Anton Mehrsteiner vom LK Untermarchtal erhält Landesehrennadel

Hochkarätige Ehrungen beim Liederkranz Untermarchtal

Die Hauptversammlung des Liederkranzes Untermarchtal war geprägt von zwei hohen Auszeichnungen. Anton Mehrsteiner wurde für über 40 jährige Chorleitertätigkeit in seiner Heimatgemeinde zum einen zum Ehrenchorleiter ernannt, Desweiteren erhielt er aus den Händen von Bürgermeister Berhard Ritzler nebst Verleihungsurkunde die Landesehrennadel vom Land – Baden-Württemberg überreicht. Rund 1400 Singstunden hielt der Geehrte ab und leitete, mit ganz kurzer Unterbrechung, den Chor seit dem Jahre 1967. Nebenbei hatte er auch  10 Jahre den Männerchor  in Aichstetten geleitet. Nach den ihm zuteil gewordenen Ehrungen versprach Anton Mehrsteiner sich weiterhin als aktiver Sänger beim Liederkranz in Untermarchtal einzubringen. Ebenfalls eine besondere Ehrung für 50 Jährige Singetätigkeit und 30 Jahre als Notenwart wurde Josef Blersch zuteil, er erhielt vom stellvertretenden Vorsitzenden Georg Werz, der ihn als „festes Inventar des Liederkranzes“ bezeichnete eine Urkunde und einen Geschenkgutschein überreicht. Ganz herzlich begrüßt wurde auch die neue Leiterin des Liederkranzes, die bereits schon zwei Singstunden geleitet hat, Frau Natalie Klink. Abschließend dankte Bürgermeister Bernhard Ritzler dem Verein mit all seinen insgesamt 73 Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinde und wünschte ein allzeit frohes Gelingen unter der Leitung von Chorleiterin Natalie Klink. 

 

Heinz Fischer, 7. Mrz 2012, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich