Liedertafel 1832 Ehingen ( Donau ) e.V. erhält hohe Auszeichnungen

Im Jahr 2012 erhält die Liedertafel in Nagold die Conradin-Kreutzer-Tafel – beim Geburtstagskonzert am 27. Oktober die Zelter-Plakette

Die Liedertafel Ehingen feiert in diesem Jahr nicht nur ihr 180-jähriges Bestehen, sondern erhält auch gleichzeitig die höchsten Auszeichnungen. Bereits am 16.Juni erhält die Liedertafel Ehingen die Conradin-Kreutzer-Tafel. Diese Nachricht hat Jürgen Walter vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden Württemberg dem Vereinsvorsitzenden Heinz Fischer mitgeteilt.“Sie setzen Zeit, Kraft, Ideen und Können ein, ohne nach Entgelt zu fragen. Diesem ehrenamtlichen Engegement gebührt Hochachtung“, schreibt das Ministerium an die Sänger. Die Auszeichnung soll im Rahmen der Landesgartenschau in Nagold verliehen werden, und zwar durch den Ministerpräsident Winfried Kretschmann, oder durch ein von ihm beauftragtes Mitglied der Landesregierung. Die Liedertafel wird diese Verleihung mit einem Auftritt bei der Landesgartenschau, mit ihrem Vereinsausflug verbinden.Beim offiziellen Geburtstagskonzert, am 27. Oktober in der Lindenhalle, welches unter dem Motto steht, „Es war einmal“ wird dann die Liedertafel 1832 Ehingen ( Donau ) e.V.vom Landratsamt Alb-Donau mit der Zelterplakette ausgezeichnet.

Heinz Fischer, 2. Apr 2012, Chorverband Donau-Bussen, Gaue und Verbände, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

© 2018- Singen-und-Stimme - Weblog des Schäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - Datenschutz buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich