125jähriges Jubiläum feiert.

Petrus meinte es besonders gut an diesem frühen Samstagmorgen um genau 8:00 Uhr. Der Bus am Trossinger Konzerthaus war startklar. Da erreichte Chorleiter Daniel Sütö die SMS-Nachricht: „Wartet auf mich, ich bin gleich da“! Kein Problem. Wenige Minuten später kam die Schreiberin an und es konnte losgehen. An Bord waren  junge Sängerinnen und Sänger aus Kolbingen, und VS-Schwenningen. Auf dem Weg nach Schramberg stiegen in Dunningen weitere Jugendliche zu. Doch, oh Schreck, eine junge Dame hatte ihre Noten vergessen  Auch das war kein Thema, der Busfahrer wartete geduldig, bis die Noten eintrafen.

In der Talstadt wurde man schon erwartet und von den Schramberger Freunden freudig begrüßt. Nun war der Chor endlich vollzählig.Nach einer gründlichen Einsingprobe und einer kleinen Stärkung, die 2 Schramberger Frohsinnmitglieder vorbereitet hatten, nahte der erste Auftritt. Beim Oktoberfest der Stadtmusik, das in Kooperation mit den  Energieeffizienztagen durchgeführt wurde, gab es die erste musikalische Kostprobe. Zwar war das Zelt um diese frühe Stunde noch nicht voll besetzt, aber die anwesenden Aussteller und Schlachtenbummler freuten sich ganz besonders über die frischen jungen Stimmen, die Daniel Sütö auf der Gitarre begleitete.

Und noch ein Lied!

Nachdem das Publikum seine gewünschte Zugabe erhalten hatte stiegen nun alle 40 Mitwirkenden, zusammen mit dem Chorleiter, Verbandschorleiterin Judith Lang-Rutha sowie einer kleinen Band, die zur Unterstützung der Sängerinnen und Sänger gewonnen werden konnte, in den Bus und weiter ging es zum nächsten Ziel: Auf dem Rottweiler Wochenmarkt war zu dieser Zeit sehr viel los. Dort gaben die jungen Leute zur Mittagszeit unter großem Applaus unterhalb des Schwarzen Tores und ein weiteres Mal beim Café Schädle Songs wie „Only You“ oder „Barbara Ann“ und weitere teils fetzige, teils einschmeichelnde Titel zum Besten.

Danach warteten an der Gaugerhütte in Trossingen einige Vorstandsmitglieder des Chorverbandes S-B-H auf die Sängertruppe. Sie hatten inzwischen den Grill angeheizt und Steaks sowie rote Würste vorbereitet. So stand einer wohlverdienten Grillpartie am Seeufer nichts mehr im Wege.

Um 15:30 Uhr traf die Gruppe, ausgeruht und gestärkt, beim traditionellen Trossinger Kilbemarkt ein. Chor und Band platzierten sich und musizierten auch hier wieder unter der Leitung von Daniel Sütö mit großer Begeisterung, die sogleich auf die zahlreichen Marktbesucher übersprang. Obwohl es zum Ausklang hieß “Don’t stop me now!” war man nun bei der letzten Station dieser Chorausfahrt angekommen. Doch ehe alles zur Heimfahrt in den Bus stieg, versprach man sich, bald wieder zu neuen Taten aufzubrechen.

Beim Oktoberfest der Stadtmusik

Man war sich sicher, das darf nicht das Ende dieser wunderschönen Zeit sein, die man bei gemeinsamen Proben und dieser tollen Ausfahrt verbracht hatte, denn,  miteinander singen ist eine großartige Sache, die motiviert, neue Freundschaften entstehen lässt und die Lebensfreude steigert!

Mit welcher Begeisterung die jungen Menschen an diesem erlebnisreichen Tag bei der Sache waren, zeigte auch die Tatsache, dass sie während der Pausen, die z. B. durch den Aufbau der Übertragungsanlage der Band entstanden oder SängerInnen unterwegsbei der Busfahrt, spontan immer wieder sangen. Einer der Unermüdlichen hatte zu diesem Zweck seine Gitarre mitgebracht und motivierte alle stets aufs Neue.

Wie der Jugendvorsitzende des Chorverbandes Joachim Budde, der extra aus Ludwigshafen angereist war und die einzelnen Auftritte des Jugendchores moderierte, erklärte, wurde diese Fahrt von der Kreissparkasse gesponsert.

 

 

 

Hahnel, 12. Okt 2011, Chorjugend im SCV, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich